Dsl Speedtest Tablet

Speedtest Tablette von Dsl

und öffnen Sie in Ihrem Browser nur die Registerkarte für den Geschwindigkeitstest. Behoben: Mit dem DSL-Anschluss meiner Tochter sehen Sie folgenden Effekt: Der Router zeigt die maximal zu erwartenden Download/Upload-Raten im Status an und wird von Smartphones, Tablets oder Desktop-PCs aufgerufen. Auf der Website www.dsl-speedtest.de werden unter anderem angeboten

Behoben: DSL-Geschwindigkeit im Kreuzschienenrouter OK, Geschwindigkeitstest am Ende des Geräts schl.....

Mit der DSL-Verbindung meiner Tochter sehen Sie folgenden Effekt: Der Kreuzschienenrouter stellt die maximal zu erwartenden Down-/Upload-Raten im Zustand dar, und dies ist auch im Geschwindigkeitstest kurz nach einem Neustart vom Kreuzschienenrouter (z.B. im Kreuzschienenrouter 2200kBit Down, Speedtest 1800kBit Down) meßbar. Diese zerfällt jedoch verhältnismäßig rasch, z.B. innerhalb einer Minuten, auf wenige magische 100..500Kbits, aber der Kreuzschienenrouter weist immer noch die ursprünglich zu erwartenden Werte auf.

Routers ist auf aktuellem F/W, Geschwindigkeitstest mit WLAN von verschiedenen Geräten und auch über LAN-Kabel, immer das gleiche Echo. Mehrmals kontaktierte Hotline, mit den gleichen Worten, dass alles vermessen wird und man die zu erwartende Geschwindigkeit im Kreuzschienenrouter von außen sehen kann, WLAN ist schrecklich verlangsamt (Unsinn, nicht zu erwarten 2Mbit auf 2,0m Sichtlinie) !

So ist die Fragestellung, wann die Strecke ihre Status-Informationen zu den Tarifen anfordert?

Die 1&1 DSL jetzt mit kostenlosem Samsung Galaxy Tab A 10.5

Noch bis Ende Okt. hatten DSL-Neukunden von 1&1 einen TV, jetzt können sie wahlweise zwischen einem Bonussystem und dem Samsung Galaxy Tab A 10.5 wählen. Die Samsung Galaxy Tab A 10.5 kosten UVP 329 EUR und bei Amazon in der WIFI-Version aktuell ca. 265 EUR. Wenn Sie es vorziehen, den Bonussystem anstelle des Tabletts zu sammeln, können Sie 10 bis 15 EUR pro Tag für die ersten 12 Monaten einsparen.

Die Tabellenaktion entfällt für den DSL-Einstiegspreis 1&1 DSL Basic. Die Samsung Galaxy Tab A 10.5 Wi-Fi hat ein elegantes Aussehen mit schlanken Frames und einem 10,5-Zoll Full HD WUXGA 16:10 Display. Die Tablette verfügt über vier eingebaute Speaker mit Dolby Atmos Surround Sound. - 1&1 DSL 250: Zusammen mit dem Samsung Galaxy Tab A 10.5 WiFI bezahlen die Verbraucher 44,99 EUR pro Kalendermonat für den Preis.

Entscheiden sich die Verbraucher für den Vorzugspreis und gegen das Tablet, beläuft sich der Monatspreis in den ersten 12 Lebensmonaten auf 29,99 EUR, danach auf 44,99 EUR. Bei 1&1 DSL 250 können 250 Nutzer mit bis zu 250 MBit/s im Internet im Internet unterwegs sein. - Bei Tablette 34,99 EUR pro Tag, ohne Tablette 19,99 EUR in den ersten 12 Monate, danach 34,99 EUR pro Jahr.

Bei 1&1 DSL 100 können 100 Nutzer mit bis zu 100 MBit/s im Internet im Internet unterwegs sein. - DSL 50: Mit Tablette 29,99 EUR pro Tag, ohne Tablette 16,99 EUR pro Tag in den ersten 12 Wochen, danach für 29,99 EUR pro Jahr. Bei 1&1 DSL 50 können die Nutzer mit bis zu 50 Mbit/s im Internet im Internet unterwegs sein.

  • Eine DSL 16: Mit Tablet 29,99 EUR pro Tag, ohne Tablet 14,99 EUR pro Tag in den ersten 12 Monate, danach sind es 29,99 EUR. Bei 1&1 DSL 16 können 16 Nutzer mit bis zu 16 Mbit/s im Internet im Internet herunterladen.
Auch interessant

Mehr zum Thema