Dsl Highspeed test

Hochgeschwindigkeitsprüfung Dsl

Mit Hilfe eines Geschwindigkeitstests kann schnell festgestellt werden, wie schnell der Heim-DSL- oder Kabelanschluss in der Praxis wirklich ist. Wenn der Internetzugang nicht verfügbar ist, kann der DSL-Hochgeschwindigkeits-Internetzugang mit Ihnen realisiert werden. Während der Geschwindigkeitstests werden Datenpakete unterschiedlicher Größe von Ihrem Computer an den Referenzcomputer gesendet und die dafür benötigte Zeit gemessen. Besonders in der Kategorie Highspeed-Internet punktete Unitymedia.

DSGeschwindigkeitstest: Herunterladen des Messwerkzeugs

Mit unserem DSL Geschwindigkeitstest können Sie in wenigen Augenblicken Ihre momentane Geschwindigkeit bestimmen. Deine momentane IP-Adresse: 90 bis 100%: Dein Internetdienstanbieter bietet eine Internetverbindung, die über 90% der vertraglich vereinbarten Internet-Geschwindigkeit ausmacht. Dein Internet-Zugang ist etwas zu schwer. Wiederholen Sie unseren DSL-Geschwindigkeitstest zu unterschiedlichen Zeitpunkten. Fällt die Vermessung in diesem Gebiet immer wieder aus, können Sie sich an Ihren Internet Service Provider wenden. < 50%:

Ihre Internetgeschwindigkeit ist signifikant zu niedrig, wenn die Messwerte 50% oder sogar weniger der vertraglich vereinbarten Geschwindigkeit beim Surfen erreichen. Um die Download-Geschwindigkeit zu berechnen, kann ein DSL-Geschwindigkeitstest dazu beitragen, dass Sie einen Messwert einfach und rasch ermitteln können. Begründung: Der mit dem DSL-Geschwindigkeitstest arbeitende Datenserver kann beschäftigt sein und das Prüfergebnis falsifizieren. Es ist besser, eine DSL-Geschwindigkeitsmessung mit einer einzigen Messsoftware mehrmals und zu unterschiedlichen Zeitpunkten durchzuführen.

Dies hat den Vorzug, die Vermessung von einer Website auszunehmen. Ebenfalls möglich: Eine größere Grafikdatei (z.B. 1 GB) herunterladen und die Zeit messen. Weshalb haben wir "DSL zu langsam" bezeichnet? Bevor Sie den DSL-Geschwindigkeitstest beginnen, notieren Sie sich die folgenden Informationen. Um den Test zu starten: Schließen Sie alle Programm, die die Internet-Verbindung nutzen können.

In einigen Fällen können Antivirenprogramme und Firewall auch die ermittelte Geschwindigkeit beim Surfen beeinträchtigen. Wähle deinen Dienstleister, deine Geschwindigkeit und gib deine Vorwahl ein. Klicken Sie auf "Test starten", um die Vermessung zu aktivieren. Das Messergebnis hängt von unterschiedlichen Einflussfaktoren ab (z.B. Serverlast, laufende Applikationen, Netzwerklast). Daher sollten Sie während der Vermessung keine Messdaten herunterladen und keine Internetseiten besuchen.

Wir speichern die von Ihnen festgelegte Surf-Geschwindigkeit zusammen mit den von Ihnen eingegebenen Angaben für statistische Zwecke.

Geschwindigkeitstest DSL: DSL-Geschwindigkeitstest jetzt beginnen

Messung von Download- und Upload-Geschwindigkeit, Ping und Latenzzeiten innerhalb von wenigen Minuten und ohne Zeitverlust. Achten Sie auf die folgenden Hinweise zum DSL-Geschwindigkeitstest. Starte den DSL-Geschwindigkeitstest durch Betätigen von "START". Den Test zu verschiedenen Zeitpunkten durchführen. Schließen Sie Ihren PC über ein Ethernet-Kabel (kein WLAN!) an den Kreuzschienenrouter an.

Dies kann das Messresultat falsifizieren und zu besseren Messergebnissen anregen. Zuviele Einflussfaktoren können den Geschwindigkeitstest beeinträchtigen. Beispielsweise kann die Last auf dem Server dazu fÃ?hren, dass die ermittelte Drehzahl zu niedrig ist. Beispiel: Laden Sie eine 2 MB (16 Mbit) große Grafikdatei in 1 Sek. herunter " Downloadgeschwindigkeit von 16 Mbit/s.

Wie ist der Klingelton im DSL-Geschwindigkeitstest? Das pingen ist die Verspätung zwischen einer Anforderung und der Beantwortung aus dem Intranet. Die Angabe des Pings erfolgt in ms (Millisekunden). Mit zunehmender Senkung des Pings reagiert der schnellere Internetserver auf Anforderungen (z.B. Website-Besuche). Zum Bestimmen des Pings: Die Befehlszeile aufrufen, indem Sie die Start-Taste betätigen und "cmd" eingeben. Von dort aus können Sie den Befehl aufrufen.

