Alexander Wulf

Alex Alexander Wulf

Mit seinem Team kreiert Alexander Wulf eine wunderbare Mischung aus französischer Küche mit Einflüssen aus aller Welt. Für sein Gericht wählt Alexander Wulf viel saisonales Gemüse. Prof. Dr. iur.

Dr. rer. pol. Alexander J. Wulf. Chefkoch Alex Wulf und Sommelier Ronny Schreiber haben sich ihren Traum vom eigenen Restaurant erfüllt: Als Fußballspieler des SC Egenbüttel ist Alexander Wulf aus der Liga.

Gourmet- und Weinfest Alexander Wulf* / Rheingau

Der 35-jährige Alexander Wulf ist Koch im Gourmet-Restaurant Saint Jacques, wo er 2015 die Kueche von Rainer Hensen uebernahm. Er arbeitete im Hotelgaststätte Haus Wilms, Gästhof Krönele in Österreich, Sankt Jacques *, Praktika auf Schloß Lehrbach***, Schloß Bensberg ***, Hans Stefan Steinheuer ** und 3 Jahre als Küchenleiter auf Schloß Wigyu in Belgien, heute die größte Wagyu-Zucht Europas.

Aufgrund seiner Abstammung und der recht herzhaften Kochkunst seiner Mama ist er begeistert, seine Gäste der feineren und filigraneren Dimension der russische Spitzenküche nahe zu bringen. In diesem Sinne ist es für ihn eine Selbstverständlichkeit, sich der feinen und filigraneren Art der russischsprachigen Hochwertküche anzuschließen. Schon in den 7 Jahren, in denen Alexander Wulf seine Schaffenskraft im Gourmet-Restaurant St. Jacques unter Beweis gestellt hat (4 Jahre als Sous-Chef und 3 Jahre als Koch), hat er die ökologische Idee von Rainer Hensen verankert und setzt sie nun in Verbindung mit seiner von Russland inspirierten Wohnküche fort.

Ab dem 01. März 2018 werden Alexander Wulf und sein Chefsommelier Ronny Schreiber die Wohnanlage Burgenstuben (St. Jacques und die Brasserie) selbstständig leiten.

Gebr. HEINBERGER Sternenrestaurant St. Jaques erhält neuen Anbieter

HEINSBERG: Das Sternenrestaurant St. Jaques und die Burgstuben-Brasserie in Heinsberg erhalten am kommenden Wochenende neue Besitzer. Die beiden ehemaligen Küchenchefs Alexander Wulf und Ronny Schreiber werden geschäftsführende Gesellschafter der Reststraße Burgenland. Die beiden folgen auf Rosi und Rainer Hensen, die seit 32 Jahren die Gastronomie bedienen.

"Die Bewahrung des Schönen und Guten - und das Neue noch besser machen" ist das Leitmotiv des Neuanfangs. Deshalb werden auch kleine Änderungen an der Ausrüstung durchgeführt, wie der Botschafter des Restauanten, Schreiber und Wulf, mitteilte. Das St. Jacques-Team wird von der Öffnung bis zum 16. Mai neben dem 9-Gang-Menü ein weiteres fünfgängiges Menü zum Gesamtpreis von 99,00 EUR anbieten.

Ab dem 02.03.2018 bekommen die Besucher in der Brauerei Burgenstuben ein Drei-Gänge-Menü für 39,00 EUR. Die Angebote in der Burgenstuben-Brasserei sollen alle 14 Tage geändert werden. Sie sind heute ein anerkanntes und sehr stolzes Paar in der deutschen Gourmetwelt. Wir werden das Vermächtnis von Rainer Hensen - einem der besten Küchenchefs Deutschlands - fortsetzen:

Fünf-Gänge-Menü St. Jacques: Drei-Gänge-Menü Burgstuben Brasserie:

Mehr zum Thema