Antec Lanboy

Vortex Lanboy

Einmaliges, vollständig modulares, offenes Gehäuse mit neuem Konzept von Antec. Kennenlernen des LanBoy Air. Antec geht mit dem LanBoy Air neue Wege. Das blaue Antec LanBoy Air Midi-Tower Computergehäuse. Kennenlernen des LanBoy Air.

LanBoy Air Midi von Antec

Die Gehäuseform mit ihrem gelbe Aluminiumrahmen ähnelt einem Baustellenfunk. Die 5 enthaltenen 120mm-Fans können nicht mit den High-End-Fans mithalten, aber sie sind es: Vor diesem Fall hatte ich AMD-Gaming-Hardware, aber nur ein schlecht durchlüftetes Office PC-Gehäuse.

LanBoy Air Midi von Antec

Mit diesem Fall habe ich meinen Heimcomputer wiederhergestellt und diesen Fall ausgewählt, weil er meine Wärmeprobleme lösen sollte. Natürlich hat das Case keine Schlitze, die herausgezogen werden können. Durch die freie Positionierung der Laufwerke und die mitgelieferte Gummiaufhängung werden die Laufwerksgeräusche minimiert.

Sie können so montiert werden, dass die Festplattenstecker entweder nach innen (wo sich das Brett befindet) oder auf die Rückseite (wo sich die Lasche befindet) gerichtet sind. So habe ich mich beispielsweise für die Seitenaufhängung entschlossen, weil sie das Erreichen der Anschlüsse erleichtert. In diesem Fall liegen die Harddisks nicht ganz horizontal.

Einige Ventilatoren mit einem Außendurchmesser von 12 cm sind bereits installiert und bringen gute Druckluft in das Gerät. Weil das Verfahren auf "Lochblechen" beruht, kann die Warmluft auch wieder superscharf austreten. Die Ventilatoren machen das Gerät jedoch etwas leiser als ein herkömmliches Desktop-System. Das Beste daran ist, die "Toolbox" im Gehäuseboden zu finden.

Das für mich bestes Turmgehäuse, das zur Zeit auf dem neusten Stand ist, mit vielen Funktionen und hervorragender Verarbeitungsqualität.

Der Antec LanBoy Air Blue Midi Tower ohne Stromversorgung schwarz/blau - Midi Tower ohne SC

Fünf 120-mm-Lüfter sind bereits im Lieferumgang enthalten und werden vorne (2x), in der rechten Seitenwand (2x) und auf der Rückseite installiert. Die fünf haben eine blau beleuchtete und zusätzlich steuerbare Frontseite, die stufenlose Frontseite, die Seiten- und Hecklüfter sind zwei-stufig. Im Gehäuse ist genügend Raum für 10 weitere Lüfter.

Das Gehäuse ist derzeit nicht mehr verfügbar. Ausgestattet mit 5 vormontierten, blauen Lüftern, die alle mit weniger als 60â' pro ct bestückt sind. Außerdem ist deutlich, dass die Lüfter nicht alle als PWM verwendbar sind. Die Gehäuse sind von hoher Qualität, die Oberflächen sind spiegelglatt und gut verarbeit. Werden bei der Installation noch leistungsfähigere Lüfter eingesetzt, ist es auch in diesem Fall sinnvoll, ein leises System zu haben.

Zu berücksichtigen ist jedoch, dass durch den Einbau der Lochplatten die Stauberzeugung im Gehäuse stärker ist als bei anderen Gehäusen. Mit ein paar zusätzlichen optischer Maßnahmen ist dieses Gehäuse schlichtweg nur ein absultierender Augenschein. Doch auch die enthaltenen Fans sind wirklich großartig. Auch der Dienst bei Antec ist großartig.

Ich habe also an Antec geschrieben und du lieferst mir jetzt die Ersatzteile so rasch du kannst. Inklusive Schraubenkasten ), biegsam (man kann 9 x 5,25" Festplatten einschrauben), im Inneren kann alles aufgeräumt werden, auch die Tabs für Kabelschellen und Kabelschellen, um den Beilagensalat einigermaßen zu unterbringen.

Die installierten Ventilatoren des Typs 230 sind jedoch nicht ("noch nicht") separat erhältlich.

Auch interessant

Mehr zum Thema