Dsl ohne Laufzeit

DL ohne Laufzeit

Es gibt nicht jeden Anbieter, der das Internet ohne Vertragslaufzeit anbietet, sofern es sich um einen DSL-Vertrag handelt, der monatlich kündbar ist. Ohne eine solche Mindestvertragslaufzeit bietet DSL diesen Privatnutzern eine interessante Option. Besteht nur, wenn Ihr alter Provider Ihnen DSL an Ihrer neuen Adresse nicht zur Verfügung stellen kann. Überprüfen Sie die Laufzeit Ihrer Verträge und die Kündigungsfristen.

Der O2 DSL-Vertrag "ohne Laufzeit"!!!!!!! Fraud?????????????

Hallo! Ein Freund von mir hat am gestrigen Tag einen 02 DSL-Vertrag "ohne Laufzeit" für 30,00 EUR unterschrieben! Bei 24 Monaten Laufzeit hätte das nur 25,00 EUR kosten können! Allerdings möchte sie weiterhin Flexibilität und Kündigungsmöglichkeiten haben und hat sich daher für den "No Term"-Vertrag für 30,00 EUR pro Kalendermonat entschieden! Wie auch immer, als sie am Ende das fertig ausgedruckte PDF-Dokument ausdruckte, in dem alle angegebenen Werte aufgelistet sind, gab es in der "Registerkarte Runtime" die Nummer **bleep****** und die fette "24" !!!!!!!

Jetzt stellt sie sich die Frage, was ist der Punkt, an dem sie keine Laufzeit wollte! Zunächst habe ich an einen Irrtum von O2 gedacht, aber als ein Bekannter von mir (der sich gerade in der Diözese befindet) einen Auftrag mit mir auch auf der Website "ohne Laufzeit" bestellte, war die Nummer "24" am Ende des PDF-Dokuments auch "24" an der Dauer!!!

Ich habe meiner Lebensgefährtin umgehend mitgeteilt, dass sie vom Arbeitsvertrag zurücktreten sollte und mein Schufa-Freund, der Auftrag wurde trotzdem zurückgewiesen! Ihre Freunde werden jedoch während des Aktivierungszeitraums einen Schreiben von o2 zur Bestätigung eines Vertrages ohne Laufzeit bekommen. Es gab auch in diesem Bereich Beispiele, in denen sich der Kunde bei der Auftragserteilung "angeklickt" hatte, aber ein simpler Telefonanruf bei der Telefonhotline konnte dieses Phänomen immer beheben, da o2 die Durchlaufzeiten nach Belieben einstellen konnte, dann wurde natürlich der 24-monatige Laufzeitrabatt weggelassen.

Es genügt ein einziger Telefonanruf an die Telefonhotline, um die richtigen Informationen zu bekommen oder die Auftragsdaten zu berichtigen.

In DSL ohne Mindestvertragsdauer

Immer dasselbe Thema: DSL-Anbieter und Festnetzbetreiber konkurrieren mit Fettrabatten um die Begünstigung von Erstkunden. Mit einem Wechsel des DSL-Anbieters können die Konsumenten 60 EUR, 120 EUR, teilweise auch mehr als 200 EUR einsparen. Benachteiligung der verlockenden Angebote: Damit Sie die Boni wirklich eintreiben können, müssen Sie sich nachhaltig an den neuen DSL-Anbieter gebunden haben.

Bei den meisten DSL-Anbietern ist eine Mindestvertragsdauer von zwölf oder 24 Wochen vorgeschrieben. Aber auch DSL ohne Mindestvertragsdauer gibt es. Das hat den Vorteil: Mit DSL ohne Mindestvertragsdauer kann der bestehende ABV bei Bedarfen rasch ersetzt werden. Weiteres Plus von DSL ohne Mindestvertragslaufzeit: Wenn Sie den laufenden Mietvertrag verfallen lasen wollen, müssen Sie bis zum Ende der zwölf oder 24 Kalendermonate weiter für DSL-Verträge mit einer Mindestvertragsdauer bezahlen - auch wenn Sie den Service de facto nicht nutzen.

Bei DSL ohne Mindestvertragsdauer sind Sie dagegen innerhalb von vier Kalenderwochen aus dem Schneider. Wenn Sie die Offerten für DSL ohne Mindestvertragsdauer mit denen des Wettbewerbs abgleichen möchten, verwenden Sie unseren DSL-Rechner.

Mehr zum Thema