Dsl Handy Festnetz Paket

Festnetzpaket für Dsl-Handy

Für alle Kunden mit Telekom-Mobilfunkvertrag, die zusätzlich einen DSL-Festnetzvertrag (Internet und Telefon) bestellen. Doch die Pakete sind es nicht für jeden wert. Die Pakete sind heute so weit verbreitet, dass man viel suchen muss, wenn man etwas anderes will. Darüber hinaus erhält der Kunde eine Festnetz-zu-Mobil-Flatrate.

Handy, Festnetz und DSL: Die dreifache Flatrate der Telekom

Bei der Telekom können Sie ab dem Stichtag eine dreifache Flatrate mit zweimaliger Festnetz-Flatrate, DSL-Flatrate, allen Anrufen ins T-Mobile und einem Festnetz-, DSL- und Mobilfunkanschluss einplanen. Die Telekom wirbt auf ihrer Website mit einer dreifachen Flatrate, die den größten Teil des Gesprächs- und Datenverkehrs aus dem Fest-, Mobil- und DSL-Netz erfasst.

Die dreifache Flatrate soll ab dem 5. Oktober verfügbar sein und 84,95 EUR ausmachen. Tatsächlich kaufen Sie zu diesem Tarif zwei Pakete: Call & Surf Comfort von T-Com und Max vonT-Mobile. Das T-Com-Paket umfasst alle Anrufe ins dt. Festnetz und alle DSL-Surf-Sessions ohne Einschränkungen.

Die ab dem vierten Quartal verfügbare Max-Flatrate von T-Mobile deckt alle Gespräche mit T-Mobile und wieder alle Gespräche in das dt. Festnetz ab - allerdings dieses Mal über das Handy. Alle internationalen Anrufe und alle Anrufe in andere Mobilfunknetze sind zusätzlich. Sie sollten auch bedenken, dass Anrufe ins T-Mobile-Netz nur dann kostenlos sind, wenn Sie Ihr Mobiltelefon benutzen, Sie müssen sie über das Festnetz bezahlen.

Der Max-Flatrate hat eine Mindestdauer von 24 Kalendermonaten, Call & Surf Comfort kann für einen Zeitraum von 12 Kalendermonaten gebucht werden. Für einen analogen Anschluss gelten 84,95 EUR, für das Internet vier EUR mehr pro Jahr. Die Preisangabe bezieht sich exakt auf den Gesamtpreis der einzelnen Packungen. Es gibt im Zuge der laufenden Kampagne, in der Sie für die dreifache Pauschale reservieren können, einen Zusatzbonus von 100 EUR.

Diese Summe wird monatlich zum Preis von 4,17 EUR auf das T-Mobile Mobilfunkkonto zurückerstattet. Damit sind die beiden Angebote Call & Surf Comfort und T-Mobile Max nicht nur in der Triple-Version, sondern auch separat erhältlich - die max. Pauschale wird sowieso erst im Laufe des Monats Oktobers verfügbar sein. Darüber hinaus sollte sich jeder potenzielle Kunde die Frage stellen, ob es sinnvoll ist, eine Pauschale ins dt. Festnetz zu verdoppeln.

Bei den meisten Nutzern handelt es sich entweder um Privat- oder Geschäftskunden; es ist extrem ungewöhnlich, dass eine Pauschale zu jeder Zeit des Tages von zwei Netzwerken (Festnetz und Mobiltelefon) genutzt wird. Die Festnetznummer ist immer noch verdoppelt: Vom regulären Festnetztarif, der im Paket inbegriffen ist, haben Sie ohnehin schon eine Festnetznummer - aber bei T-Mobile Max erhalten Sie auch eine, wo Sie in der Heimatzone unter Festnetzbedingungen zu erreichen sind.

Es lohnt sich, die neuen Huawei Smartphones vom Typ Huawei Pate 20 und Pate 20 Pro bis zum Stichtag 30. September vorzubestellen: Telekom und andere Dienstleister stellen die Huawei-Innovationen im Paket zur Verfügung. Neue Kunden können im Monat September sowohl von der Reservierung eines DSL-Anschlusses als auch von den zahlreichen Werbevorteilen der Dienstleister über das Internet via Internet in den Genuss kommen.

Mittlerweile hat die Deutsche Telekom weitere Einzelheiten zu ihrem Triple Play-Angebot "T-Home" im Internet veröffentlicht. Unter der neuen Präfix 0900-1051 können Sie Mobiltelefone für 8,5 Cents pro Sekunde mitnehmen.

Auch interessant

Mehr zum Thema