Dsl Leitungstest

Dsl-Linienprüfung

Wenn sich der Fehler nicht beheben lässt, wenden Sie sich an Ihren DSL-Anbieter. "Weiß jemand, wie dieser Leitungstest funktioniert? Falls Sie eine DSL-Synchronisation (mehr) über einen längeren Zeitraum nicht erreichen konnten, können Sie hier einen DSL-Leitungstest durchführen. DSL-Test: Ihre Internetverbindung funktioniert nicht? Der FB muss vor dem Leitungstest kalibriert werden.

Nach dem FRITZ-Zugriff auf das Betriebssystem ist ein 1 Error aufgetreten.

Box an den DSL-Anschluss anschließen, stellt die FRITZ!-Box eine Anbindung an die Vermittlungsanlage des DSL-Anbieters her. Während dieser Zeit blitzt die Power-LED der FRITZ!-Box und erlischt, sobald die DSLAnschluss hergestellt ist. In diesem Handbuch können Sie folgende Probleme beheben: Die Power-LED der FRITZ!-Box blitzt kontinuierlich.

Mit der Box FRIZ! wird kein DSL-Anschluss aufgebaut. Bei Veranstaltungen der Box FRIZ! wird folgende Meldung angezeigt: "DSL reagiert nicht (keine DSL-Synchronisation)" Hinweis: Alle Funktions- und Einstellanweisungen in diesem Handbuch gelten für das jeweils aktuelles FRIZ!-Betriebssystem der Box-FRIZ! Trat der Defekt unmittelbar nach einem Update des Betriebssystems von FRIZ! auf, befolgen Sie die Schritte in den nachfolgenden Anweisungen:

Auf der Bedienoberfläche der FRITZ! Box auf "Internet" tippen. Im Internetmenü auf "DSL-Informationen" eintragen. Wenn das Register nicht eingeblendet ist, schalten Sie zunächst die erweiterten Ansichten ein. Auf " Inhalte " in der linken unteren Ecke der FRITZ! Box-Benutzeroberfläche und dann auf " FRITZ! Box Support " ein. Ziehen Sie das DSL-Kabel aus der FRITZ! Box.

Nach dem Kalibrieren stecken Sie das DSL-Kabel wieder in die FRITZ! Box. Die FRITZ! Box mit einem anderen DSL-Kabel (z.B. von einem anderen DSL-Modem) an die mit "F" gekennzeichnete Steckdose an der TAE-Buchse anschließen. Wenn Sie die FRITZ!-Box weiterhin an einem DSL-Anschluss mit einem herkömmlichen Analog- oder ISDN-Festnetzanschluss nutzen:

Trennen Sie das DSL-/Telefonkabel vom DSLAnschluss des Verteilers und von der FRITZ! Box. Verwenden Sie das mit der FRITZ! Box gelieferte schwarze oder weiße Netzwerkanschlussleitun. Verbinden Sie ein Ende des Kabels mit dem Stecker "DSL/Tel" an der FRITZ! Box und das andere Ende mit der DSL-Splitterbuchse mit der Bezeichnung "DSL".

Wenn die Power-LED nach 10 min kontinuierlich aufleuchtet, ist das bisher benutzte DSL-Kabel fehlerhaft. Wenn Sie die FRITZ! Box am IP-basierten Stecker verwenden, ziehen Sie den DSL-Splitter ab. Achten Sie darauf, dass die FRITZ! Box korrekt mit dem DSLAnschluss gekoppelt ist. Entweder: Überprüfen Sie, ob ein anderes DSL-Modem auf Ihrem DSLAnschluss arbeitet.

Mit der FRITZ! Box wird geprüft, ob eine DSL-Verbindung zu einer anderen DSL-Verbindung, z.B. zu Nachbarschaft, aufgebaut werden kann. Anmerkung: Schließen Sie die FRITZ! Box nur an den DSLAnschluss und das Netzteil an. Der DSL-Anschluß ist aufgebaut, wenn die Power-LED nach längstens 10min aufleuchtet. Sollte auch ein anderes DSL-Modem auf Ihrer Leitung nicht funktionieren oder die FRITZ!-Box eine DSL-Verbindung auf einer anderen Leitung aufbauen können, ist Ihre DSL-Leitung defekt.

Wende dich an deinen DSL-Anbieter und lass deine DSL-Verbindung überprüf. Box wird mit jedem OS von Fresenius Medical Care weiter entwickelt, um unter allen Umständen einen optimalen DSL-Anschluss zu gewährleisten. In Einzelfällen (z.B. bei DSL-Anschlüssen mit veralteten DSLAMs) kann es durchaus sein, dass die FRITZ!-Box nur bei einigen DSL-Versionen einen DSL-Anschluss aufbauen kann.

Deshalb teste die neueste und frühere DSL-Version: Die DSL-Version ist Teil von FRITZ! Betriebssystem. Achten Sie darauf, dass die FRITZ! Box das jeweils aktuellste FRITZ! Betriebssystem und damit die aktuellste DSL-Version verwendet: Tritt das aufgetretene Fehler mit der aktuellsten DSL-Version auf (z.B. nach dem FRITZ! OS-Update), prüfen Sie die DSL-Version des bisherigen FRITZ! OS: Auf " Int. " in der Bedienoberfläche der FRITZ! Box ein.

Im Internetmenü auf "DSL-Informationen" eintragen. Wenn das Register nicht eingeblendet ist, schalten Sie zunächst die erweiterten Ansichten ein. Aktiviere die Funktion "Vorherige DSL-Version verwenden". Nun wird die bisherige DSL-Version freigeschaltet und die FRITZ! Box erneut mitgestartet. Mit der FRITZ! Box werden alle gängigen ADSL- und VDSL-Verbindungen in Deutschland aufgesetzt.

Wenn Sie die FRITZ! Box außerhalb Deutschlands verwenden, gehen Sie wie folgt vor:

Mehr zum Thema