Tragen Sie "ping [SERVER-IP]" im Eingabefenster ein. Nachdem Sie die Eingabetaste gedrückt haben, wird eine Pingstatistik mit einem Durchschnittswert für den Pin ausgegeben. Wie lauten die Begriffe Herunter- und Hochladen, Pingen und Zeitverlust? Downloads:Download oder Downloads ist der Begriff, der in der EDV (Electronic Data Processing) verwendet wird, um den Empfang von Informationen zu beschreiben. Dies ist in unserem Geschwindigkeitstest die entscheidende Voraussetzung für die Bewertung der Internetbandbreite einer Internetverbindung.

Uploaden: Unter Uploaden versteht man das Versenden von Dateien in der EDV. Wenn Sie z.B. ein Bild in ein Webformular laden oder Dateien in ein Webformular eintragen und auf "Absenden" drücken, laden Sie es hoch. Bei Internetverbindungen ist die Hochladegeschwindigkeit in der Praxis in der Regel geringer als die Download-Geschwindigkeit. Ping:Ping steht für die Kurzform von "Packet Inernet Groper".

Hiermit kann überprüft werden, ob ein bestimmtes Endgerät (Gerät) in einem IPStandort erreicht werden kann. Die Latenzzeit: Die Latenzzeit in einem Netz gibt an, wie viel Zeit ein Datensatz braucht, um von einem Festpunkt zum anderen zu gelangen. Weil die im Netz zu überwindenden Entfernungen und die Zahl der Sprünge über Servern, Schaltern und Routern wesentlich höher sind als in einem kleinen Netz, kann die Wartezeit Auskunft darüber liefern, ob es zu viele Sprünge gibt, die die Geschwindigkeit im Netz verlangsamen.

Auch die Latenzzeit wird in ms ausgedrückt und sollte so nah wie möglich an 0 (Null) liegen. Was muss mein Endgerät für den DSL Geschwindigkeitstest mitbringen? Für einen erfolgreichen Start dieses Web-Speedtests müssen die folgenden Anforderungen eingehalten werden. Die folgenden Browserversionen und Varianten sind für unseren Geschwindigkeitstest geeignet: Sie haben einen eigenen Kabelanschluß - kann ich den DSL Geschwindigkeitstest trotzdem benutzen?

Unsere DSL-Speedtests funktionieren egal, ob Sie eine DSL-Verbindung mit einem DSL-Router oder eine Kabel-Internetverbindung mit einem Cablemodem haben. Wenn die oben genannten Anforderungen eingehalten werden, können Sie den DSL-Geschwindigkeitstest auch auf Ihrem Mobiltelefon auslösen. Natürlich können Sie den Geschwindigkeitstest auch über eine Hochgeschwindigkeitsverbindung mit Ihrem Mobiltelefon durchlaufen.

Darf ich während der Vermessung am Messgerät weiterarbeiten? Ein Youtube-Video ansehen, herunterladen oder stöbern kann die Messungen beeinträchtigen und zu fehlerhaften Resultaten fÃ?hren. Die Geschwindigkeitsprüfung kann bis zu 500 MB RAM belegen. Lauft der Geschwindigkeitstest auch über das WLAN? Natürlich können Sie den DSL-Schnelltest auch über das WLAN auslösen.

Du willst herausfinden, wie flott dein W-LAN ist? Wir möchten Ihnen dann unseren Beitrag "WLAN Geschwindigkeitsmessung" aufzeigen. Überprüfen Sie zunächst, ob kein anderes Geräte im ganzen Netz die Linie während der Vermessung benutzt hat. Dies können beispielsweise Smart Home Devices, ein mit dem Netz verbundenes Fernsehgerät oder ein anderes Angehöriges sein, das über die Internetverbindung einkauft.

Darüber hinaus sollten Sie sicherstellen, dass auf dem Endgerät, das den DSL-Geschwindigkeitstest ausführt, keine weiteren Übertragungen stattfinden oder dass andere Anwendungen/Anwendungen die Internetverbindung beeinflussen (z.B. für Updates). Den DSL-Geschwindigkeitstest zu verschiedenen Zeitpunkten ( "Abend, Morgen, Werktag und Wochenende") durchführen. Das bedeutet, dass Sie die Möglichkeit ausschließen können, dass Ihre Messungen zu Spitzenzeiten stattfanden, wenn besonders viele Menschen in Ihrer Nähe das Netz benutzen (z.B. am Abend).

So können wir beispielsweise den Geschwindigkeitstest "Zack" des Herstellers Fritz anregen. Ändern Sie in diesem Falle die Hard- oder Software und beginnen Sie unseren DSL-Geschwindigkeitstest neu. Wenn die maximale Leistung Ihrer Internetverbindung (laut Vertrag) während des DSL-Geschwindigkeitstests noch nicht erzielt wird, haben Sie wahrscheinlich eine reduzierte Übertragungsbandbreite.

Wenn der Anbieter aus technischen Gründen nicht in der Lage ist, einen schnelleren DSL- oder Internetanschluss anzubieten, ist er gezwungen, Sie als Kunde in ein billigeres Angebot zu stufig zu machen. IP-Adresse, die gemessenen Werte (Download, Upload, Ping, Latenz), Ihr Host-Name, Messzeitpunkt und Benutzeragent (Browser).

Auch interessant

Mehr zum Thema