Anstrichvlies

Beschichtungsvlies

Anschließend legen Sie das Beschichtungsvlies ein und drücken es mit dem Kunststoffrakel nach unten. Lackiersystem mit Media Star LEF oder. Zugleich kann mit Vliesfarbe die Risse in der Putzoberfläche verstärkt werden. Bei der Suche nach anstrichvlies Test erhalten Sie verschiedene Suchergebnisse. hawo GlasVlies / AnstrichVlies Produktinfo.

Lackverstärkung: Bereiten Sie die zu bearbeitende Oberfläche nach VOB, Teil C, DIN 18363 oder BFS-Datenblätter vor.

Lackverstärkung: Bereiten Sie die zu bearbeitende Oberfläche nach VOB, Teil C, DIN 18363 oder BFS-Datenblätter vor. Fugenbereich flächenbündig drücken, das im Nahtbereich durch Entfernung der Kantenstreifen fehlende Einbettmaterial hinzufügen und die Fuge mit der Tapezierkelle ausgleichen. Anschließend das Einbettmasse im feuchten Zustand wieder gleichmässig anbringen. Weil die Verwendung und Weiterverarbeitung unserer Erzeugnisse außerhalb unserer Kontrolle liegt und sich ändernde Anwendungsbedingungen, Arbeitsmethoden und Materialien an die jeweilige Arbeitsbedingungen angepasst werden müssen, kann aus diesen Fachinformationen keine rechtsverbindliche Wirkung gezogen werden.

Geschmeidige Non-Woven-Tapete ohne Strukturen und Beschichtungen.

Beschichtungsvlies (hochwertige 100% reiner und atmungsaktiver Zellstoff und Textilfasern) ist ein strapazierfähiger Werkstoff für Renovierungsarbeiten und zur Verstärkung aller Fassadenflächen. Die beste Wahl für Vliesfarben ist für Gipsplatten und alle gut präparierten Wand-Oberflächen. Das Beschichtungsvlies fungiert als rissüberbrückendes Substrat für Tapezierarbeiten, Anwendung dekorativer Fülltechniken. Das Beschichtungsvlies kann auch mehrfach mit Dispersions- oder Latexlacken beschichtet werden.

Beschichtungsvlies kann auf alle Wände / Deckensysteme nach Q2 bis Q4 Standard aufgetragen werden und zeichnet sich durch einen sehr guten Schutz / Bewehrung gegen Risse aus; sowohl bei der Verarbeitung im Neubautenbereich als auch bei Renovierungen / Renovierungen im Altbau. Das Beschichtungsvlies ist im Unterschied zu Glasseidetapeten schimmelfest, hautfreundlich, luftdurchlässig und kann trocknend von der Wandfläche entfernt werden. Unser Beschichtungsvliesprodukt:

Applikationsvorbereitung: Die Vliesvliese können ohne Einwirkzeit von der Walze auf die mit Primer oder Paste vorbehandelten Flächen geklebt werden. Bei gut geprimten Mauern ist es leichter, das Vlies zu kleben und später kann man mit weniger Lack auskommen. Der Lack haftet somit unmittelbar auf dem Beschichtungsvlies und dringt nicht in den Träger ein, was zu Verfärbungen und zusätzlicher Beschichtung in der Folge kommen kann.

Das Beschichtungsvlies hat ein gutes Falzverhalten und kann auch von unerfahrenen Heimwerkern leicht in den eigenen vier Wände aufgebracht werden. Unsere Beschichtungsvliese erhalten Sie auch in praxisnahen Vorteilspaketen mit mehreren Walzen. Zum Bemalen von Vlies und anderen Fleece-Tapeten empfiehlt sich unsere Statuspaste! Andere Merkmale von Vlieslacken: Vlieslack ist flammhemmend, einzeln überlackierbar und beschichtet, formstabil, rissbrückend bei mittelgroßen Rissbildungen, gute Untergrundbeschichtung, ebene Fläche, einfach aufzutragen, auch als Basistapete verwendbar.

Auch interessant

Mehr zum Thema