Frequenz Mdr Thüringen

Häufigkeit Mdr Thüringen

Der MDR Thüringen, MDR Thür Erfurt, Oldies. finden Sie auf der gleichen Übertragungsfrequenz wie das MDR Fernsehen. MR THÜRINGEN EF, MRD KULTUR, MRD SPRUNG, MRD SPUTNIK,. DDR THÜRINGEN, DDR KULTUR, DDR SPRUNG, DDR SPRUNG, DDR. Neu!

mdr Thüringen HD.

Die Radiostation

So können Sie die Transporte für Ihre Landesregion nachverfolgen, sei es Mittel- und West-Thüringen, Ost-Thüringen, Süd-Thüringen oder Nord-Thüringen in ganz Thüringen. Wenn Sie ein digitales Radio haben, müssen Sie keine Frequenz einstellen. Bei der Sendersuche "merkt" sich das Digital Radio alle empfangenen Sender und Sie können dann mit einem Tastendruck von einem zum anderen umschalten.

Für den Empfang der Digitalübertragungen von den Funkturmanlagen benötigt man ein digitales Funkgerät mit der Bezeichnung "DAB+", auch DAB+ Funkgerät oder auch DAB+ Funkgerät oder DAB+ Funkempfänger. Im Folgenden erhalten Sie weitere Angaben zum Thema Digitalfunk, wie z.B. eine Übersicht über die DAB+-Sendeplätze in Thüringen.

1 MDR Funk THÜRINGEN: Bereich mit Zuhause

MDR1 Thüringen ist seit dem 31. Dezember 1992 auf dem Hörfunk. Der MDR ist nach dem Landesrundfunkvertrag verpflichtet, für jedes seiner Bundesländer Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt ein komplettes Programm im Hörfunk und ein tägliches regionales Programm im MDR zu senden. Aus diesem Grund strahlt MDR Thüringen aus Erfurt ein eigenes Radiosenderprogramm für den Thüringer Land aus, und zwar jeden Tag von 5.00 bis 23.00 Uhr, dazwischen die gemeinsame MDR-Landesendung "Dreiländernacht".

MDR 1 Hörfunk Thüringen strahlt von Anbeginn an ein komplettes Angebot mit journalistischem Charakter aus, das durchschaut werden kann. Matthias Gehler (57), Programmdirektor des MDR 1 Radios Thüringen, lernte Hendrik Leuker im Funkturm von Erfurt kennen. Seit der Gründung leitete er die Sendung des MDR 1 Radios Thüringen aus dem Landfunkhaus in Erfurt. "â??Wir berichteten aus ThÃ?ringen, Deutschland und der ganzen Weltgeschichte.

Der MDR 1 Hörfunk Thüringen ist das landesweite Angebot für den Thüringer Land nach dem Grundsatz der Regionalisierung. Der MDR erfüllt damit die Voraussetzungen des Staatsvertrages, ein Regionalprogramm als Dreiländer-Einrichtung zu übertragen. Aus Dresden werden weitere MDR 1 Landesprogramme für Sachsen und aus Magdeburg für Sachsen-Anhalt ausgestrahlt. Von Thüringen aus beliefern wir die anderen Sender von MDR und ARD.

Zusammengefasst: "Wir übernehmen und geben", sagt Matthias Gehler, Leiter des Studiengangs, und erläutert die Funktionsweise des von ihm betreuten Studiengangs. Auch im Privatradio macht Gehler einen deutlichen Unterschied: "Der MDR 1 Hörfunk Thüringen hat einen Weltanteil von 26%. In " Faszination vom Tage " von 18 bis 21 Uhr aufbereitet Andreas Menzel die Tagesnachrichten in seiner unverkennbar entspannten und leichten sowie seriösen und seriösen Weise und greift auch auf das Netzwerk der Korrespondenten der ARD zurück, wie beispielsweise in den Beiträgen der neun Bezirksredaktionen des MDR 1. des Thüringischen Rundfunks in den Teilorten.

