Dsl Anschluss Einrichten

Einrichtung der Dsl-Verbindung

Im Folgenden wird erläutert, wie Sie Ihren Anschluss installieren und DSL einrichten. Sie können sie jedoch nur in Betrieb nehmen, wenn der Anschluss für DSL frei ist. Als Standardzugang für die Einrichtung einer Internetverbindung ist DSL weit verbreitet, wer einen eigenen WLAN-Router einrichten möchte, findet hier Hilfe. Richten Sie den Port ein, wenn Sie Ihre Box zurückgesetzt haben.

Damit Sie mit Wodafone im Netz navigieren können, müssen Sie Ihre DSL-Verbindung einrichten..... Sie erfahren, was Sie tun müssen und wann Sie mit der Gründung anfangen können. Um mit dem Internetsurfen von Wodafone anfangen zu können, müssen Sie Ihren neuen DSL-Anschluss einrichten. Abhängig vom Hausanschluss muss ein Monteur Sie besuchen und die Verbindung aktivieren.

Der Kundenservice von Wodafone wird Ihnen mitteilen, ob dies erforderlich ist. Auch hier können Sie einen Technikertermin vereinbaren oder einen vorhandenen nachtragen. Sie haben bei Vertragsabschluss in der Regelfall die Möglichkeit, zwischen einer Fritz-Box und der preiswerteren EasyBox zu wählen. Verbinden Sie zunächst die Box mit Ihrer Telefondose, wie in der beiliegenden Anleitung beschrieben.

Verwenden Sie dazu das TAE-Kabel. Schließen Sie auch das Netzgerät an und lassen Sie es so lange aufleuchten, bis die Power-LED nicht mehr blinkt. Schließen Sie dann Ihren Computer über ein LAN-Kabel an den ersten LAN-Anschluss der Befritzbox an. Der Setup-Assistent wird dann von selbst gestartet. Wenn Sie Ihre Befritzungsbox bereits an anderer Stelle benutzt haben, wählen Sie auf der linken Seite "Assistenten" und dann "Internetzugang einrichten".

In diesem Fall prüft die Box Ihre Internet-Verbindung und konfiguriert die entsprechenden Parameter selbstständig.

Anmerkung: Dies geht natürlich nur, wenn der Monteur Ihre Verbindung bereits aktiviert hat. Gib nun den Modem-Installationscode für deinen DSL-Anschluss über das Handy ein und leg auf. Ihre Verbindung wird in diesem Fall ebenfalls automatisiert aufgebaut, was jedoch bis zu 10 min in Anspruch nehmen kann. Sie können auch die EasyBox-Benutzeroberfläche in Ihrem Webbrowser öffnen und sich mit dem Usernamen "root" und dem Passwort "123456" einloggen.

Durchsuchen Sie hier die Anschlusseinstellungen oder führen Sie den Setup-Assistenten Ihres Geräts aus. Tragen Sie dann den Modem-Installationscode in das entsprechende Eingabefeld ein.

Auch interessant

Mehr zum Thema