Erste Hilfe Kurs Parsberg

Sanitätskurs Parsberg

In den Hallenbädern in Berg, Neumarkt und Parsberg finden Hallenbadpartys statt:. Erste-Hilfe-Kurs des Roten Kreuzes; Karte: Link zur Google Maps-Ansicht. Erste-Hilfe-Kurs des Roten Kreuzes; Karte: Link zur Google Maps-Ansicht.

Johanniter Unfall-Hilfe e. V... singles parsberg Kinder haben ein erhöhtes Verletzungsrisiko.

Der Führerausweis, das Unternehmen, das Studien- und Ausbildungszentrum und der Ausbilder.

Darüber hinaus können Sie sowohl das Training als auch die Erfrischung komfortabel in Ihrem Zuhause durchführen und genießen. Bei neuen Unternehmen (oder wenn die jüngste Aktualisierung zu lange her ist) ist zunächst eine Erste-Hilfe-Ausbildung erforderlich (DGUV-Regelung 1, 26, 2), um als Erste-Hilfe-Träger arbeiten zu können. Vorhandene Betriebsersthelfer brauchen innerhalb von 2 Jahren nach der Schulung oder dem letzen Auffrischungskurs (auch Weiterbildung genannt) einen eintägigen Auffrischungskurs, damit die Qualifikation als Betriebsersthelfer nicht abläuft (DGUV-Regelung 1, §26, 3).

Sie können zur Erinnerung eine Erstausbildung oder eine Erste-Hilfe-Ausbildung für Ihre Ersten Hilfe anmelden - in beiden FÃ?llen sind sie fÃ?r weitere 2 Jahre operative Erste-Hilfe.

Parsberg: Das Rote Komitee hatte alle Hände voll zu tun zu tun - Neue-Markt

Parserberg (NAS) - Nach der obligatorischen Wintersafari hat die BRK Readiness Parsberg im "Goldenen Kreuz" das Jahr 2009 zurückverfolgt. Anlässlich des Festabends sprach auch der Stellvertreter des Bezirksvorsitzenden, Oberbürgermeister Josef Bauer, über die Kindertagesstätte, die der Bezirksverband am kommenden Jahr in den Räumlichkeiten des früheren Pflegeheims neben dem Bezirkskrankenhaus Parsberg einrichten wird.

Gemeinsame Besichtigung des VolksfestesAuto Thomas Kestler wurde im vergangenen Jahr in Parsberg 8714 Ehrenstunden aufgeführt. Bei einer Fahrradtour nach Mossendorf, einem Gemeinschaftsbesuch des Volksfestes und einem Nikolausfest wurde der soziale Aspekt der Parsberger Einsatzbereitschaft nicht vergessen. Während der Woche der Freundschaft auf dem Hohensteg waren der Ambulanzzug und die Einsatzbereitschaft vonnöten. Besondere Merkmale waren die Truppenführerausbildung für neun Menschen, der Parsberger Gesundungstag und das 100-jährige Jubiläum der Einsatzbereitschaft Berching.

Während der Pilgerfahrt zu Fuß nach Altötting stand die BRK-Leute auch für Hilfe zur Verfügung, wo sie im Zuge der Neugründung der Schnelle Eingreiftruppe (SEG) an diversen Feuerwehrübungen teilnahmen, zum Beispiel an einer großen Übung auf dem Truppenübungsgelände Grafenwöhr. In 460 Arbeitsstunden wurden neun Ersthilfekurse und fünf Ersthilfekurse für Schulklassen und Unternehmen durchgeführt.

Es wurden 270 Menschen in Erster Hilfe geschult. Gemeinsame MahlzeitParsberg dankte seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einer gemeinschaftlichen Mahlzeit. Ausgezeichnet wurden 45 Jahre Erwin Jung, 35 Jahre Lothar Fischer, 30 Jahre Helmut Gatzhammer und 20 Jahre Franz Frei, Christian Lange, Elisabeth Ruidl, Irmgard Staudigl und Judith Weigert.

Für Franz Frei und Ulrike Walter gab es eine Überraschung: Sie bekamen für ihre Leistungen das Silbrige Ehrenzeichen des BRK. Monika Härtl und der Bereitschaftsdoktor Thomas Kestler wurden von Franz Freil mit Blüten und Geschenken für außergewöhnliches Engagement zum Wohl der Einsatzbereitschaft von Parsberg überreicht.

Auch interessant

Mehr zum Thema