"Gehler betrachtet die Sendung seines Radiosenders als Charakteristikum eines öffentlich-rechtlichen Radios. Der Papstbesuch in Thüringen erfolgte am Samstag, den 13. Mai 2011 in Deutschland. Der MDR Thüringen lieferte hier die Technologie und leistete das Reporting für den MDR und die ARD insgesamt. Anspruch des Radiosenders ist "MDR 1 Hörfunk Thüringen - der Heimatsender": "Wir konzentrieren uns auf die Grenzregion.

Damit wollen wir unsere Ursprünge, unsere Heimatregion Thüringen, unterstreichen", sagt Programmleiter Gehler, der in Krimmitschau, Sachsen, aufgewachsen ist, sich aber in Thüringen seit vielen Jahren zu Hause hat. Bereits seit dem Jahr 2000 beschäftigt sich die Erfurter Landesredaktion mit Multimedia. Zum einen ist das MDR 1-Radio Thüringen ein landesweites Programm für den MDR in Thüringen, zum anderen trägt Erfurt das "Thüringen-Journal" (19:00-19:30 Uhr) für das MDR Fernsehen und seinen Teil "Länderzeit" bei, der in Thüringen über Funk und Fernsehen sowie über Satelliten und das darüber hinausgehende Breitbandnetz übertragen wird.

"Wir wollen den MDR Thüringen als unsere zentrale Multimedia-Marke für Hörfunk und TV etablieren. Als MDR Thüringen sind wir mittlerweile ein führendes Medienunternehmen. Sicherlich machen wir uns die Synergien der Rundfunk- und Fernsehberichterstattung zunutze. Aber diese werden durch das Mittel geschaffen. "Funkgeräte leben, müssen sich immer ändern. Der MDR 1 Hörfunk Thüringen wurde daher im Rahmen der Sendung mehrmals angepasst, mal in kleinem Umfang, mal müssen wir mehr tun.

Die Volksmusik wurde in den Jahren 2000/2001 mangels Unterstützung durch das Publikum aus dem Produktionsprogramm genommen. Zu den anstehenden Programmneuheiten sagt Gehler: "Ab Mitte 2011 teilt sich das MDR 1 Thüringen den Vormittag auf und sendet von 15 bis 18 Uhr ein Fahrzeitprogramm mit Regionalberichten aus den 9 Anlaufstellen in den verschiedenen Teilen des Landes.

"Auch das Erfurter Regionalradio setzt sich immer wieder für das Thema Kunst ein. Im MDR 1 Thüringen wird jeden Sonntagabend von 22-23 Uhr die "MDR 1-Kulturnacht" gezeigt. In Thüringen gibt es ein kulturelles Land. Im Verlauf des Jahrs 2011 haben beispielsweise BeitrÃ?ge und Reportagen zum Liszt-Jahr, zum Domschauplatz-Festival in Erfurt und zur Jenaer Kunstarena ihren Weg in die Kunstnacht gefunden.

Für das Hörfunk vorbereitete Messen sind nicht selten ein Schwerpunkt. Der bekennende Bob-Dylan-Fan weiß, dass Chemnitz tatsächlich schon Sachsen ist: "Wir werden auch in Chemnitz angehört. Auch wenn die Kulturprogramme öffentlichkeitswirksam sein sollen und sind, ist das MDR 1-Radio Thüringen mit beliebten Programmen und Kolumnen im Bewußtsein der thüringischen Öffentlichkeit verankert: "Ausgehend von der Kolumne "Der Retakteur - ein Tag ein Thema", ab dem Vormittagsprogramm wollen wir aufzeigen, wie Medienschaffende funktionieren, wie sie allmählich zu den Ergebnissen ihrer Recherche kommen.

Zur Zeit haben wir ca. 5000 Listener Questions auf Vorrat und werden aus diesen passende Questions auswählen, die wir später in unser Angebot aufnehmen werden. Seit 10 Jahren wird diese beliebte Kategorie im MDR 1-Radio Thüringen betrieben. Im Bereich "Thüringer Geschichte" übertragen wir vor hundert Jahren aktuelle Beiträge in der aktuellen Meldungsform.

