Dr Otte Erftstadt

Dr. Otte Erftstadt

Dr. Jean Pascal Otte hat an dieser Stelle die Möglichkeit, zusätzliche Informationen für Patienten zu hinterlegen. Vereinbaren Sie einen Termin mit Dr. med. Jean Pascal Otte, Allgemeinmediziner / Hausarzt.

Dr. med. Jean Pascal Otte. Dr. med. Jean Pascal Otte Dr. med. Jean Patric Otte, Erftstadt. Die Otte Jean Pascal Dr. med. u. Otte Jean Patric Dr. med. ud. in Erftstadt (Liblar) ist im Ärztesektor tätig.

Dr. medizin. Jean Pascal Otte in Erftstadt

Diese Ärztin ist ein Phantom! "Dieser Doktor bringt alle Ärzte im Rhein-Erft-Kreis in den Hintergrund! Viele vermeintliche Ärzte können von ihm viel über den Berufsstand eines Mediziners und vor allem über die Freundschaft erlernen!!! Auf der gleichen Stufe wie der Patient. In unserer Zeit, in der die Pharma-Lobby den Medizinern sagt, welche Medikamente verordnet werden können, taugt dieser Doktor ihnen schlichtweg!

Bei ihm werden keine Symthomabehandlungen durchgeführt, wie es die meisten anderen vermeintlichen Ärzte tun. Seine eigenen Diagnostik. Wenn er nicht weiß, was er tun soll, gibt er mir eine Empfehlung und sendet mich zu einem Doktor (Kollegen), der mir helfen kann. Ein herzliches Dankeschön an diesen Doktor, zu einer Zeit, in der die Pharma-Lobby verschreibt, wie der Pflegebedürftige behandelt werden soll.....

Dieser Doktor kann nicht mit Geld aufgewogen werden! Dabei ist es sehr wichtig, ihn getroffen zu haben und mit ihm als Patienten zusammenarbeiten zu können! "Dieser Doktor ist ein Phantom! "Dieser Doktor bringt alle Ärzte im Rhein-Erft-Kreis in den Hintergrund! Viele vermeintliche Ärzte können von ihm viel über den Berufsstand eines Mediziners und vor allem über die Freundschaft erlernen!!!

Auf der gleichen Stufe wie der Patient. In unserer Zeit, in der die Pharma-Lobby den Medizinern sagt, welche Medikamente verordnet werden können, taugt dieser Doktor ihnen schlichtweg! Bei ihm werden keine Symthomabehandlungen durchgeführt, wie es die meisten anderen vermeintlichen Ärzte tun. Seine eigenen Diagnostik. Wenn er nicht weiß, was er tun soll, gibt er mir eine Empfehlung und sendet mich zu einem Doktor (Kollegen), der mir helfen kann.

Ein herzliches Dankeschön an diesen Doktor, zu einer Zeit, in der die Pharma-Lobby verschreibt, wie der Pflegebedürftige behandelt werden soll..... Dieser Doktor kann nicht mit Geld aufgewogen werden! Dabei ist es sehr wichtig, ihn getroffen zu haben und mit ihm als Patienten zusammenarbeiten zu können!

Auch interessant

Mehr zum Thema