Fernsehen im Internet

Internetfernsehen im Internet

Holen Sie sich günstiges TV-Internet für umfangreiches Streaming und Surfen. Die gleichzeitige Nutzung und Konvergenz von TV und Internet nimmt zu. Internet-TV im weitesten Sinne bezieht sich auf Bewegtbildinhalte, die im Internet verfügbar sind.

Dies sind die Highlights der Serie des Jahrgangs.

Über das Online-TV-Portal Samsung können Sie rund um die Uhr und an jedem Ort fernsehen. Wir erzählen Ihnen alles über die Preise für jedes Paket, die Transmitter, die Sie erhalten können, die Endgeräte, die Sie verwenden können und wie Sie das Programm gratis testen können. Das TV-Streamingangebot der Firma SATTO macht Sie von herkömmlichem Antennen- und Kabelanschluss völlig ungebunden und ermöglicht es Ihnen, über das Internet fernzuwarten.

Dank der Android- und iOS-App können Sie das Programm auch mobil auf Smart-Phones und Tabletts ansehen. Das Angebot umfasst TV-Live-Streams in HDR, einen audiovisuellen Planer, eine Aufzeichnungsfunktion sowie die Moeglichkeit, eine aktuelle Fernsehsendung wieder von vorne zu sichten. Das Unternehmen ist der einzige Provider mit einer internen Medienbibliothek, aus der heraus auf bestimmte Programme zugegriffen werden kann.

Darüber hinaus können Sie hier nur Full-HD-Kanäle anschauen und TV-Sender aus Polen, Brasilien und anderen Staaten buchen. Die Auswahl an Empfangssendern und weiteren Funktionen ist vom ausgewählten Preismodell abhaengig. Das sind freie Kanäle: Sie haben also keine Aufzeichnungsfunktion, Sie können mit Ihrem Konto nur auf einem einzigen Endgerät gleichzeitig fernsehen und jedes Mal, wenn Sie den Sender wechseln, gibt es einen weiteren Spot von SATTO.

Bei allen anderen Endgeräten ist der freie Datenstrom auf 30 Std. pro Tag beschränkt. Darüber hinaus können Sie das Gratis-Paket nicht in anderen EU-Ländern verwenden. Bei einem Preis von 9,99 pro Kalendermonat oder 99,99 pro Jahr steht Ihnen die Firma Sattoo zur Seite. Sie sehen 101 TV-Kanäle, davon 50 in HDA.

Neben den Kanälen des kostenlosen Modells sieht man im Premium-Abonnement: Mit dem Premium-Abonnement können Sie bis zu 30 Shows im Internet aufzeichnen, die Neustartfunktion benutzen, ausgesuchte Shows 7 Tage lang erneut ansehen und den On-Demand-Bereich benutzen. Sie können auch auf zwei Endgeräten gleichzeitig fernsehen, ohne zu werben zwischen ihnen wechseln und in anderen EU-Ländern Samsung benutzen.

Sie können das Abonnement 30 Tage lang kostenfrei ausprobieren und es somit zu jeder Zeit auflösen. Der Preis für das ULTIMATE-Paket beträgt 19,99 pro Jahr. Sie enthält den kompletten Content des Premium-Pakets plus 10 Kanäle in Full HD (1080p). Das sind diese Stationen: Darüber hinaus können Sie jetzt 100 Shows im Internet aufzeichnen und auf bis zu vier Endgeräten gleichzeitig fernsehen.

Premium- und Ultimate-Abonnenten können das Programm kostenlos mit Zusatzprogrammen wie z. B. z. B. Zattoo Premium oder Ultimate erweitern. Sie haben für 9,90 EUR pro Kalendermonat auch Zugang zu den folgenden Pay-TV-Sendern: Mit diesem Abonnementmodell haben Sie Zugang zu zahlreichen ausländischen Fernsehsendern, darunter Fernsehsender aus der Türkei, Bosnien, Kroatien, Serbien und Brasilien. Sie sind als Länderpakete zusammengefasst und liegen je nach Größe zwischen 2,99 und 14,99 pro Jahr.

Weitere Informationen zum Onlinefernsehen finden Sie in unserem großen Rundbrief. In unserem Testbericht finden Sie auch die vier renommiertesten Internet-TV-Dienste. Gefällt Ihnen "Zattoo Preis 2018: Alle Preis & Absender in der Übersicht" von Sebastian Werner?

Auch interessant

Mehr zum Thema