Auskunft nr Telefonauskunft

Informationen nr Telefonische Informationen

Wir sind immer verfügbar - egal wo Sie sich befinden. Google mal für einen Anruf, um nach einer Nummer zu fragen? Der Auskunftsdienst ist der Server, der Daten hat, hier Telefonbücher. Bei der Telefonauskunft wird nach der gewünschten Telefonnummer gesucht (Abfrage durchgeführt). Der Telekom-Informationsdienst kommt den meisten Menschen spontan in den Sinn.

Verzeichnisinformationen

Entgegenstehende AGB Geschäftsbedingungen des Auftraggebers finden keine Anwendung. Sie werden nur dann angegeben, wenn die Telefonnummern und Adressen der betreffenden Teilnehmer in elektronische oder gedruckte Verzeichnisse aufgenommen werden und die Teilnehmer der umgekehrten Suche nicht zugestimmt haben. Hier hat der Auftraggeber alle Nutzungsfälle seiner Telefonverbindung zu vergüten, die er zu repräsentieren, zu erlauben oder in zugerechneter Form zu ermöglichen.

Im Rahmen der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit werden die Anschlussdaten aufbewahrt, es sei denn, der Auftraggeber hat seinen Teilnehmer-Netzbetreiber gegenüber aufgefordert, weitere Daten zu speichern. Die Speicherperiode beträgt beträgt sechs Kalendermonate ab dem Datum, an dem die Rechnung vom Kundennetzbetreiber verschickt wird. Benötigt der Auftraggeber gegenüber seinen Teilnehmer-Netzbetreiber eine rund dreifache Nummer gekürzte Speicher oder die Löschung der Anschlussdaten mit Kalkulationsversand, kann keine geeignete gegenüber stattfinden.

Mit der Nutzung seiner Angaben für zur bedarfsgerechten Gestaltung zu Telekommunikationsdiensten möchte der/die Kunde/in einverstanden sein, währenddessen die Angaben des aufgerufenen Partners für auf anonymisierter Basis erfolgen. Gegenüber aller Auftraggeber ist die Haftpflicht auf 10 Mio. EUR pro Schadensfall beschränkt. Überschreitet das Beträge, das aufgrund desselben Vorfalls an mehrere Abnehmer durchgeführt werden soll, die Höchstgrenze, so wird die Schadenersatzleistung auf dem Verhältnis gekürzt, in dem die Gesamtzahl aller Schadensersatzansprüche für die Höchstgrenze steht.

Sofern die grobe Fahrlässigkeit einer Kardinalpflicht unter fahrlässig oder vorsätzlich nicht eintritt, ist die Haftbarkeit auf die bei Vertragsschluss vorhersehbaren, vertragsgemäßen Schäden beschränkt. Der voraussichtliche Schadensumfang wird auf höchstens 12.500 EUR geschätzt. Die Vertragsbeziehungen der Vertragsparteien unterliegen dem deutschen Recht.

Handy-Preise variieren.

Ihr Telefonauskunft mit günstige Vermittlung

DNS:NET war für die Wahl eines passenden Telefonauskunftsdienstes zur Einbindung in das DNS:NET-Portfolio von Bedeutung, wenn es darum ging, die bestehenden Dienstleistungen mit den Merkmalen Kostentragfähigkeit, Kooperationsgeschwindigkeit und einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis zu vergleichen. Touristenattraktionen und -angebote, Sportstätten, Kinos, Musee le und andere Sehenswürdige Orte und vieles mehr.... Möglicherweise suchst du nur nach der Rufnummer eines Freundes?

*Preise für den Informationsdienst 1,99 Euro/Min inkl. Mehrwertsteuer aus dem Mobilfunknetz, Mobilfunk unterschiedlich. Umleitung in die deutschen Fest- und Mobilnetze für nur 49 Cent/Minute inkl. Mehrwertsteuer.

Auch interessant

Mehr zum Thema