Bnt Gmbh

Die Bnt GmbH.

Wir begrüßen Sie auf der Homepage von BNT Bamberg. Hier finden Sie alle Informationen über die Firma BNT GmbH aus Regensburg. Ständig aktualisierte Informationen über die BNT GmbH aus dem Bereich Autoteile, KFZ. Die neuesten Tweets von BNT. Die Daimler AG, der Mercedes-Benz Vertrieb NFZ GmbH.

Die BNT GmbH - Stefan Becker - Geschäftsführung - BNT GmbH

Werden auch Sie bereit für die neue Arbeitswelt: mit Ihrer kompetenten Online-Visitenkarte, nützlichen Netzwerken, begeisternden Neuigkeiten aus Ihrer Industrie und den besten Möglichkeiten für wirklich gute Arbeitsplätze. Knüpfe wichtige Verbindungen, lese spannende Neuigkeiten aus deiner Industrie und entdecke die wirklich besten Arbeitsplätze. Werde Teil des grössten Fachnetzwerks in D-A-CH.

Konzept, Planung, Strategie, Gestaltung und Implementierung für zukunftsorientierte Auftritte. Reaktionsschnelles Webdesign, Frontend, CMS und Applikationsentwicklung aus Frankfurt am Main

Deine Webseite ist viel mehr als nur eine einfache digitale BroschÃ?re oder eine funktionelle BenutzeroberflÃ?che. Durch die unerbittlich voranschreitende Vielfalt der Anwendungssituation, der Anschlussgeschwindigkeit und des Endgeräts, mit dem ein Nutzer Ihre Webseite abruft, wird "das Web" als Mittel und "Websites" als Interface mehr und mehr zum Zentrum und Begegnungspunkt strategischer, kommunikativer, kreativer und technischer Fachbereiche.

Um den Besuchern Ihrer Webseite ein optimales Benutzererlebnis zu bieten, arbeitet unsere Fachkraft mit unterschiedlichen Spezialisierungen von Anfang an mit Ihnen zusammen. Für unsere Mandanten entwerfen, erstellen und betreuen wir seit Ende der 1990er Jahre unter anderem kommunikative Webseiten und Webanwendungen und betreuen sie in strategisch, inhaltlich, gestalterisch und technisch relevanten Fragen der Webnutzung in der äußeren und inneren Korporation.

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Verantwortlich für den Inhalt nach 55 Abs. 2 RStV: Wir haben kein Recht auf Auskunft über Ihre Person. Die vorliegende Datenschutzrichtlinie erläutert Form, Zweck und Ausmaß der Verarbeitung sowie die Aufbewahrungsdauer von persönlichen Angaben bei der Benutzung unserer Webseite. Wenn Sie unsere Webseite besuchen, erfassen, speichern bzw. benutzen wir persönliche Informationen ("Daten") und in manchen Fällen nehmen wir die Dienstleistungen von Dritten in Anspruch.

Ihre personenbezogenen Nutzungsdaten werden gemäß der Datenschutz-Grundverordnung ("DSGVO") auf der Grundlage Ihrer Zustimmung gemäß 6 Abs. 1 Nr. 1 DSGVO, zur Durchführung eines (Vor-)Vertrages gemäß 6 Abs. 1 Nr. 1 DSGVO, zur Durchführung einer gesetzlichen Pflicht gemäß 6 Abs. 1 Nr. 1 c DSGVO, zur Wahrnehmung eines übergeordneten legitimen Rechtsinteresses unseres Betriebes oder eines Dritten gemäß § 6 Abs. 1 Satz 1 DSGVO erhoben, gespeichert und verarbeitet ("verarbeitet").

Ihre personenbezogenen Nutzungsdaten werden nur dann an Dritte weitergegeben, wenn Sie uns Ihre ausdrÃ??ckliche Zustimmung erteilt haben, wenn die Weiterleitung aufgrund unserer Ã?berwiegenden dÃ??rftigen legitimen Belange geschieht, wenn eine rechtliche Verpflichtung zur Weiterleitung des Datenmaterials zustande kommt oder wenn dies fÃ?r die Bearbeitung von VertragsverhÃ?ltnissen mit Ihnen rechtlich zustimmungsfÃ?hig und notwendig ist. Gleiches trifft auf die Übertragung Ihrer personenbezogenen Nutzungsdaten in ein Drittstaat (außerhalb der EU oder des EWR (Europäischer Wirtschaftsraum)) zu.

