Davonet Gmbh

Davonet GmbH

Davonet GmbH in Stadtallendorf - Geschäftszeiten & Adressen Möchten Sie Datensätze bearbeiten oder entfernen, klicken Sie unter der Rubrik und der Einstufung auf Datensätze bearbeiten. Wichtig: Die meisten der in unseren Gelben Seiten angegebenen Informationen erhalten wir von den nachfolgend aufgeführten Datenanbietern. Auf dieser Seite finden Sie Lösungen für die am meisten gestellten Aufgaben und unser Kommunikationsformular. Finden Sie auf Ihrem Handy eine Immobilie, eine Werkstatt, Ärzte, ein Restaurant und mehr.

Im Stadtallendorf und seiner näheren und weiteren Region finden Sie Gaststätten, Mediziner, Handwerker und vieles mehr.

Mit NetCologne rüstet Köln die Kölner Messe mit WLAN-Mehrwert aus - DAVOnet GmbH

Wichtig: Die oben genannte Presseinformation liegt in der alleinigen Verantwortung des jeweiligen Verlages (siehe Unternehmensinformation). unn Die UNITED NEWS NETWORK GmbH Ã?bernimmt keine GewÃ?hr fÃ?r die Richtigkeit oder VollstÃ?ndigkeit der dargebotenen Informationen. Urheberrechtsfragen sind vor der weiteren Verwendung mit dem genannten Verlag zu abklären. Zu Beginn der Presseinformation steht Ihnen ein QR-Code zur Verfügung, mit dem Sie rasch und unkompliziert zur entsprechenden Detailseite der Presseinformation zurückkehren können.

Hier finden Sie alle Informationen einschließlich Softwareempfehlungen für Ihr Handy! unn| UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002 - 2018, Alle Rechte sind geschützt.

Die neue Hotspot-Softwarelösung von DAVOnet

Die DAVOnet GmbH stellt mit dem PIApoint. Portals neue Lösungen für den gewerblichen Hotspotbetrieb vor, sowohl mit Wireless LAN (WLAN) als auch mit anderen IP-Netzwerktechnologien. Dabei ist die Größe des Hot Spots, also z.B. die Anzahl der WLAN-Zugangspunkte, frei wählbar. Die Anlaufstelle kann mit nur einem Zugangspunkt starten, sich weiterentwickeln und ausweiten.

PIApoint. ist ein kostengünstiges und einfach zu handhabendes, LINUX-basiertes, komplettes Softwarepaket zur Zutrittskontrolle und Abrechung des öffentlichen Zugangs zum Netz, z.B. in Hotelanlagen, Cafés, Campingplätzen, Marinas, Fachmessen und Krankenhäusern. Das Authentifizieren, Autorisieren und Abrechnen (AAA) von Hotspot-Nutzern geschieht mit Prepaid-Karten oder über Roaming-Dienste. DAVOnet hat als Förderer der Greenspot-Initiative großen Wert daraufgelegt, dass die Vorgaben des Verbandes der Schweizerischen Netzwirtschaft (eco e.V.), der Hotspot-Sicherheit und des Hotpot-Roaming eingehalten werden.

Die eingebaute Hauptfirewall, die SSL-verschlüsselte Zugriffskontrolle, der automatisierte Session-Timeout und vor allem die Möglichkeit, sichere VPN-Verbindungen aufzubauen, leisten einen Beitrag zur Sicherung des Hotspots. Durch die Roamingunterstützung wird der PIApoint. Portal-Hotspot interessanter und für die Nutzerfreundlichkeit. Zugriffskontrolle und Abrechung erfolgt dann nicht mehr nur mit Wertkarte, sondern auch mit der Kundenidentifikation und über die Berechnung des Anbieters des Auftraggebers, z.B. der Mobilfunkanbieter oder Internetanbieter.

Die Kreditkartenabrechnung ist als Option ebenfalls erhältlich. Schon mit dem PIApoint.-Portal Norm steht im Hot Spot eine Fülle von Performance-Features zur Verfügung. Dazu gehören neben den erwähnten Roaming- und Sicherheitsmerkmalen unter anderem die Möglichkeiten zur Festlegung von frei zugänglichen Internet-Seiten (Walled Garden) und zur Einräumung eines zeitlichen, kostenfreien "Schnupperzugangs" pro Tag und Terminal.

Das PIApoint. kann je nach Bedarf mit zusätzlichen Funktionen ergänzt werden, um auch den anspruchsvollsten Ansprüchen zu genügen. Wahlweise stehen unter anderem ein Gruppeneintritt (ideal für Tagungen, Trainingskurse und Meetings), mehrere Sprachversionen im Benutzerportal und eine bessere Verwaltung der Bandbreite im Hotspot-Netz zur Verfügung. "â??Die stÃ?ndige Fortentwicklung und die wirtschaftliche Umsetzung der individuellen BedÃ?rfnisse gewÃ?hrleisten unseren Verbrauchern fÃ?hrende Hotspot-Dienstleistungen.

Zur Unterstützung unserer Kundinnen und Servicekunden bieten wir mit dem PIApoint. port ein sehr günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis. Schon beim Vertrieb der ersten Prepaid-Karten gelangt der Anbieter eines Hot Spots in der Regel zum Return on Investment in PIApoint. Portal", so Jrgen Bleser, Geschäftsführer der DAVOnet GmbH. unter alleiniger Zuständigkeit des emittierenden Unterunternehmens.

Auch interessant

Mehr zum Thema