Bavarian Burger Griesstätt

Bayerischer Burger Griesstätt

Bayerische Burger mit Bio-Zutaten. Besonders gut sind wir darin, Burger auf Wunsch mit viel Liebe zuzubereiten. Spezialitäten: Besonders gut sind wir darin, Burger auf Wunsch mit viel Liebe zuzubereiten. Hamburger mit Hackbraten, Krautsalat und Senfcreme. In dem neuen bayerischen Burgerhaus ist Thomas Moser mit seiner Frau.

Köstlich. Kulinär. Ich meine es ernst. - die webseite des bayerischenburgerhauses!

Burgers sind unser tägliches Essen, aber natürlich stehen wir immer wieder vor neuen Aufgaben. Für die allermeisten Menschen ist die 10. Stufe der Schärfe bereits ausreichend für die Höhe eines Matchpoints. Für den schönen Tag, kühle Drinks, Snacks und Branntweine bieten wir ein umfassendes Sortiment an Geschäften. In unserem Gefrierschrank gibt es Crushed Ice und köstliche Weißeeis für unsere kleinen und großen Besucher.

Vollkommen biologisch: Das Bayerische Burgerhaus im Rosenheimer Stadtteil Rosenheim Rosenheim Rosenheim

Lilly und Thomas Moser luden uns in das Bayerische Burgerhaus ein, das sie 2016 eröffneten. Allerdings hat das Burger House, das auch ein kleiner Tankstellenladen ist, nicht viel Raum. Als wir die Möglichkeit hatten, durch einen Flug über die Landkarte Lust auf mehr zu machen, sprachen wir mit ihnen über die Historie des Burgerhauses, über Bioburger und die Gründungsidee der Genußstätte.

Schon frühzeitig kam Thomas mit Burger in Berührung. Bereits als Student war er in einer Burger-Kette tätig und konnte so erste Erkenntnisse über die System-Gastronomie gewinnen. Aber schon damals entstand die Vorstellung, dass man aus Burger etwas ganz Spezielles machen kann. Seither hat Thomas die Ideen mitgenommen und erstmals in die Tat umgesetzt, als er die Gelegenheit hatte, seine Burger den Gästen beim Cannibal Massacre Open AirFestival in Paderborn vorzustellen.

Bio-Burger, die originell, geschmacklich einmalig und wirklich sättigend sind! Ungeachtet der großen Resonanz und des guten Feedbacks engagierte sich Thomas zunächst weiter für sein Handwerk. Doch diese Vorstellung ließ ihn nie los. Nur 10 Jahre später, als mit dem Neubau der Griesstätter Abfüllanlage begonnen und Räume zur Vermietung gestellt wurden, nutzten Thomas und Lilly ihre Zeit.

Am 01.05.2016 öffnet das Bayerische Burgerhaus in Griesstätt. Die damalige Vorstellung blieb: Bio-Qualität aus der Gegend! Dies beginnt mit dem Verbot (so heißt das Burgerbrot im Kennerkreis), das ein besonders geröstetes Sesambrötchen ist und in den kommenden Jahren als kleberfreie Version erhältlich sein soll. Von dem Bio-Fleisch für die Patty vom Metzger Baumgartner aus Haag und weiter mit dem Huhn für die Hühnerburger aus dem Bauernladen Thraller aus Kornau bei Griesstätt.

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen auf der Landkarte und schicken Sie ein Bild an Burger House. Die Burger werden klassisch, mit Huhn und Fisch serviert. Lilly gibt uns während der Zubereitung einen Einblick in die kleine, aber feine Wohnküche, die mit professioneller Ausrüstung übersät ist und punktet. Am Ende erzählt uns Thomas noch, was es bald gibt: "Ich bin mir sicher, dass es bald etwas gibt:":

Die Burger werden von einer curryfarbenen Wurst mit einer speziellen Sauce mit karamellisierten Knollen begleitet. Wir haben noch eine Anfrage an Thomas, die Beantwortung, auf die wir uns freuen. Von ihm wollen wir wissen, wie er es vorzieht, seinen Burger zu essen. Daraufhin grinst er, dass er einen Burger mit drei Patties aufeinander bevorzugt.

Nach dem wir den Magen bis zum Platzen voll haben und satt sind, danken wir Thomas und Lilly für dieses wundervolle Mahl und die Zeit! An dieser Stelle werden wir auf jeden Fall auf das Thema Bioburger zurückkommen und können es jedem, der wirklich heiße Burger ausprobieren möchte, herzlich aufzeigen.

Mehr zum Thema