Dsl Speedcheck

Speedcheck Dsl

Während eines DSL-Geschwindigkeitstests können Fehler auftreten, die das Ergebnis verfälschen. Unterschiedliche ISP-Anbieter bieten verschiedene Arten von Internet wie Dial-up, Breitband und DSL an. Ein solcher DSL Speedcheck kann vom Verbraucher einfach über die Website des Anbieters durchgeführt werden.

Achten Sie auf Fehlmessungen während des DSL-Geschwindigkeitstests.

Lange Downloads sind nicht nur langwierig, sondern auch lästig, denn tatsächlich wird ein Tarif gezahlt, für den eine erhöhte DSL-Geschwindigkeit errechnet wird. Daher gebe ich in diesem Artikel Hinweise zur richtigen Bestimmung der DSL-Geschwindigkeit. Um die DSL-Geschwindigkeit zu messen, gibt es zwei Möglichkeiten: 1.) auf einer Website und 2.) mit einem DSL-Geschwindigkeitstool.

Die Website ermittelt die Geschwindigkeit der Verbindung, indem sie die Zeit für das Herunterladen einer Videodatei ermittelt. Die DSL-Geschwindigkeit (kbit/s) kann aus der Größe und Zeit der Dateien bestimmt werden. Kritiker dieser Messart: Das Resultat kann gefälscht sein. Bei falscher Konfiguration des Browsers kann sich dies nachteilig auf die Ladegeschwindigkeit und damit auf den Geschwindigkeitstest für DSL auswirkt.

Beim Messen mit einem Werkzeug muss ein Softwareprogramm geladen werden. Es ist nicht jedes Messprogramm für die DSL-Geschwindigkeit zu haben. Beanstandung der DSL-Geschwindigkeitsmessung mit einem Programm: Die Betreiber solcher Werkzeuge sind bereits während der Montage bemüht, ihre Symbolleisten oder irgendwelche Preise einzuschalten. Vorteil der Geschwindigkeitsmessung mit einem Programm: Die Vermessung ist browserunabhängig oder Webdesign.

Im Allgemeinen sind Werkzeuge zur Bestimmung der DSL-Geschwindigkeit besser als die Erfassung auf einer Website. Abgestartete Anwendungen (Download-Manager, ....) sollten zuvor abgeschaltet werden, da sie bereits einen Teil der DSL-Geschwindigkeit nutzen können. Zur Zeit der Messungen sollten keine anderen Nutzer oder Einrichtungen an die DSL-Verbindung angeschlossen sein (z.B. Smartphones, die Aktualisierungen herunterladen oder der Geschwister, der einen Videofilm herunterlädt).

DSpeedtest " Test Internetgeschwindigkeit jetzt durchführen

Die meisten Konsumenten achten bei der Suche nach einem DSL-Tarif vor allem auf die Schnelligkeit oder Schnelligkeit der Internetverbindung. Mit einem DSL-Geschwindigkeitstest im Netz können Sie die aktuelle Drehzahl im Nu nachvollziehen. Das ist besonders wichtig für die Video-Telefonie (Skype, etc.) und das Internet-TV via Webvideo.

Besonders in den Nachtstunden kann es zu einer erhöhten Netzwerkbelastung kommen, deshalb den Versuch mehrmals zu verschiedenen Zeiten des Tages durchlaufen. Für einen Geschwindigkeitstest stehen Ihnen mehrere DSL-Anbieter zur Verfügung. Bei zu langsamen Tests kann der Tester nicht die geforderten Übertragungsraten für den schnellen DSL-Anschluss bereitstellen und liefert nur fehlerhafte Messergebnisse.

Nicht nur die eigentliche Internetanbindung, sondern auch die Konfigurations-Eigenschaften des Heimnetzwerks und der PC sind beim Telekom Internetzugangs-Test ausschlaggebend für das Messwert. Damit Sie Ihre Systemkonfiguration mit den Geschwindigkeitsempfehlungen nach und nach verbessern können, empfehlen wir Ihnen, den Test mehrmals durchzuführen. Das Speedcheck von Wodafone ist nach Angaben des Anbieters für Kabelnetze, LTE-, DSL- oder VDSL-Verbindungen geeignet.

Dabei ist zu beachten, dass die Ergebnisse nur annähernd sind und es daher angebracht ist, den Versuch zumindest dreimal zu verschiedenen Zeiten des Tages zu wiederholen. Laut Anbieter ist Ookla's Internetzugang Speedtest ein interaktiver Breitband-Geschwindigkeitstest. Diese Prüfung ist für die Verwendung mit iPhones, Android oder Windows Phone vorgesehen.

Bevor Sie den Unitymedia-Geschwindigkeitstest durchführen, müssen Sie zunächst die Verbindungsart auswählen. Danach beginnen Sie den Versuch mit einem Mausklick und bekommen nach einiger Zeit die Informationen über die Messergebnisse. Aber auch bei diesem Speedtest ist die Mehrfachwiederholung zu empfehlen. Weiterführende Lieferanten: Durch zahlreiche Geschwindigkeitstests und regelmäßige Vergleiche unabhängiger Institute wie der Südtiroler Sparkasse sind die beiden Provider Telekom und Wodafone bei den Höchstgeschwindigkeiten deutlich voraus.

1&1 und O2 überzeugten auch beim schnellen Internetzugang und belegten Spitzenplätze. Weitere Infos zu den Testresultaten der besten Dienstleister nach dem Vorbild der Stilllegung finden Sie hier. Wo kann ich meine Internet-Geschwindigkeit erhöhen? Um den DSL Speedtest: Geschwindigkeitstest beeinflussende Faktoren & ErgebnisbewertungHier sind Hinweise gegen das langsame Intranet! Was sind die DSL-Durchschnittsgeschwindigkeiten für den Verbindungstest?

Mehr zum Thema