Deutsche Provider Liste

Liste der deutschen Anbieter

Die großen deutschen Mobilfunkunternehmen sind sowohl Netzbetreiber als auch Anbieter. In den letzten Jahren hat sich die Mobilfunklandschaft in Deutschland stark verändert. Kanal des Anbieters, Inhaltsanbieter, Land, Notizen, unterstützte Kanäle. Anmerkung: In dieser Liste erfahren Sie, ob Ihr Dienstanbieter Tickets mit easy kauft. Auf Ihrer eigenen Ausrüstung, einem Gerät, das Sie gekauft haben oder von einem Lieferanten!

Zahlungsdienstleister: Die besten Dienstleister für den Zahlungsvorgang

APIs wechseln oft, Funktionalitäten werden nicht richtig unterstüzt oder die Kooperation mit Zahlungsanbietern bedarf Verträgen. Jeder, der seine Kundinnen und Konsumenten leicht zur Zahlung ihrer Einkäufe auffordern will, ist daher in der Praxis bereit, in die Dienstleistungen eines Zahlungsdienstleisters (Payment Service Provider, PSP) zu investieren. Die PSP ist dann Ihr alleiniger Ansprechpartner in den Zahlungsprozessen und verfügt in der Regelfall über eine unkomplizierte SaaS-Lösung, mit der Sie die verschiedenen Zahlungsmethoden mit wenigen Mausklicks aktivieren können.

Darüber hinaus kann - auch wenn viele Deutsche den Kauf auf Rechnung noch vorziehen - die Annahme von Vorauszahlungen mit entsprechendem Rabatt (ca. 3% Rabatt) gesteigert werden. Grundsätzlich ist jedoch folgendes zu beachten: Wenn Sie während der Checkout-Phase so wenig Stornierungen wie möglich provozieren, indem Sie eine einfachste und angenehmste Zahlungsatmosphäre schaffen, werden Sie Ihren Umsatz steigern.

Wirecard ist mit mehr als 23.000 Geschäften einer der weltgrößten Anbieter von Zahlungsdienstleistungen. Das Dienstleistungsunternehmen aus Aschheim bei München hat seit 1999 jahrelange Erfahrung in der Zahlungsabwicklung und eine eigene Banklizenz.

In jüngster Zeit hat sich das japanische Untenehmen durch die Übernahme von Billpay einen Namen gemacht und damit seine Marktstellung in der DACH-Region weiter ausbauen können. Klarena (Provisionslink) ist bereits in einer Vielzahl von Shop-Systemen vormontiert oder kann über unkomplizierte Verlängerungen integriert werden. Es werden alle gebräuchlichen Zahlungsmethoden (von verschiedenen Karten bis hin zu Sofortüberweisungen und Rechnungen) unterstüzt und besticht vor allem bei der Ausführung "Klarna Checkout" durch die unkomplizierte Handhabung seitens des Endverbrauchers.

Mittlerweile hat sich das Unter-nehmen jedoch zu einem vollwertigen Zahlungsdienstleister gewandelt. Die Firma bietet dem Entwickler eine eigene Programmierschnittstelle. Payone ist eine Kieler Zahlungsdienstleistungsplattform, die sich zunächst vor allem auf den deutschen Sprachraum konzentrierte, nun aber auch auf die internationalen MÃ??rkte - wie den chinesische anspricht.

Es werden alle üblichen Prozeduren von verschiedenen Karten über Sofort-Überweisung und Lastschrifteinzug bis hin zum Kauf per Rechnung, Vorauskasse oder per Nachnahme unterstüzt. Darüber hinaus offeriert Paystone auch verschiedene Zahlungsdienste wie z. B. Risiko-Management, Fakturierung oder Sammelmethode für Mikrozahlungen. Die Heidelberger Firma betreut mehr als 200 Zahlungsmethoden in 160 Staaten der Welt und versorgt internationale Online-Shops und Online-Händler mit einem ausreichenden Angebot an Zahlungsmethoden.

Die Firma verfügt über Integrationen für alle gebräuchlichen Shop-Systeme von Magentino über Shopsware, Oxid, Plentymarkets, Virtual Mart, XT Commerce oder Lightspeed. Handelt es sich bei dem Web-Shop um eine eigene Entwicklung, können auch unternehmensindividuelle Sonderlösungen realisiert werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema