Dsl Flat ohne Festnetz

DSG Flat ohne Festnetz

Angaben zum Angebot AliceLight FLAT ohne Festnetz vom Provider Alice im großen DSLTARIFE. Die DSL-Flatrate setzte sich als Tarifstandard fast ausschließlich durch. Gesprächsgebühren (Telefonanschluss ohne Internet): einfacher Telefonanschluss ohne Surfen.

AAceLight FLAT ohne Festnetzanschluss

Der Preis ist nicht mehr erhältlich, sondern bleibt auf unserer Website für Archivierungszwecke zugänglich. Es handelt sich bei diesem Paket nur um einen DSL-Anschluss, KEINEN telefonischen Anschluss. Besonders geeignet ist das Paket, wenn Sie auf einen festen Netzanschluss verzichtet haben, weil Sie z.B. eine Handy-Flatrate haben, eventuell mit Festnetz. Du surfst auf unbestimmte Zeit ohne zusätzliche.

Für einige Angebote wird jedoch die Übertragungsgeschwindigkeit vom Überschreiten eines gewissen Datendurchsatzes gedämpft, ob dies auch bei diesem Paket der Fall ist, siehe unter den Tarifhinweisen. Die weiteren Eigenschaften und Referenzen bieten OHNE Festnetzanschluss (optional für jeden Monat â¬2,00 â¬14 ); Rasches Laden der Messdaten aus dem Intenet.

Schnelligkeit, mit der Dateien INS Internetzugang hochgeladen werden.

WinSIM Rabatttarife: 3 GB Allnet Flat für 7,99 EUR pro Kalendermonat.

WinSim: Jetzt günstigere Aktions-Tarife absichern...... Das mobile Discounterunternehmen WinSim hat derzeit niedrige LTE-Aktionspreise. Angefangen bei einer Allnet-Flat mit 1 Gigabyte großen Datenmengen für 6,99 EUR - bis hin zu einer 10-GByte-Flat für 22,99 EUR. Der " Black Friday " Deal des Dienstleisters ist stark: Die 3-GB-Wohnung ist für 7,99 zu haben.

Die Verbindungspreise werden storniert. 0 EUR. Ganz aktuell mit WinSIM: Für alle Gebühren stellt die Firma Bohrisch auf "normales" EU-reguliertes Roaming um, was den Nutzern nahezu nichts als Nutzen bringt. Diese Änderung wird auch für die Submarke WiSIM als Submarke von Drills erfolgen. Sie werden in die Tarifgestaltung eingeführt und erfahren, wie Sie bei Vertragsabschluss noch ein paar weitere Euros einsparen können.

Für einen Zuschlag von 2,95 EUR plus einer Setupgebühr von 4,95 EUR gibt es eine zusätzliche SIM-Karte. Sie verfügt über eine Telefonie- und SMS-Flatrate sowie 3 GByte LTE (mit bis zu 50 MBit/s) plus automatische Datenübertragung. Der Monatspreis beträgt 7,99 EUR bei einer Mindestvertragsdauer von 24 Jahren. Wer den Preis auch einmal im Monat stornieren möchte, muss 7,99 EUR pro Monat ausgeben.

Unter diesen Bedingungen bieten diese Tarife ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit einer Vertragsdauer von 24 Monate beträgt der Preis nur 12,99 EUR pro Jahr. Wenn Sie dagegen die monatliche Kündigungsfreiheit erhalten wollen, zahlen Sie auch 12,99 EUR für den Preis, inklusive Telefonie- und SMS-Flatrate in allen dt. Netzen. Das Package enthält 10 Gigabyte Hochgeschwindigkeitsvolumen mit bis zu 50 MBit/s plus Datenautomation.

Die Preise betragen 22,99 EUR für eine zweijährige Bindefrist oder ohne. Es wird empfohlen, die monatliche Kündigungsmöglichkeit zu wähl. Sowohl die beiden Brands WeinSIM als auch Premiummarken kommen von der Firma Drilling - mit 1&1 als Unternehmen.

Mehr zum Thema