Bandbreite Dsl

Bandwidth Dsl

Jetzt wollte ich einen Test auf Bandbreite machen. Die Düsseldorfer Mobilfunkgruppe Vodafone will ihre DSL-Tarife in Zukunft mit der maximal erreichbaren und realen Bandbreite bewerben. Gewöhnliche Internetverbindungen mit asymmetrischer Bandbreite werden von allen Anbietern genutzt -. Auch die hier angebotene DSL-Verfügbarkeitsprüfung kann Ihnen noch keinen endgültigen Hinweis auf die mögliche Bandbreite geben. Hochwertige Videos erfordern mehr Bandbreite als Videos in niedriger Qualität.

Hilfen| Speed-Test - Internetzugang

Du hast ein anderes Messresultat im Geschwindigkeitstest erwartest? Möglicherweise stimmt Ihr Resultat nicht mit Ihrer gewünschten Bandbreite überein? Nehmen Sie an einem Tag zu verschiedenen Uhrzeiten mind. 3 Messungen vor. Schließen Sie dann für den Geschwindigkeitstest an, und zwar die originalen Kabel. Schließen Sie Ihre EasyBox während der Vermessung mit dem LAN-Kabel an. Trennen Sie die Steckdosen von dafür für für mind. 10 Sek. und schließen Sie sie dann wieder an.

Rufen et.com the Prüfung under Windows zunächst a DOS window. Tippen Sie cmd und drücken ein. Hinweis: Für Windows 98/ME gibst du einfach den entsprechenden Kommando ein. Gib im nächste Input-Fenster den Kommandobefehl Netstat -a und drücken Enter ein. Wenn Sie mehr als 30 Verknüpfungen in der Auflistung finden, ist Ihre Bandbreite aufgrund der Verwendung vieler Anwendungen, die im Hintergrundbetrieb laufen, wie z.B. Messenger- oder File-Sharing-Programme, eingeschränkt sehr stark.

Danach den Geschwindigkeitstest aufrufen und an einem Tag zu verschiedenen Zeitpunkten mind. 3 mal pro Tag ausmessen. Achtung: Merken Sie sich die nach jeder Messung angezeigten Ticketnummern. Vergleiche die Resultate nach den Messvorgängen mit der von dir gewählten Bandbreite. Inwiefern kann ich meine Messwerte mit dem Speed Test auswerten? Wenn die von Ihnen gemessene Internetgeschwindigkeit nicht mit der garantierten Bandbreite überein übereinstimmt, kontaktieren Sie bitte unseren Kundendienst.

Halte die individuellen Ticketnummern deiner Maße bereithalten. Achtung: Sie können keine anderen Vermessungsprogramme für zur Weiterverarbeitung durch uns verwenden.

Bandbreiten - Schnelles und sicheres Wellenreiten mit der passenden Rate

Mit der Bandbreite einer DSL-Verbindung wird die Schnelligkeit festgelegt, mit der Sie im Netz surfen. Wofür steht die Bandbreite eigentlich? Die Bandbreite ist die Unterscheidung zwischen der höchstmöglichen und der niedrigstmöglichen Frequenzen auf einem übertragungskanal. Für die Schnelligkeit der Erstellung von Web-Seiten sowie für das Senden und Empfangen von E-Mails und anderen Informationen ist daher die Bandbreitenhöhe ausschlaggebend.

Die Bandbreite wird in Bit/s (Bits pro Sekunde) angegeben. Ein herkömmlicher DSL-Anschluss hat beispielsweise eine Bandbreite von maximal 16.000 Kbps. Zugangstechnologien wie z. B. Virtual -DSL und Vektorisierung können jedoch eine Bandbreite von 100.000 Kbit/s bereitstellen. Weil der Datendurchsatz beim Senden und Empfang in zwei entgegengesetzten Richtung läuft, setzt sich die Anbindung aus einer ersten Spezifikation der Bandbreite für den Datenempfang (Download) und einer zweiten Spezifikation für das Senden von Dateien (Upload) zusammen.

Die Bandbreite für den Down-stream ist in der Regelfall immer grösser als für den Down-stream. Die Bandbreite mit den Eigenschaften für den Download von jeweils einer Bandbreite von maximal 160.000 und 1024 Kilobit/s hat eine Download-Geschwindigkeit von maximal 160.000 Kilobit/s und eine Upload-Geschwindigkeit von maximal 1024 Kilobit/s. Die Download-Geschwindigkeit beträgt maximal 160.000 Kilobit/s bzw. 1024 Kilobit/s. Prinzipiell gilt: Je grösser die Bandbreite, desto rascher der Datenfluss.

Für die Internetnutzung der Telefonie ist neben der jeweils erforderlichen Höchstgeschwindigkeit auch die minimale Bandbreite entscheidend. In der immer weiter verbreiteten Methode der Internet-Telefonie (Voice over IP) kann die Bandbreite eines DSL-Anschlusses die Sprache bei Anrufen beeinflussen.

Zur Vermeidung von Störgeräuschen und Übertragungsfehlern sollte in diesem Falle keine Bandbreite von weniger als max. 18.000 Kbit/s verwendet werden. Die Erweiterung der Netzwerke um noch größere Bandbreite hat auch das Angebot ausgeweitet. Wenn Sie die Dienste in Anspruch nehmen wollen, sollten Sie auf die zur Verfügung stehende Bandbreite achten. Allein ein Analogkanal verbraucht 4000 Kbit/s, ein Digitalkanal gar 8000Kbit/s.

Um die neuen Angebote der DSL-Anbieter ohne Beeinträchtigung in Anspruch nehmen zu können, sollte daher eine Bandbreite von insgesamt ca. EUR 15.000 erforderlich sein. Weil die Leitungsdämpfung, die Distanz zum nächstgelegenen Knoten und zu angrenzenden Verbindungen die eigene Übertragungsgeschwindigkeit beeinfluss. Die Bandbreitenangaben der DSL-Provider sind Höchstwerte. Im Bandbreiten-Test werden zu diesem Zwecke Dateien herunter- und heraufgeladen und damit die Bandbreite für den Download und Download aufbereitet.

Zur genauen Messung der Bandbreite ist es empfehlenswert, den Geschwindigkeitstest zu unterschiedlichen Zeiten zu wiederhol.

Auch interessant

Mehr zum Thema