Deutsche Glasfaser Speedtest

German Glasfaser Speedtest

Der Name ist bei der Deutschen Glasfaser das Programm. Der Grund dafür ist, dass der Netzbetreiber bei seinen Festnetzangeboten vollständig auf echte Glasfaserverbindungen setzt. Die Deutsch Glasfaser ist ein Telekommunikationsanbieter für FTTH-Glasfasern. Gemeinschaftsbeitrag; Ihr Geschwindigkeitstest für Glasfaser + DSL Internet - Deutsche Glasfaser.

Deutsches Glasfasergewebe: Mehr Geschwindigkeit ohne Zuschlag

Die Deutsche Glasfaser treibt drei ihrer Glasgeltarife ohne Zusatzkosten für die Verbraucher voran. Im Grundtarif stehen nun statt 100 Mbit/s nur noch 200 statt 100 Mbit/s zur Verfügung. In den ersten zwölf Lebensmonaten können alle drei Preise für 24,99 EUR pro Tag genutzt werden.

Anstelle von 100 Mbit/s beginnt der kleinsten Tarife "DG Basis 200" nun mit Downloadgeschwindigkeiten von 200 Mbit/s und 100 Mbit/s im Hochladen. Das gilt für Privathaushalte in mehr als 200 ländlich geprägten Kommunen in Deutschland, darunter Hasenmoor, Allheiligen und Hasenmoor sowie die sächsische Stadt Iching. Im ersten Halbjahr sind die LWL-Tarife zu vergünstigten Konditionen zu haben.

"Die " DG Basis 200 " kosten 24,99 EUR pro angefangenem Tag, ab dem dreizehnten Tag wird der normale Monatspreis von 44,99 EUR pro Tag verrechnet.

Das Hochladen in diesem Tarife ermöglicht Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 200 Mbit/s. Denn mit "DG prime 600" können Sie jetzt 600 Mbit/s statt 500 Mbit/s kostenlos herunterladen. Die Uploadrate beträgt bis zu 300 Mbit/s.

Die Deutsche Glasfaser erhebt nach 89,99 EUR pro Kalendermonat im ersten Auftragsjahr ab dem dreizehnten Kalendermonat 119,99 EUR. Wenn Sie online buchen, erhalten Sie einen Rabatt von 30 EUR auf alle Glasfasertarife.

Der Mindestvertrag hat eine Laufzeit von 24 Monate, die Vermittlungsgebühr beläuft sich auf 69,99 E. Die Mindestlaufzeit des Vertrages ist 24 Monate.

Dabei wollen wir ihnen eine gewisse Bandbreite geben", sagt Uwe Nickl, Managing Director der Deutschen Glasfaser. "â??Diese BeschrÃ?nkung gibt deutschen Glasfaserkunden einen Vorgeschmack auf die unbegrenzte Geschwindigkeit der FTTH-Glasfaserinfrastruktur. Zu Beginn des Jahres 2018 hatte die deutsche Glasfaserbranche über 200.000 Stammkunden. In über 200 ländlich geprägten Städten in ganz Deutschland wurden bereits reines Glasfasernetzwerk implementiert.

Mit einem Investitionsvolumen von 1,5 Mrd. EUR will das Traditionsunternehmen bis zu einer Mio. Haushalten und Betrieben den Anschluss an sein Glasfasernetzwerk ermöglichen.

Auch interessant

Mehr zum Thema