Dsl Flat Tarife

Dsl-Pauschalen

Sammeltarife für DSL & Telefonie. Die Vor- und Nachteile der verschiedenen DSL-Flatratentarife sind jedoch oft nicht auf den ersten Blick erkennbar. Entscheiden Sie sich für das Handy mit Vertrag nach Ihren Wünschen, von Allnet-Flat bis LTE. Auch im Tarif Smart L. Flat Alarm!

DSL-Flatrates â Tarifvergleiche

T-DSL Tarife ohne Begrenzung im Vergleich: Pure DSL Flatrate â aus dem Grund, weil es immer weniger gibt â gilt in der Regel nur für DSLA-Wechsler, d.h. mit vorhandenem T-DSL-Anschluss, da die Verkäufer ihre Tarife Anschlüssen DSL Neueinsteiger nur mit ihrem eigenen Resale Anschlüssen zusammenfassen. Vorraussetzung für Alle Tarife sind ein T-Home Telefonanschluss und ein T-DSL Anschluss. Ein GiB = 1.024 MiB, 1 MiB = 1.024 KiB, 1 KiB = 1.024 Bit (wie im PC-Bereich üblich) Preise pro Kalendermonat Mont. Basispreis Preise einmalige einmalige Bereitstellungsgebühr.

Höchstgeschwindigkeit Maximalgeschwindigkeit in Down- und Upstream in kBit/s, was bei diesem Fahrpreis zulässig der Fall für Sie ist. Bei einer schnelleren T-DSL-Verbindung kann es passieren, dass der eine oder andere Provider die Übertragungsgeschwindigkeit unterdrückt. In diesem Falle ist die Verwendung jedoch meist verboten.

Vollanschlussstratos DSL 3+ und T-DSL-Flatrates

ist nicht erforderlich, um den DSL-Komplettanschluss von Stato zu benutzen. Dazu gehören der Internetanschluss, eine DSL-Flatrate und eine Festnetztelefonflatrate. Diese Telefonflatrate ist sowohl für das deutsche Netz als auch für die landesweiten Netze von Österreich, Frankreich, Großbritannien, Italien, den Niederlanden, Spanien und Dänemark gültig. Für die Benützung der T-DSL-Resale- Angebote von Stato ist ein Telefonanschluß bei der Telekom (T-Home oder T-Com) erforderlich, der zusätzliche Gebühren verursachen wird (ab aktuell 17,95 ?/Monat).

Neue DSL-Tarife von EWE eingeführt

Die Anbieterin rechnet in den ersten zwölf Monate 24,99 EUR pro Kalendermonat gleichmäßig für alle Tarife. Eine optionale Tarifänderung ab dem 16. Lebensmonat ist kostenfrei. Sie haben die Auswahl zwischen dem Einspeisetarif "DSL Basic" mit bis zu 10 Mbit/s im Down- und bis zu 1 Mbit/s im Down-load, der nur von solchen Anwendern gebucht werden kann, die keine Zugangsberechtigung zu DSL haben.

Für alle Tarife wird in den ersten zwölf Monate der 24-monatigen Mindestvertragsdauer ein Einheitspreis von 24,99 EUR pro angefangenem Kalendermonat erhoben. EWE erhebt erst nach dem dreizehnten Kalendermonat den regelmäßigen Monatspreis. Dann kosten die Tarife "DSL Basic" und "DSL 25" (bis zu 25 Mbit/s) je 29,99 EUR pro Jahr.

Wenn Sie " DSL 25 " online buchen, erhalten Sie einen einmaligen Online-Bonus von 50 EUR. Ab dem zweiten Auftragsjahr kann für 34,99 EUR pro angefangenem Jahr mit dem Tarifen "DSL 50" die Nutzung von bis zu 50 Mbit/s erfolgen. Mit " DSL 100 " erlaubt die Firma I/Os mit bis zu 100 Mbit/s. Diese Tarife kosten ab dem dreizehnten Kalendermonat 39,99 EUR pro Jahr.

Im Bereich von 25 bis 100 Mbit/s sind die Bandbreiten des VDSLs nur in bestimmten Verbindungsbereichen vorhanden. Interessierte sollten daher auf der Website des Anbieters nachsehen, ob die Verfügbarkeit von 100 Volt DSL an ihrer eigenen Anschrift genutzt werden kann. Die Tarife umfassen neben einer Internet-Flatrate eine Telefon-Flatrate ins dt. Netz und auf EWE-Mobiltelefone.

Die einmaligen Provisionspreise liegen aktuell bei 29,99 statt 99,99 EUR. Auch der Kunde profitiert von einer freien Änderungsfreiheit: Ab dem dreizehnten Kalendermonat des Vertragsmonats kann er bei Bedarfen auf einen anderen Preis umsteigen. Nach Angaben des Unternehmens wird die Laufzeit des Vertrages durch die Tarifänderung nicht länger sein. Ein Pauschalpreis des Festnetzes in alle deutsche Handsynetze kosten z.B. 4,95 EUR monatlicher Zuschlag.

Als weitere Möglichkeiten gibt es zwei Auslandsflatrates, das TV-Angebot TV Home (mind. 50 Euro erforderlich) und zwei Security-Pakete von G Deutschland. Affiliate-Programme haben keinen Einfluß auf unsere journalistische Abdeckung, unsere Preisgestaltung oder Platzierung in Tarifkalkulatoren.....

Auch interessant

Mehr zum Thema