Festnetzanbieter mit Internet

Funknetzbetreiber mit Internetanschluss

Kein Problem mit unseren Angeboten zum Telefonieren & Surfen im Büro. Sie erhalten einen Überblick über die Tarife für Internet und Telefon. Telefon- oder Internet-Providerwechsel: Maximal ein Tag ohne Leitung. Andererseits ist es viel sinnvoller, Festnetz und Internet zu kombinieren und so mehr Dienste zu geringeren Kosten zu nutzen. Nicht jeder Provider bietet DSL ohne Telefon unter ?

Jetzt informieren, verfügbare Anbieter vergleichen & günstigster Tarif für Internet ohne Festnetzsicherheit!

Sony Media: Görlitz startet Countdown: Das Kabelnetzwerk von Wodafone wird vollständig digitalisiert.

Düsseldorf, 28. Oktober 2018 - Der Görlitzer Springcountdown ist da! Hier werden in sieben Tagen die Analogfernseh- und Radiostationen im Kabel-LWL-Netz von Wodafone aufhören. Durch die vollständige Digitalisierung entsteht Raum auf dem Datenhighway, der in Zukunft für die Gigabit-Geschwindigkeit im Internet und für vielfältige Fernsehangebote in High Definition erforderlich sein wird. Kabelnutzer, die noch Analogkanäle verwenden, sollten nun sehr rasch auf den Digitalempfang umsteigen.

Andernfalls wird der Bildschirm schwarz und das Funkgerät am 06.12.2018 stummgeschaltet sein. Seit langem ist das Angebot an digitalem TV und Hörfunk in jedem voll ausgestatteten Kabelhaushalt von Wodafone zu haben. Ein Digitalreceiver (DVB-C) ist für den Digitalempfang erforderlich. Kabelkompatible Digitalreceiver sind sowohl im Handel als auch über den Vertrieb über das Internet zu beziehen. In Görlitz nutzt die Firma Laufbänder in ihren Analogfernsehprogrammen, um darauf hinzuweisen, dass der Analogprogrammdienst ausfällt.

Jeder, der diese Tretmühle sehen kann, sollte so schnell wie möglich auf den Digitalempfang umsteigen. Kabelnutzer, die derzeit über Funkgeräte oder Stereosysteme verfügen, die unmittelbar an den Funkausgang der Kabeldose angebunden sind, werden nach dem 06.12.2018 auch einen Digitalempfänger brauchen, um sie am Kabelsteckplatz weiterverwenden zu können. Über jeden kabelkompatiblen Digitalempfänger im Haus oder den DVB-C-Empfänger in einem Flachbildschirm können Kunden von Vodafone das Digitalradio-Angebot auch abspielen.

Oder aber auch ein für den Rundfunk optimierter DVB-C-Empfänger wird den Kabelnutzern in der Umgebung zum Verkauf angeboten. Bei dem unverschlüsselten Digital-TV- und Radio-Service von Wodafone fallen keine zusätzlichen Kosten für "Transferpassagiere" mit einem voll ausgestatteten Kabelnetz an. Um die im Kabel-LWL-Netz freigesetzten Ressourcen optimal zu nutzen, setzt die Firma Vitafone die Digitalsender in der Nachtruhe der analogen Abschaltung ein.

Von der Neuzuteilung sind auch die für das Internet verwendeten Funkfrequenzen tangiert. Die Umschaltung erfolgt bei vielen Digitalreceivern und Kabelführern vollautomatisch - sofern die Verbraucher in der Nacht der Umschaltung nicht vom Stromnetz abgetrennt werden. Kunden von Vodafone, die ein CI+ Modul verwenden oder deren Digitalreceiver oder Fernsehgeräte nicht selbstständig die neue Stationssortierung übernehmen, können die Sendersuche ganz unkompliziert am Morgen des 6. Dezember 2018 einleiten.

Wenn sich der Kabelrouter nach der Umschaltung nicht selbstständig mit dem Internet verbinden kann, kann das System durch einfaches Aus- und Ein-und Ausschalten wiederhergestellt werden. Hinweis: In der Nacht der Umstellungszeit können Vodafone-Kabelkunden vorübergehend nicht über ihre Verbindung fern sehen, Telefonate führen oder auf das Internet zugreifen. Für den Notfall rät die Firma Vitafone ihren Käufern, ihre Mobiltelefone zu benutzen.

Der Wechsel findet am 06.12.2018 im Zeitraum von 0 bis 6 Uhr statt. Unter wwww. de/digital Zukunft bietet Ihnen die Firma Wodafone umfangreiche Hinweise zur Analogabschaltung und Neuzuordnung von Sendern. Unter der gebührenfreien Nummer 0800 664 87 87 87 können Anfragen auch vom Customer Service Center bearbeitet werden, die Mitarbeitenden in den Vodafone-Shops sind auch vor-Ort für Auskünfte da.

Deutschland ist die grösste nationale Tochtergesellschaft der Unternehmensgruppe Nation. Der Konzern verfügt in 18 Staaten über eigene Festnetzinfrastrukturen. Das ist die Firma Wodafone GmbH.

Mehr zum Thema