Dsl Alternative

Alternative Dsl

Was Sie anstelle von DSL bekommen sollten, erfahren Sie hier. - Zwei typische Benutzerprofile - Andere schnelle Alternativen. HLK als DSL-Ersatz: Eine echte Alternative oder nur eine Notlösung? Inzwischen gibt es mehrere DSL-Alternativen, über die Sie immer noch schnelles Internet bekommen, auch wenn kein DSL verfügbar ist.

Warum kein DSL?

Für die Suche nach einer Alternative oder einer Erweiterung zu einem traditionellen DSL-Anschluss gibt es mehrere Argumente. Dieser Sachverhalt bestärkt die Suche nach neuen Technologien und Einsatzmöglichkeiten des raschen Internet-Zugangs.

Ein weiterer Grund kann sein, dass alle Anschlüsse in der Zentrale oder im Kabelzweig besetzt sind und sich eine Erweiterung erst in der Planung ereignet. Ein schneller Internetanschluss ist heute Teil des Lebens und des täglichen Lebens.

So benötigen beispielsweise Kleinkinder und junge Menschen zu Haus einen stabilen Internetanschluss, um den Schulunterricht richtig vor- und nachbereiten zu können. Darüber hinaus müssen sowohl für die Wirtschaft als auch für den Handel in nahezu allen Bereichen ein rascher Internet-Zugang entwickelt werden, um mit anderen Anbietern konkurrenzfähig zu sein.

Keine DSL vorhanden - Welche Möglichkeiten gibt es?

Es gibt einige Möglichkeiten, die es lohnenswert sind, darüber nachzudenken. Es ist auch ärgerlich, wenn man nicht zugleich im Web navigieren und Telefonate führen kann. In diesem Zusammenhang gibt es auch Ansätze, DSL an mehr Standorten zur Verfügung zu haben. Es werden einige Möglichkeiten vorgestellt, wie man auch ohne DSL rasch im Netz sein kann.

Probieren Sie die Kabelverbindung aus! Einer der besten Wege, um das Netz zu nutzen, wenn es kein DSL gibt, ist wahrscheinlich der Kabelnetzanschluss. Sie ist oft auch dort zu finden, wo andere Einsatzmöglichkeiten nicht ausreichen. Die Kabelnetzbetreiber offerieren Angebote mit TV, Telephon und Web aus einer einzigen Quelle. Andere Varianten, wenn es keinen DSL- und keinen Kabelnetzanschluss gibt, sind der Internetanschluss über das Mobilnetz oder über Sat.

Da die großen Netzwerkbetreiber auf LTE vertrauen, ist es auch zu Haus möglich, superschnelle Mobiltelefone für den Internetanschluss zu verwenden. Der Empfang von Internetzugängen über Satelliten ist fast flächendeckend möglich und inzwischen preiswert. Aber dort, wo kein Kabelnetz oder LTE zur Verfügung steht, gibt es immer noch einen Internetanschluss über Satelliten.

Mehr zum Thema