Fritzbox 7270 Voip Einrichten

Die Fritzbox 7270 Voip-Einrichtung

Dabei wurde eine Fritz Box Fon WLAN 7270 verwendet. Richten Sie angeschlossene Telefone und Terminals ein. Einrichten der Box Fon WLAN 7270 für Internetverbindungen...

..

Eingeben von Standortinformationen 1

Im Kasten Fritze! können Sie bis zu 20 Internet-Telefonnummern für Anrufe über das Int. Netz (Voice over IP) einrichten. Anmerkung: Alle Funktions- und Einstellanweisungen in diesem Handbuch gelten für die FRIZZ! Box 7270 v2 und V2 mit dem aktuellen FRIZZ! OS, die FRIZZ! Box 7270 v1 können variieren.

Auf " Telefonieren " in der Bedienoberfläche der FRITZ! Box tippen. Auf " Eigene Nummern " im Menüpunkt "Telefonie" tippen. Tippen Sie auf die Karteikarte Anschlüsse. Wenn dein Heimatland nicht wählbar ist, wähle "Anderes Land". Auf " Apply " tippen, um die Änderungen zu übernehmen.

Auf " Eigene Nummern " im Menüpunkt "Telefonie" tippen. Drücken Sie die Taste "Neue Telefonnummer". Aktiviere bei Bedarf die Funktion "Internet-Telefonnummer" und klicke auf "Weiter". Wenn Ihr Provider nicht existiert, wähle "anderer Provider". Geben Sie die Internet-Telefonnummer (Telefonnummer) und die Zugangsdaten (z.B. Benutzer, Passwort, Registrator) in die dafür vorgesehenen Felder ein.

Bei Anzeige der Funktion "Ausgehende Anrufe ohne Ortsnetzkennzahlen senden" erkundigen Sie sich bei Ihrem Provider, ob die Übertragung von Notrufen mit oder ohne Ortsnetzkennzahlen erfolgen muss. Bei Anzeige der Funktion "Sonderrufnummern ohne Ortsnetze übertragen" erkundigen Sie sich bei Ihrem Provider, ob die Übertragung von Sonderrufnummern mit oder ohne Ortsnetze erfolgen muss.

Für Ortsgespräche über das Netz wird die Vorwahl dann direkt hinzugefügt und Sie müssen sie nicht wählen. Für die Internet-Telefonie haben einige Internetprovider eine zweite Verbindung eingerichtet, die nur für den Zugriff auf die Telefonnummern des Internetproviders verwendet werden kann. Aktiviere daher die folgende Einstellung, wenn deine Internet-Telefonnummer nicht von deinem Internetdienstanbieter kommt.

Das Feld FRITZ! nutzt dann für diese Telefonnummer die gleiche Leitung, mit der Sie im Netz surfen: Auf " Telefonieren " in der Bedienoberfläche der FRITZ! Box tippen. Auf " Eigene Nummern " im Menüpunkt "Telefonie" tippen. Für die jeweilige Internet-Telefonnummer auf die Taste (Bearbeiten) tippen. Aktiviere die Einstellung "Immer über eine Internetzugang einloggen".

Auf OK tippen, um die Änderungen zu übernehmen. Diese Massnahme ist nur dann durchzuführen, wenn die FRITZ!-Box für den Internet-Zugang über das Mobilfunknetz ausgelegt ist und Sie auch dann Internet-Anrufe tätigen wollen, wenn die FRITZ! -Box die Internet-Verbindung über das Mobilfunknetz herstellt: WICHTIG: Einige Mobilfunkbetreiber haben in ihren Tarifregelungen festgehalten, dass die Nutzung der mobilen Internetzugänge für die Internet-Telefonie nicht zulässig ist.

Auf der Bedienoberfläche der FRITZ! Box auf "Internet" tippen. Wählen Sie im Internetmenü die Schaltfläche Mobilkommunikation. Schalten Sie die Funktion "Internet-Telefonnummern über Mobilfunkverbindung verwenden" ein. Auf " Apply " tippen, um die Änderungen zu übernehmen.

Auch interessant

Mehr zum Thema