Das Telefonbuch Köln

Die Kölner Telefonbücher

Ihr kompetenter Ansprechpartner für Das Telefonbuch im Großraum Köln, in dem er angeblich ein Partner war, der einige Kilometer von Köln entfernt sein sollte. Die Studienorientierung an der TH Köln: Diese Angebote unterstützen Sie unter anderem bei der Fächerwahl. Besorgen Sie sich Ihre Tickets für die Veranstaltung Ihrer Wahl im Radio Köln Ticketshop! Auseinandersetzung mit Kölner Fans: Arminia-Fans verhaftetmehr.

Informationen in Köln aus dem Telefonbuch Filialsuche

Sind in Köln Industrieeinträge nach Informationen erwünscht? Gibt es ein geeignetes Betrieb mit langer Öffnungszeit oder einen geeigneten Kontakt für Sie? Zahlreiche Beiträge wurden bereits von Kunden von Information in Köln geprüft: Das Telefon, sowie oft auch eine "Call for Free"-Funktion ist Ihr Direktanschluss zum Filialeingang für Informationen in Köln.

Finden mit dem Telefonbuch

Das Telefonbuch ist mit über 130 Jahren Berufserfahrung das älteste der deutschen Telefonbücher. Aus den 99 Einträgen der ersten Ausgabe sind inzwischen rund 30 Mio. Privat- und Geschäftskontakte geworden. In der Buchedition schalten wir Ihre Werbung mit allen Infos inklusive Ihres Firmenlogos attraktiv. Gerne stellen wir Sie auch direkt vor: Wir achten darauf, dass Ihr Betrieb auf dastelefonbuch. de mit einer geeigneten Verknüpfung von Stichwort und Platz (z.B. Schreinerei Köln) in den Recherche-Ergebnissen vorzugsweise angegeben wird.

Und so viel kosten Sie, um einen Anruf in der Telefonkabine zu tätigen?

Ein Telefonsäule der Telekom, auch wenn das Mobiltelefon heute die gängige Gattung ist, um auf dem Weg zu telephonieren, gibt es doch Fälle, in denen ein öffentliches Telephon nötig ist: Der Akkupack ist entleert, das Vermögen verbraucht oder das Mobiltelephon ist zuhause. Öffentliche Telefone sind in einigen Gebäuden, in der U-Bahn Schächten oder an anderen Stellen, an denen das Mobiltelefon keine Netzanbindung des Mobilfunkanbieters aufnehmen kann, die nur noch eine Möglichkeit zum Tanzen auf der Straße.

Allerdings ist die gute uralte Telefonkabine rar geworden. Sie wurden durch das einfache Telefonsäulen ersetzt, das weniger Angriffsfläche für BeschädiÂ, aber auch keinen Schutzschild gegen Winde und Witterung bietet. Es sind für die Telekom als Operator, aber eindeutig günstiger in der Instandhaltung. Aber ob Telefonkabine oder Telefonsäule - heute ist überhaupt oft kein öffentliches Handy in Nähe, wenn man mal eins ist.

Nach eigenen Daten arbeitete die Telekom im Jahr 2017 noch rund 22.000 dieser öffentlichen Sprechanlagen, denn nur etwas mehr als ein Drittel davon ist die klassische Häuschen noch. Im Jahr 2004 wurden 107.000 öffentliche Telefone installiert. Dazu kommen die Telefonkabinen von alternativen Anbietern, die aber in den letzten Jahren auch eindeutig zurückgegangen waren. Nach dem Telekommunikationsgesetz (TKG) ist die Telekom dazu angehalten, eine Grundversorgung mit öffentlichen Telephonen an gewähr vorzunehmen.

Weil aufgrund der starken Ausbreitung von Mobiltelefonen und Festnetztelefonen die Bedeutsamkeit der Telefonzellen stark zurückgegangen ist, kann das Untenehmen deren Zahl jedoch reduzieren. Wenn ein öffentliches Fernsprecher wenig benutzt wird und der Kommune zustimmt, auf deren Grundlage das Fernsprecher steht, dann kann die Telekom es vermindern. In Frage kommen zur Zeit dafür alle Telefonplätze, die weniger als 50 EUR Umsatz für den nächsten Quartalsziel generieren.

Hier können Sie die Telekom-Tarife gleich bestellen: Es gibt neben der Telekom auch andere Betreiber von öffentlichen Fernsprecher. Sie sind in der Regel weder unter Häuschen noch unter Säulen im kostenlosen, sondern werden etwa in Stationen oder Häuschen-Häuschen an der Decke angebracht. Solche Telefonapparate gibt es auch in Pubs und Bars.

Abhängig vom jeweiligen Provider kann die Zahlung über Münzgeld oder mit Calling Cards erfolgen. Telefonkabine Telefon 78 aus der Zeit der Post an die öffentlichen Telefone der Telekom ist in der Regelfall immer möglich eine Zahlung per Visitenkarte und Kreditkarten, bei einigen Geräten auch per Moneymap oder Münzgeld. Für die Telefonkabinen stellt die Telekom Gespräche und für die Tarife säulen in Rechnung.

Die Kosten für eine Zolltarifeinheit beträgt betragen einheitlich bei 10 Zettel. Seit wann kann man für eine Tarifainheit anrufen, hängt aber ab, ob man eine lokale, weit oder für führt. Somit entstehen verschiedene Minutenpreise fürs telefonisch, die Sie in der Übersicht wiederfinden. Hinweis: Die Tabellenpreise sind nur gültig unter für Telekom-Telefone auf öffentlichem Gelände.

Wenn sich das Gerät in einer Privatadresse Gebäude befinden sollte, kann es zu unterschiedlichen Tarifen kommen. Der Telekom rät daher vor einem Telefonat aus einem öffentlichen Fernsprecher die kostenfreie Telefonhotline 0800-3306667 anrufen. Da erfährt der Anrufende, wie lange er für eine Gebühreneinheit an diesem Apparat anrufen kann. Manche Rufnummern sind von den Telefonkabinen aus abgeschlossen.

Abgesehen von den Rufnummern, die vom Besitzer der Rufnummer verschlossen wurden, sind folgende Rufnummern bzw. Rufnummernbereiche nicht erreichbar: 0087, 00881, 00882, 00883, 00883, 010, O11x, 012x, 01376 bis 01379, 014x, 01802 00 1033, 0900, alle Informationsdienste außer 11833, 11834, 11837. Viele Telefonsäulen und - häuschen haben die Telekom häuschen zwischenzeitlich auch mit WLAN ausgerüstete.

Sie stammen aus der Verwendung der Telefonfunktion unabhängig. Der WLAN-Hotspot wird permanent gesendet und jeder mit Zugriffsdaten kann sich unter Telefonsäulen registrieren und den Zugriff in Anspruch nehmen.

Mehr zum Thema