Complusnet

Komplusnet

Hilmstedt - COMplusNET Es freut uns, dass Sie sich für unsere Internet- und Telefonieprodukte interessieren. Beige, Frellstedt, Groß Steinum, Lelm, Räbke, Rieseberg, Rotenkamp, Scheppau, Supplingen, Süpplingenburg, Warberg, Wolsdorf . Damit Sie die von Ihnen gewünschten Portierungen der Telefonnummer vom externen Anbieter vornehmen können, brauchen wir den von Ihnen ausgefüllten und unterschriebenen Porting-Auftrag zurück. Zur schnellstmöglichen Inbetriebnahme der Verbindungen können wir die Preise 6M und 16M nur in der Startphase bereitstellen.

Wir werden Sie informieren, sobald die 25M- und 50M-Tarife aus technischer Sicht machbar sind. Am 13. Mai 2015 hat der Internetprovider Zelltel von Helmstedt-Barmke beim Landgericht Wolfsburg die Zahlungsunfähigkeit beantragt. Infolge der Zahlungsunfähigkeit wurden Celltelkunden am 19.05.2015 vom Netz genommen. Wir, die AGILIScom AG (ehemals COMplus AG), bieten Ihnen die weitere Versorgung im Rahmen der Bereiche Internetzugang und Telefonie im Festnetz.

Preisnachlass für COMplusNET

Die COMplusNET liefert nicht mit DSL versorgte Bereiche des Havellands über eine Kabelverbindung mit Internetzugang über Wireless WLAN. Der Preisnachlass ist vor dem Hintergund zu betrachten, dass viele Kontrakte zum Ende dieses Jahrs ablaufen. Die Frist beträgt nach der 24-monatigen Mindestvertragsdauer einen Kalendermonat zum jeweiligen Zeitabschnitt. Damit ist der Anwender vergleichsweise anpassungsfähig, wenn sich neue Zugangsmöglichkeiten wie LTE oder gar die kabelgebundene Bereitstellung bieten.

Nach meiner eigenen Praxiserfahrung ist COMplusNET ein zuverlässiges Produkt nach Startschwierigkeiten. Der Bandbreitenbereich richtet sich dabei nach dem bestellten Dienst. Inwiefern der neue COMplus-Tarif ökonomisch mit anderen Anbietern zu vergleichen ist, lässt sich nur durch einen detaillierten Abgleich der Tarife feststellen.

Internetverbindung bereits bestellt?

In den vergangenen Woche hat die Kommune in allen Bezirken eine umfassende kommunikative Zusammenarbeit mit dem Infrastrukturbetreiber COMplus AG aufgebaut und geboten. Auf der Internetseite der Kommune wurden auf Veranstaltungen, Pressemitteilungen, Postern, Produktflyern und Ankündigungen detailliert über Artikel, Tarife und den planmäßigen Verlauf des Projekts informiert. Sollten Sie weitere Informationen zum Thema Material oder Objekt haben, kontaktieren Sie uns bitte, wir stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Inbetriebsetzung des WLAN-Hotspots der Regenwaldbahn "Beetzsee" in Brandenburg an der Hawaii.

Am 21.06.2018 wurde nach mehreren Wochen Planung und Umsetzung der Hochgeschwindigkeits-WLAN-Hotspot auf der Regattastrecke Beetzsee mit Erfolg in Kraft gesetzt. Dank einer direkten Glasfaserverbindung der RFT Kabeln Brandenburg mit der RFT Kabeln Brandenburg GesmbH haben Sportler und Besucher der Beetzsee Regattabahn Zugang zu einer hohen Übertragungsbandbreite für die Benutzung des WLAN-Hotspots. Gern begleiten wir Sie von der Absatzplanung über die Projektierungs- und Umsetzungsphase bis hin zur Kommissionierung.

Sprechen Sie uns an, als Dienstleistungsunternehmen für Ihre Informations- und Kommunikationstechnologie sind wir natürlich gerne für Sie da.

Auch interessant

Mehr zum Thema