Dsl Wiki

Dsl-Wiki

ADSL (asymmetrisches DSL) wird in der Regel für normale Endverbraucheranwendungen verwendet. Weitere Informationen dazu finden Sie auf den Seiten von Wikipedia: Eine PPPoE-Schnittstelle kann ein (WLAN-)Router, USB-DSL-Modem, Kabel-TV-Anschluss mit Kabelmodem oder ähnliches sein. In diesem Wiki sind die folgenden Informationen nicht Bestandteil des redaktionellen Inhalts. Der DSL ist der Internetanschluss der letzten (und kommenden?) Jahre.

In der Regel wird für gewöhnliche Endverbraucheranwendungen DSL (ADSL = Asymmetrical DSL ) eingesetzt.

In der Regel wird für gewöhnliche Endverbraucheranwendungen DSL (ADSL = Asymmetrical DSL ) eingesetzt. Dabei wird in Deutschland das PPPoE-Protokoll eingesetzt. Zusätzlich zu DSL gibt es auch SDSL (symmetrisches DSL), das die selbe Leistung in beide Fahrtrichtungen erbringt. Unglücklicherweise sagen Ihnen einige Provider nicht alle für die Anmeldung erforderlichen Angaben - hier sind die nötigen Zusatzinformationen, um an Login und gesammeltem Kennwort zu arbeiten.

Mit den Winkelklammern wird angegeben, wo die vom Anbieter bereitgestellten Informationen eingefügt werden müssen - nicht in die Winkelklammern < und >. Bei T-Online müssen Sie den Anmeldenamen aus der Verbindungs-ID und der Teilnehmer-ID wie folgt erstellen: Telekom und andere Anbieter schalten sich alle 24h aus.

Liste_der_DSL_Hauptverteiler (2008)

Eine Auflistung der DSL-Hauptverteiler liefert die Telekom den Gemeinden als PDF-Datei, die auf der Website des BMWis "Zukunft Breitband" zu finden ist. Mithilfe eines kleinen Unix-Shellskripts (dsl-mdf2osm-script) wurde die dort vorhandene Literaturliste von Sven Geggus in das OSM-Format umgewandelt und in die OSM-Datenbank übernommen. Aktuell beinhalten die 7174 Knoten eine Anschrift im Karlsruher Schema und ein neues Tag man_made=MDF, die britische Kurzform für Main Distributor Frames.

Hat das entsprechende Haus seinen Zugang an anderer Stelle, sollten Sie anstelle des DSL-Knotens einen neuen Knoten für die Wohnungsnummer anlegen und die Adressinformationen aus dem DSL-Knoten austragen. Wer besser weiß, wo sich der DSL-Hauptverteiler befindet, kann natürlich auch den erzeugten Knoten umziehen. Sie sollten die Knoten erst nach vorheriger Abstimmung auflösen.

DAL oder DSL

Wofür steht eine TAL- oder CLS-Leitung? Dort konvergieren alle Telephon- und DSL-Anschlüsse aus Ihrer Region) zu Ihrem Haus/Firma. Mit einer TAL (Teilnehmeranschlussleitung) werden zwei (2) physische Kabel ausschließlich für das DSL-Signal genutzt. Somit ist nur DSL an die installierte Telefondose angeschlossen.

Somit ist kein Verteiler mit einem TAL erforderlich. Dabei wird das DSL-Signal in die bestehende Fernsprechleitung eingespeist. Um an Ihrer Telefondose ein Telephon und ein DSL-Gerät anschließen zu können, brauchen Sie hier einen Verteiler.

Auch interessant

Mehr zum Thema