Unser beliebtes und meistgehörtes Angebot ist natürlich unser Morgenprogramm, das seit dem 7. Oktober 2001 "Johannes und der Morgenhahn" heisst (werktags; 5-9 Uhr), das zum einen nach unserem Moderator am Morgen, Johannes Michael Noack, genannt wird, und zum anderen berücksichtigt der Programmtitel die ländliche Herkunft Thüringens. "Gehler kennt die beliebten Highlights im Spiel.

Ein oder zwei Musikwünsche bleiben jedoch unerfüllt: "Radio ist ein Sekundärmedium. Mitverantwortlich für das gesamte Projekt. Sie wird jedoch nicht immer im System verwendet. Auch wenn ARD-Sender wie Bayern 1 und hr 1 nicht mehr Deutsch-Schläfer sind, hat das MDR 1 Thüringen vor allem aus den 1980er und 1990er Jahren noch eine feste Programmkomponente: "Musik variiert von Jahr zu Jahr.

Ebenfalls während der ARD-Themenwoche "Der bewegliche Mensch" (22.05.11-28.05. 11) war das MDR 1 Hörfunkprogramm Thüringen vertreten. Wir haben das Topic in allen drei Bereichen vorbereitet: Hörfunk, Fernsehen und Internet. "Die den öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten im Rahmen des Landesrundfunkvertrages gewährten Verlosungen sind beim MDR 1 Thüringen nicht im Mittelpunkt des Interesses. Gleichzeitig darf dieser Bereich nicht ganz der Privatwirtschaft vorbehalten bleiben: "In den Zeiträumen, in denen Erhebungen zur Medienanalyse durchgeführt werden, um die tägliche Reichweite und den tagesaktuellen Anteil eines Fernsehens zu ermitteln, verlosen wir in das Angebot.

MDR 1 Hörfunk Thüringen spricht die Zuhörer über mehrere Sender an: "Wir organisieren für unsere Zuhörer Veranstaltungen wie unsere Sommernächtebälle und den Adreßkalender, sind mit dem Ü-Wagen durch ganz Thüringen zu Live-Übertragungen mit unseren Veranstaltern unterwegs; in der Zeit von 5.30 bis 17.30 Uhr mit regionaler Aufteilung im Hörfunk, dann strahlen wir vier unterschiedliche regionale Nachrichtenblöcke eine halbe hüft. mit Unterstützung unserer 9 Landesgesellschaften in ganz Thüringen.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit Konzerten von Künstlerinnen und Künstler, die zu unserem Angebot gehören oder die Domstufenfestspiele in Erfurt, die Kunsthalle Jena oder das Volksfest Rudolfstadt mitveranstalten. Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt haben eigene landeseigene Programme, die bei den Zuhörern besonders beliebt sind. Das MDR 1 Thüringen hat in der vorliegenden Medienanalyse 2011/II eine tägliche Reichweite von 597.000 Zuhörern ( "bundesweit"; Mo-So), was einem tagesaktuellen Anteil von 21,6% in Thüringen ausmacht.

In den Landeskanälen wie dem MDR 1-Radio Thüringen ist es dem MDR Hörer inzwischen geglückt, während die Stationen für die junge und junge Nachwuchsgeneration auf der Baustelle sind. z.B. MDR Jump als Nachfolgerin des MDR Life (eingestellt). Wenigstens die dort erscheinenden Polizei-Sprecher müßten trainiert werden, sich im Funkgerät klar zu äußern.

Außerdem bin ich von dem beliebten, aber manchmal auch anspruchsvollen Programm des Landesfunkhauses in Erfurt begeistert. Bedeutende Hochleistungs-VHF-Frequenzen: Empfangsmeldungen werden vom Erfurter Landhaus mit einem QSL-Brief quittiert. Die Autorin ist Redakteurin der Radiozeitschrift RADIO KURIER. Die Recherche erfolgte am 07.07.11 und wurde in der Januarausgabe von RADIO KURIER 01/12 aufgesetzt.

Auch interessant

Mehr zum Thema