Bnt Dsl

Dsl Bnt Dsl

Finden Sie Tarife und Angebote vom DSL-Anbieter bn:t Blatzheim Networks. Bunt jetzt geht´s: Schnelles (V)DSL für die Region. bnt-Logo Aber das sollte bald der Vergangenheit angehören. Sie als bn:t-Kunde können Ihre Internetverbindung zu gegebener Zeit unter Einhaltung der in Ihrem Vertrag festgelegten Kündigungsfrist kündigen. bn:t beginnt in Meckenheim und Rheinbach mit einem analogen Anschluss, ISDN und DSL.

Einspeisedienste (T-DSL, Schmalband-Einwahl); Festverbindungen (Kupfer, Glasfaser); Dark Fibre, Wellenlängen; Rechenzentrumsdienste (Colocation).

DSL-Erweiterung in Benz und Nierendorf: Schneller Internetzugang im Landkreis

COUNTY. Der Erfolg des DSL-Ausbaus im Landkreis setzt sich fort. Nun sind die beiden Städte mit dem schnellen Internetzugang verbunden. "Damit werden sieben von elf Landkreisen in der Kommune Gräfschaft mit leistungsstarken Breitbandverbindungen versorgt", freut sich Oberbürgermeister Achim Juchem über die Inbetriebnahmen der Verbindungen. Während viele andere Ländregionen noch um einen schnellen Breitbandzugang kämpfen, sagte Juchem, dass die Expansion in der Kommune Grefschaft seit Ende 2009 unaufhaltsame Fortschritte gemacht habe.

Seitdem Blatzheim Networks Telecom (bn:t) und vom " Deutsches Grundriss " bei Kerchdaun nach Bengalen und von Bg. bis Bg. bis Nierendorf die beiden Linientrassen in Betrieb nehmen, steht der schnelle Verbundschutz mit einer Übertragungsbandbreite von bis zu 50 Megabits pro Zeiteinheit nach den Ortsteilen Eckendorf, Holzweiler, Bg. und Birresdorf nun auch den Bg. von Bg. und Bg. bis B. und B. von Bg. bis B. von Bg. bis B. von Bg. Beng. und Bg. B.

Für die Firmen im Rheinischen Innovations-Park stehen Glasfaser-Hausanschlüsse zur Verfuegung, die schnelle Datenraten von bis zu 10 Gbit/s ermoeglichen. Das neue System kann bis zu 10 Gbit/s Daten gleichzeitig verarbeiten. Die Kommune Gräfschaft hat damit das ehrgeizige Zielvorhaben der breitbandigen Strategie der deutschen Regierung, bis Ende 2014 drei Vierteln aller Haushalten einen Internetzugang mit einer Übertragungsrate von mehr als 50 Mbit/s bereitzustellen, nahezu erfüllt.

"Darauf können wir besonders hinweisen", sagte Juchem. Bn: t war damals der erste Anbieter, der sich für die von der Kommune Grässchaft gelegten Leerrohre mit Zuschüssen aus dem Konjunkturpaket II des Bundeslandes Rheinland-Pfalz interessierte. "Durch die gute Kooperation mit der Kommune Gräfschaft werden wir hier weiter investieren", sagt der geschäftsführende Gesellschafter Blatzheim.

"Unser Dank geht auch an unsere interne Arbeitsgruppe in der Administration mit Büromanager Dieter Dismon und Abteilungsleiter Friedhelm Moog, die durch ihr Engagement und in vielen Diskussionsrunden dafür Sorge getragen haben, dass unsere Gemeinde beim DSL-Ausbau mit vielen Metropolen und Ballungsräumen konkurrieren kann", sagt BÃ? Für die Landkreise Gelsdorf und Karlsruhe ist die Planung bereits im Gange, so dass bei einem reibungslosen Ablauf Ende 2014 auch hier der Anschluss an das Internet erfolgen wird.

Nach Durchführung dieser Erweiterungsmaßnahmen werden auch die Pläne für den DSL-Ausbau von Schleswig-Holstein in die Tat umgesetzt. "Möglicherweise werden wir bereits 2015 die bundesweite Abdeckung der ganzen Community mit Fast DSL bekannt geben können. Das wäre ein großer Gewinn für alle Einwohner und auch für die Handwerker der Grafschaft", so Juchem weiter.

Mehr zum Thema