Dsl Anschluss Billig

Dsl-Verbindung günstig

Wenn Sie DSL billig bekommen wollen, hängt es natürlich auch von den gebuchten Leistungen ab, wie günstig der Anschluss wirklich ist. Es gibt einmalige Preise für den Anschluss und die Geräte. Fünf Jahre lang hat Steffen für das schnelle Netz bezahlt, konkret für 50 Megabit VoIP. Er konnte die Verbindung bisher ohne Schwierigkeiten ausnutzen. Die Telekom muss ihre bestehende VDSL-Technologie aus Ihrem Wohnsitz auslagern.

Welche Telekom bot ihm statt seines Schnellinternets? Kurze Zeit später kommt die Lösung - oder besser: Entschuldigung - von der Telekom.

In der Stellungnahme der Telekom heißt es, dass der Rückgang der Technologie auf eine Verfügung der BA zurückgeht. Aber auch die föderale Netzagentur twittert: "Eine solche Terminierung erfolgt nicht nach den Richtlinien der föderalen Netzagentur, sondern ist allein eine Eigenverantwortung der #Telekom. Nach Angaben der Telekom müssen die Vertraege gekuendigt werden, da ein Wechsel zu einem schlechteren Netz nicht ohne weiteres auf diese Weise moeglich ist.

Nach Abschluss der Erweiterung können die Kundinnen und kunden zu einem späten Termin wieder schneller ins Netz gehen - entweder unmittelbar von der Telekom oder von einem Mitbewerber. Die Deutsche Telekom hat auch einen Blog-Artikel für alle Fragestellungen zu diesem Themenbereich geschrieben. Bei Zeynep ist die Sprache lauter.

Sichern Sie sich jetzt 99 EUR Setup-Gebühr.

  • Auch bei sinkenden DSL-Tarifen ist die mit 99,95 EUR in der Regel recht hoch angesetzte DSL-Setup-Gebühr vielen potenziellen Kunden ein Rästel. Zwar bieten mehrere Firmen inzwischen eigene DSL-Anschlüsse an, aber die einmaligen DSL-Anschaffungskosten, die auch beim Umzug entstehen, sind vergleichsweise hoch. Zur Aufheizung des schleppenden Konsumverhaltens im Frühjahr verzichten die 1&1 Internet AG, die Arcor AG, die T-Online und die breitnet mediacape auf die Setup-Gebühr für die Registrierung bis zum 31.08. oder 30.09.04. Das noch notwendige DSL-Modem wird ebenfalls für 0 EUR bzw. 19,95 EUR an Arcor geliefert.

Lediglich die Transportkosten (4,95 bis 14,95 EUR) gehen zu Lasten des Käufers. Es entstehen keine zusätzlichen einmaligen Aufwendungen für den DSL-Tarif oder den ADSL-Anschluss. Seitdem 1&1, Arcor und Breitband Medienlandschaft seit einiger Zeit neben den DSL-Tarifen auch DSL-Anschlüsse unter ihrem eigenen Nahmen oder eigener Technologie anbietet, müssen ihre Kundinnen und Kunden keine 99,95 Euro DSL-Einrichtungsgebühr zahlen.

Damit T-Online mit dem DSL-Boom Schritt halten kann, zahlt T-Online auch den DSL-Einrichtungspreis für D-DSL. Eine Änderung ist erst nach Ablauf der 12-monatigen Mindestvertragsdauer möglich - mit 99,95 EUR Einsparungen jedoch durchaus vertretbar. Zu diesen Einmalkosten kommen noch die monatlichen Grundkosten für den DSL-Anschluss und den DSL-Tarif hinzu, deren Betrag auch darüber entscheidet, ob die Tariffixierung am Ende wirklich billig ist.

Einen Überblick erhalten Sie in den Tabellen der DSL-Tarifvergleiche, die die günstigsten Preise mit den gesamten Kosten darstellen. DSL Einrichtungsgebühr für die Registrierung bis 31.09.2004:

Auch interessant

Mehr zum Thema