Dakosy Direct

Direkt Dakosy Direct

? ATLAS/DAKOSY-DIRECT, EZA-Import, SumA, VV o Import See, Spedition und Lagerung: o Auftragsabwicklung, Kundenservice und Disposition. Du kannst es auch direkt unter der Adresse www.dakosy-direct. de erreichen: Für schnellere und vor allem effektivere Prozesse unterstützt ZAPP-Air die Exportzoll- und Logistikabwicklung an allen deutschen Flughäfen.

e-Mail: info@dakosy.de. Level AES initiieren. Open dakosy- direct. de/ ZAPP- Gate/ login. php' Hamburg ("Ships") Alle anzeigen. Hafen Hamburg dakosy-direct. de/ships/ -- Interactive Port Plan (HHLA) DAKOSY.

DaKossy - die Port Cloud - DaKosy Datakommunikationssystem AG

Cloud Computing hat in der Logistik-Welt Einzug gehalten und wurde bereits von den Massenmedien mit grossem Medieninteresse aufgenommen. Zahlreiche Firmen geben bekannt, dass sie diese Technik bereits einsetzen. Cloud Computing geht davon aus, dass die Anwender eines Cloud Services die gebotene Lösung in einer hochverfügbaren, skalierbaren und damit rasch an die Anforderungen der Anwender anpassbaren Weise aus einer "Cloud" erhalten.

Software-Lösungen, die über eine Wolke eingesetzt werden, sind in der Praxis meist über das Netz zu haben. Vor der Entscheidung eines Unternehmens für den Einsatz von Computern in der Wolke ist es jedoch wichtig zu prüfen, ob die von ihm in die Wolke übergebenen Informationen vor unbefugtem Zugriff gesichert sind. DAKOSY als Hafengemeinschaftssystem für den Hamburgischen Seehafen hat seit vielen Jahren allen an den Export- und Importprozessen über den Hamburgischen Seehafen beteiligten Firmen und Ämtern nicht nur die Möglich-keit geboten, über die Anbindung an DAKOSY mehr als 2000 verbundene Unter-nehmen per elektronischen Dateitransfer zu kontaktieren.

Das Internetportal www.dakosy-direct.de bietet darüber hinaus Zugriff auf eine breite Palette von Applikationen über das Netz und SaaS (Software as al Service), deren Funktionsumfang von der Statusinformation zur Nachverfolgung von Export- und Importtransporten über die komplette Verzollungssoftware für Deutschland und andere europapolitische Län -der bis hin zur vollständigen See- und Luftfracht-Bearbeitung für einen multispeditischen Anbieter reicht.

"â??Unser Portalangebot ist Cloud Computing in der Anwendung. Unsere Kundinnen und Servicepartner können über die so genannte Port Cloud ihre komplette Export-, Import- und Verzollungsabwicklung mit all ihren Aspekten effektiv und ohne Medienbrüche abwickeln. Dabei ist die Aktivierung für die Inanspruchnahme aller Dienste, die über das Portale und/oder die Port Cloud zur Verfügung gestellt werden, unproblematisch und zeitnah, wodurch natürlich bei der Anbindung an das EDI-System geeignete Prüfungen sowie bei den aufwändigeren Applikationen die Ausbildung der nachfolgenden Benutzer nicht zu kurz kommen darf.

Mit modernsten Virtualisierungstechniken, unseren modernen Produktions- und Backup-Rechenzentren sowie implementierten Sicherheitsprozessen und externen Auditierungen gewährleisten wir die weiteren Merkmale eines Cloud-Anbieters wie z. B. Scalierbarkeit, Hochverfügbarkeit und Sicherheit", erläutert Dieter Spark, CEO von DAKOSY Datacomputing System, das Cloud Computing-Angebot für den Hamburgischen U-Bahnhof. Nicht zuletzt ist neben Verlässlichkeit und Security auch das Wissen um den Cloud Provider für Cloud Computing von Bedeutung.

Mit der Port Cloud ist DAKOSY vielen Providern einen großen Sprung voraus - eine wachsende Gemeinschaft von Logistikunternehmen setzt sich seit vielen Jahren mit Applikationen und Diensten in der Wolke auseinander. Bis auf die Benutzerebene haben 2000 angeschlossene Logistikunternehmen in kürzester Zeit werktags mehr als die Hälfte der Anwender, die mit einer oder mehreren Applikationen aus der Port Cloud mitarbeiten.

Mehr zum Thema