Filiago Störung

Fehlfunktion des Filiagos

Von einem ISDN-Anschluss über Filiago kam ich zu einem DSL-Anschluss. Kürzlich hat Filiago jedoch eine wachsende Zahl unzufriedener Nutzer von Satelliten-Internet erhalten. Filiagos Internet-Tarife sind möglicherweise nur in bestimmten Regionen verfügbar. Bei einer sehr gut zu handhabenden Störung wird dem Kunden eine separate Rechnung gestellt: "Einmal gab es eine längere Fehlfunktion.

Leistungspakete - Filiago Satsurf

Unsere Geschäftskunden haben mit FILIAGO-Services immer den Überblick über alle wichtigen Informationen ihrer Satellitensysteme. Geschäftskunden werden über "Alert"-Funktionen umgehend benachrichtigt und können sich über eine eigene 24-Stunden-Hotline direkt an den Techniksupport wenden. Die Filiago passt ihre Dienstleistungen an die spezifischen Bedürfnisse des jeweiligen Unternehmens an und bietet mit diesem Dienst 100%ig sicher.

Nach drei Werktagen ist das System wieder einsatzbereit. Das System prüft jede Stunde, ob es noch aktiv ist oder ob sich die Feldstärke ändert. Die FILIAGO überwacht das Volumen der bereits verwendeten Daten. Kurz vor dem vollständigen Verzehr des Datenträgers wird der Auftraggeber per E-Mail über die derzeitige Verwendung des Datenträgers unterrichten. Über die Feldstärke, das Datenaufkommen und mögliche Stillstandszeiten im Berichtszeitraum wird ein detaillierter Wochenbericht erstellt.

Auf Störmeldungen wird innerhalb von 1 Stunden, an Wochenenden und gesetzlichen Tagen innerhalb von 12 Stunden reagiert, das System funktioniert nach zwei Tagen wieder perfekt. Es wird alle 5 Min. geprüft, ob das System noch aktiv ist oder ob sich die Feldstärke ändert. Die FILIAGO überwacht das Volumen der bereits verwendeten Daten.

Kurz vor dem vollständigen Verzehr des Datenträgers wird der Auftraggeber per E-Mail über die derzeitige Verwendung des Datenträgers unterrichten. Tägliche detaillierte Berichte über Feldstärke, Datenmenge und mögliche Stillstandszeiten während des Berichtszeitraums erfolgen. Die FILIAGO GmbH beobachtet das Satellitensystem von außen und benachrichtigt den Auftraggeber über eventuell auftretende Systemfehler.

Die IP- und Signalüberwachung findet jede Minute statt, die Fehlermeldung jede Stunde per e-Mail. Bei Systemfehlern im System benachrichtigt Filiago den Nutzer unaufgefordert per E-Mail an die vom Nutzer mitgeteilte E-Mail-Adresse. Aufgrund des verkürzten Servicegrades kann Filiago keinen weiteren Dienst anbieten. Die Benachrichtigung des Auftraggebers wird nur per E-Mail erfolgen. Die FILIAGO überwacht das Volumen der bereits verwendeten Daten.

Kurz vor dem vollständigen Verzehr des Datenträgers wird der Auftraggeber per E-Mail über die derzeitige Verwendung des Datenträgers unterrichten. Zusätzliche Datenmengen können bequem über die Filiago-Website oder über die Info-Hotline gebucht werden.

Mehr zum Thema