Bürgermeisterwahl Langenau

Wahl von Bürgermeister Langenau

Die Amtszeit des Bürgermeisters beträgt acht Jahre. Der Bürgermeisterkandidat Schopfheim, stark für Schopfheim, bürgerorientiert, engagiert, entschlossen. Auch Kürnberg, Langenau, Raitbach und Wiechs". war von Brexit vor den Unternehmen aus Langenau und Aalen betroffen. Hochachtungsvoll, Alexander Bourke Bürgermeister.

Wahlergebnis für die Landeshauptstadt Langenau

Die Stimmenauszählung beginnt sofort nach Ende der Wahlperiode um 18.00 Uhr. Zuerst wird das Resultat in jedem Wahlkreis und Postausschuss festgelegt und in einer öffentlichen Versammlung festgelegt. Die Wahlergebnisse werden vom Oberbürgermeister nach den örtlichen Gepflogenheiten, z.B. im Amtsblattsystem der Kommune, veröffentlicht. Für die Durchführung der Wahlen gelten die Grundsätze der Mehrheitsentscheidung.

Es wird der Kandidat ausgewählt, der mehr als die Hälfe der abgegebenen Stimmen auf sich vereinigt hat. Erhält jedoch kein Kandidat mehr als die Hälfe der abgegebenen gültigen Sitze, so wird unverzüglich, d. h. am zweiten und längsten am vierten Sonntagabend nach der Abstimmung, eine neue Abstimmung durchgeführt. Die Abstimmung umfasst alle Kandidaten der ersten Wahlmöglichkeit.

Bei gleicher Stimmenzahl (Stimmengleichheit) wird die Entscheidung durch das Los getroffen. Die verbleibende Bürgermeisterin informiert den ausgewählten Kandidaten nach der mundlichen Verkündung über das Ergebnis der Wahlen. Sie lädt den ausgewählten Kandidaten ein, innerhalb einer Frist von einer Frist von einer Woche zu erklären, ob er die Auswahl akzeptiert. Im Anschluss an die Bürgermeisterwahl schwört ein vom Stadtrat ausgewähltes Glied den Oberbürgermeister in einer öffentlichen Versammlung im Auftrag des Stadtrates ein und engagiert ihn.

Auch interessant

Mehr zum Thema