Bester Festnetzanbieter 2016

Bestanbieter im Festnetz 2016

1. Aktueller DSL-Vergleich 2018; 2. 2. 2 Telekom bester bundesweiter DSL-Anbieter Regionale Anbieter aus Bayern erzielten mit 427 von 500 möglichen Punkten das beste Gesamtergebnis.

Wie im vergangenen Jahr hat das Magazin connect die deutschen Festnetzanbieter getestet. Auch die Buchung einer Festnetz-Flatrate oder einer kombinierten Festnetz- und Mobilfunk-Flatrate ist weit verbreitet. 05.07. 2016 1&1 oder Telekom?

Festnetz-Provider im Test: Welcher Provider bietet das optimale Netzt?

Das Magazin "connect" hat die Festnetzanbieter in Deutschland gemessen und bewertet. Welche Festnetzanbieter bieten die bestmögliche Klangqualität und das kürzeste Internetzugang? zafaco' Festnetz-Spezialisten untersuchten im Namen der Fachzeitschrift "connect" DSL- und Kabellinien. Das Netzwerk von Unitymedia ist dem Marktleader nach " connect " sehr nahe, und insbesondere bei den Sprachanschlüssen und HTTP-Downloads kommt es der Spitzenqualität des Marktführers sehr nahe.

Hinter ihnen folgten mit " respektabler Leistung " die Unternehmen 1&1, 1&1 und BW. Im Vorjahr sank der zweite Rang auf den 5. Rang. Nach Angaben von "connect" waren die Resultate der Messdaten noch mit denen von Unitymedia und Telekom zu vergleichen. Telefónica/O2 konnte sich mit einer Gesamtbewertung von "Gut" deutlich auf den 6. erringen.

Auf den Plätzen zwei und sieben lag cable Deutschland, zeigte "Schwächen" im Wettbewerb sowohl bei Breitband- als auch bei DSL-Anbietern und war der einzige Provider, der nur einen "zufriedenstellenden" Provider erhielt. Sie wurden über einen längeren Zeitabschnitt von einem Kalendermonat in ganz Deutschland erhoben.

"Festnetztest "connect" 2016: Telekom bester Bundesanbieter, M-net bester Regionalanbieter und Gesamtgewinner

Wie im vergangenen Jahr hat das Magazin connect die dt. Festnetzanbieter geprüft. War 1&1 im vergangenen Jahr noch bester flächendeckender Provider an der Weltspitze, gewann die Telekom in diesem Jahr den Zuschlag. Auch in diesem Jahr hat das Magazin connect die inländischen Festnetzanbieter in unterschiedlichen Ländern geprüft.

Es wurde zwischen regional und überregional tätigen Dienstleistern differenziert. Gewinner unter den überregionalen Providern ist die Telekom, dicht dahinter 1&1. Im vergangenen Jahr sah das ganz anders aus und 1&1 konnte einer direkten Anzeigenkampagne gegen die Dt. Telekom nicht widerstehen. Wird die Telekom in diesem Jahr zurückschlagen? Testsieger ist der Regionalanbieter M-net.

Der Vorteil gegenüber der Telekom ist jedoch nur ein Nachteil. Das M-net ist nur in Bayern erhältlich. Offerten der Testgewinner und aller anderen finden Sie in unserem Festnetztarifrechner.

Auch interessant

Mehr zum Thema