Die Übertragung findet in diesem Falle nur unter den Bedingungen des § 44 DSGVO statt. Du hast das Recht, eine Bestätigungsaufforderung zu erhalten, ob wir deine Angaben bearbeiten und Auskünfte über diese Angaben und weitere Angaben nach 15 DSGVO zu ersuchen. Gemäß 16 DSGVO haben Sie das Recht, die Korrektur fehlerhafter oder unvollständiger, bei uns gespeicherter Angaben zu erwirken.

Gemäß 17 DSGVO haben Sie das Recht, Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Nutzungsdaten zu löschen. Gemäß 18 DSGVO können Sie eine Einschränkung der Datenverarbeitung nachfragen. Du hast das Recht, von uns die Übermittlung deiner personenbezogenen Nutzungsdaten an dich oder eine andere verantwortliche Person gemäß 20 DSGVO zu fordern.

Gemäß 77 DSGVO haben sie das Recht, eine Anzeige bei der jeweils verantwortlichen Kontrollstelle zu stellen. Du hast das Recht, der künftigen Datenverarbeitung gemäß 21 DSGVO zu widersetzen. Die Einwände können sich auch auf die Datenverarbeitung zum Zweck des Direktmarketings erstrecken. Gemäß 7 Abs. 3 DSGVO haben sie das Recht, eine einmal gegebene Zustimmung mit sofortiger Wirkung aufzulösen.

Wenn Sie unsere Webseite nutzen, übermittelt Ihr Webbrowser standardmäßig Daten an den Webserver unseres Webhosting-Providers (DomainFactory), der diese Daten vorübergehend* gespeichert hat. Die fraglichen Angaben lauten wie folgt: Der von Ihnen angeforderten Webseite oder Akte, IP-Adresse Ihres Computers in Anonymisierungsform, Tag und Zeit des Serveraufrufs, die von Ihnen zuletzt aufgerufene Webseite (Referrer-URL), der von Ihnen benutzte Browserttyp und dessen Ausführung, der Typ des verwendeten Gerätes, der Namen Ihres Zugangsproviders.

Wir verarbeiten die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Nutzungsdaten so, dass unsere Webseite auf Ihrem Computer angezeigt werden kann, Sie unsere Webseite besuchen können und wir die Sicherheit und Stabilität des Systems unserer Webseite protokollieren und die Benutzung der Webseite in statistischer Form bewerten können. Rechtliche Grundlage für die Zwischenspeicherung von Nutzdaten ist Artikel 6 Abs. 1 Nr. 1 f DSGVO.

Eine Auswertung der übermittelten Informationen erfolgt ausschliesslich zu Statistikzwecken; eine Übermittlung an Dritte zu gewerblichen oder nicht gewerblichen Zwecken wird unterbleiben. In einem Cookie gespeicherte Informationen können später vom WEB-Server wieder eingesehen werden. Du kannst uns Mitteilungen über die auf unserer Webseite bereitgestellten E-Mail-Adressen zukommen lassen. Die von Ihnen verwendete E-Mail-Adresse und die von Ihnen mitgeteilten Angaben werden mit dem Absenden Ihrer Mitteilung an uns übermittelt.

In Übereinstimmung mit 6 Abs. 1 S. 1 S. 1 S. 1 Buchst. a oder b DSGVO findet die personenbezogene Verwertung auf der Basis Ihrer freiwilligen Zustimmung oder zur Durchführung von (vor-)vertraglichen Massnahmen oder zur Durchführung eines Vertrages statt. Nach dieser erfolgten Erhebung werden die personenbezogenen Nutzungsdaten vernichtet, sofern sich aus Ihrer Mitteilung keine rechtskonforme Verwertung zu anderen Verwendungszwecken ergeben hat.

Mehr zum Thema