Elternverein Lubmin

Die Elternvereinigung Lubmin

Bazar " Rund ums Kind " des Elternvereins Lubmin e. V....

Gerne präsentieren wir Ihnen ein Beispiel für unsere Verbandsaktivitäten im Raum Lubmin. Der Elternverein "Friedrich Fröbel", Lubmin e. V.... Der Elternverein "Friedrich Fröbel" e. V.... Das KITA wird vom Elternbeirat "Hummelhus" e. V. betrieben...

Wir begrüßen Sie beim Elternverein Lubmin e.V. - Eine weitere WordPress Website

Der Elternverein wurde 1992 in engem Kontakt mit der Kita und nach den Vorstellungen des Erziehungswissenschaftlers Friedrich Fröbel gegründet. Seither sind wir im offiziellen Bereich von Lubmin freiwillig dabei. Derzeit hat der Verband 33 Mitgliedsunternehmen, die jedes Jahr fünf Aktionen für Schüler und Schüler in Lubmin und Wusterhusen ausrichten.

Das Clubjahr fängt traditionsgemäß mit dem Kinderkarneval in der Sporthalle der Landschule in Lubmin an. Im Rahmen von Musiktheater, Tanzveranstaltungen und Spiel mit Gebäck und Kaffeetrinken können für die Kleinen und Kleinen Karneval veranstaltet werden. In den Monaten MÃ??rz und Sept. veranstalten wir den Bazar " Rund um das Kinde " in der Bezirksschule Lubmin, wo Gebrauchtartikel von Kindern erworben und erworben werden können.

An diesen spannenden und erlebnisreichen Tagen werden wir von vielen Privathelfern, dem Computerclub Lübminer, dem Lübminer Landesverband und der Lübminer Bundeswehr unterstützt. Aus dem Verkaufserlös der Ware gehen 15% als Kommission an den Elternverein. Mit diesen Mitteln werden die Kinder aus dem offiziellen Bereich direkt unterstützt, entweder in Gestalt von Direktspenden oder in Gestalt von Spiel, Buch sowie Spiel- und Gymnastikgeräten.

In Zusammenarbeit mit der Lübecker Werkfeuerwehr wird im Juli der Tag der Kinder mit Staffel, Spielen und Spass ausgelassen. Die Elternvereinigung, die Gemeinde, die Lubminer Kantine und die Bäuerinnen sorgen für die Durchführung des Lampionzuges, der mit Schmalz- und Nutellabrot, Kaffee und Knabbereien endet. So entstand 2008 beispielsweise aus der vorgesehenen Schenkung eines Spielgeräts an den Elternverein eine kleine Arbeitsgemeinschaft zum Themenbereich "Spielplätze in Lubmin".

Sie analysierten die gegenwärtige Lage und entwickelten Konzepte, damit die Spendengelder vernünftig verwendet werden können. Ausgehend von diesen ersten Überlegungen wurde im offiziellen Bereich eine große Fundraising-Kampagne gestartet, die schließlich zum neuen Kinderspielplatz "An der Promenade" führte. Schon im Jahr 2000 gab es eine Spielplatz-Spendenaktion, an der auch der Elternbeirat teilnahm.

Auf die Zusammenarbeit von öffentlichen, ehrenamtlichen und privaten Partnern im Raum Lubmin setzen wir, denn zusammen können Vorstellungen besser umgesetzt werden und auch ein weiter Weg fängt mit dem ersten Arbeitsschritt an! Die Elternvereinigung funktioniert natürlich nicht nur, sondern bietet auch ein geselliges Zusammensein, Reden und Austausch, gegenseitiges Kennenlernen, Besprechen, Auslachen, Kontakthalten, Kunsthandwerk und der Versuch, die Vorstellungen, Kritik und Wünsche unserer Schützlinge in die Tat umzusetzen, sind selbstredend Teil der Aktivitäten der Vereinigung.

Jeder kann an der Elternvereinigung nach seinen Familien- und Zeitmöglichkeiten teilnehmen, indem er bei einer Maßnahme mitwirkt oder seine Vorstellungen und Fertigkeiten auf andere Weise in die Arbeit der Vereinigung eingebracht hat.

Mehr zum Thema