Bester Provider

Bestanbieter

Doch welcher Anbieter bietet die beste Performance? Wenn ein Anbieter die gewünschte Bandbreite nicht bereitstellen kann, werden alternative Anbieter vorgeschlagen. Das Surfen im Internet garantiert Erreichbarkeit und beste Verbindungsqualität. Top Dog trifft Kater besten Anbieter und unseren Trauzeugen. Bei unseren Kunden ist nur das Beste gut genug, auch wenn es um das Hosting geht.

Rundum: Diese Internet-Provider haben sich das bestmögliche Komplettpaket geschnürt.

1&1 als Internet-Provider hat wie im vergangenen Jahr bei der allgemeinen Zufriedenheit am besten abgeschnitten. Der Wettbewerb hat etwas aufgeholt, aber der Top-Hund konnte seine Führung noch weiter ausbauen. Der Top-Hund hat die Führung inne. 1&1-Kunden bewerten die allgemeine Zufriedenheit mit ihrem Internet-Provider mit einem Durchschnitt von 2,10, d.h. einem Gut. Dies ist etwas besser als im vergangenen Jahr und ein relativ deutlicher Vorteil gegenüber der Firma Wodafone Cable Deutschland (2,49).

Das bei weitem schlechteste Bild hat die Brand, die O2-Anwender kommen zu einem kaum zufriedenstellenden Ergebnis: 3,25. Das Resultat ist in einem themenverwandten Gebiet noch deutlicher. Die Teilnehmer wurden gefragt: "Würden Sie Ihren Provider Ihren Freundinnen und Kollegen zuweisen? Dies ist der Lackmus-Test für jede Produktbewertung, und die Interviewten beantworten dementsprechend deutlich - zum Beispiel im Fall von O2 (Alice): 52 Prozentpunkte sagten an dieser Position "Nein".

Bei den anderen Providern beträgt die Verweigerung im Durchschnitt 31,3 Prozentpunkte. In den Kommentaren zur Umfrage spiegeln sich die Ablehnungsgründe wider. Über schleppende Anschlüsse und mangelnden Servicebereitschaft beklagen sich die Beteiligten am häufigsten: "Hotline schwierig zu erreichen", "unfähig, Probleme zu lösen", "starke Fluktuationen beim Upload und Download" sind einige charakteristische Meinungen der Nutzer.

1&1 punktet erneut am besten: 85 Prozentpunkte der User können den Provider an andere empfehlen. "Ständig verfügbar, guter Dienst, Download-Geschwindigkeit wie im Auftrag angegeben", so formuliert es ein Benutzer kurz und präsentativ, aber auch: "nicht ganz billig".

Welcher DSL-Anbieter ist der Richtige?

Für diese Webseite werden eigene und von Dritten stammende Kekse eingesetzt für Analyse und Bewerbung. Mit der Fortsetzung Ihres Besuchs erklären Sie sich mit der Nutzung solcher Kekse einverstanden. deaktiveren. Bei diesen handelt es sich um für, die Kernfunktionalität der gewünschten Webseite, die bei der Nutzung dieser Webseite von Ihnen automatisiert wird. Zum Beispiel speicherst du deine Cookie-Einstellungen und deinen Aufgaben- oder Transaktionsverlauf.

Darüber hinaus dient sie für Logins oder zur Auswertung der Seitennutzung. Mit dieser Cookie-Einstellung können Sie den Nutzen und die Leistungsfähigkeit Ihrer Website steigern. Diese ermöglichen neben den Grundfunktionen auch die Speicherung von Formularinformationen, die Anzeige von kundenindividuellen Informationen und leisten einen Beitrag zur Leistungssteigerung. Zusätzlich für die erforderlichen und funktionsfähigen Cookien werden bei dieser Cookie-Einstellung auch Werbe-Cookies auf unserer Website eingesetzt.

Sie werden von uns und Dritten zu Werbezwecken genutzt, um Werbung zu schalten, die für die Website für von Bedeutung ist. Diese werden auch zur Einschränkung des Erscheinungshäufigkeit einer Werbung und zur Messung des Effektivität von Werbemaßnahmen eingesetzt.

Auch interessant

Mehr zum Thema