Adsl Angebote

Die Adsl Angebote

Sie sollten DSL-Angebote immer auf ihre Tarifausstattung überprüfen. DSL-Angebote sortiert nach Total (aufsteigend). Alles über DSL: alles über Breitbandanschluss, Internet-Telefonie, Flatrate-Vergleiche, Preis- und Tarifvergleiche, Telefongebühren, Hardware und neue Angebote. Gutes ADSL-Angebot für Einsteiger.

DSL-Angebote: Vom 1&1 zur Telekom

Inzwischen sind rund 150 DSL-Anbieter am Netz - die Anzahl der zur Verfügung stehenden DSL-Tarife ist dementsprechend groß. Manche Anbieter sind bundesweit tätig und bieten ihre DSL-Dienste bundesweit an. Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen kostengünstigen DSL-Anbieter sind, sollten Sie sich die Seite DSL-Preisvergleich ansehen. Beantworten Sie diese Frage vor dem DSL-Preisvergleich, erhalten Sie nur DSL-Angebote, die exakt auf Ihre Anforderungen abgestimmt sind.

Beispielsweise sind Hochgeschwindigkeitsbreitbandanschlüsse mit einer Datenübertragungsrate von 100 Mbit/s in großen Städten und Ballungszentren nicht ungewöhnlich. Allerdings sind Verbindungen mit 2 Mbit/s inzwischen nahezu flächendeckend in Deutschland zu haben. Dabei sind in weniger abgelegenen Gebieten in der Regel übertragungsgeschwindigkeiten von 6 bis 16 Mbit/s möglich. Der Breitbandausbau soll in den nächsten Jahren vorangetrieben werden, damit auch die Verbraucher in ländlicher Umgebung aus DSL-Angeboten mit hoher Übertragungskapazität wählen können.

Beim DSL-Tarifvergleich können Sie Ihre Telefonvorwahl oder Ihre exakte Anschrift eintragen. Es werden nur DSL-Angebote dargestellt, die an Ihren Standort geliefert werden können. Sobald Sie die in Ihrer Stadt verfügbaren DSL-Tarife bestimmt haben, lautet die nächste Fragestellung DSLAlle. Aufgrund des erhöhten Datenverbrauchs und der zunehmenden Verwendung von hochauflösenden HD-Inhalten gehören Übertragungsraten von 10 Mbit/s heute zum Standardprogramm.

Wenn Sie das Netz für Unterhaltungsinhalte und Fernseher regelmässig nutzen, werden Ihnen raschere DSL-Angebote empfohlen. Bei den meisten DSL-Angeboten beträgt die Laufzeit mindestens 24 Monate. Die lange Vertragsdauer schlägt sich in der Regel auch in einer geringeren Grundvergütung nieder. Wer die Preise regelmässig vergleichen und seinen DSL-Anbieter wechsle, sollte sich zunächst DSL-Angebote ohne Mindestvertragsdauer ansehen.

Was sollten die DSL-Angebote beinhalten? Bei der Gegenüberstellung der verschiedenen DSL-Angebote ist es auch ratsam, sich die darin angebotenen Dienste vorzustellen. Wenn Sie auch über den DSL-Anschluss anrufen möchten, sollten Sie sich für DSL-Angebote entscheiden, die über Sprachübertragung über IP (VoIP) verfügen. Zu diesen Rundum-Sorglos-Paketen gehört neben der Nutzung von Netz und Handy auch ein TV-Paket.

Um sich einen allgemeinen Eindruck von DSL-Tarifen zu verschaffen, möchten wir Ihnen im Nachfolgenden die besten DSL-Angebote überregionaler Internet-Provider vorstellen (alle Details ab Juni 2017). Die O2 GmbH stellt Ihnen unterschiedliche DSL-Tarife zur Verfügung, die sich vor allem in der Übertragungsstufe durchsetzen. Alle O2-Angebote beinhalten Internetsurfen und Telephonieren. Folgende DSL-Angebote sind bei O2 verfügbar.

Mit diesem Preis zahlen Sie 24,99 EUR pro Kalendermonat, die Laufzeit des Vertrages ist 24 Jahre. Der Datentransfer kann bis zu 10 Mbit/s für den Down- und bis zu 2,4 Mbit/s für den Down- und Upstream betragen. Wenn Sie mehr als 100 Gigabyte pro Tag online gehen, wird die DSL-Geschwindigkeit auf 2 Mbit/s reduziert. Bei bis zu 25 MBit/s im Dowload können sowohl Musiktitel, Reihen oder Fußballspiele problemlos gestreamt werden.

Mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 5 Mbit/s können Sie auch ganz einfach Arbeitsunterlagen an andere Schüler oder Arbeitskollegen senden oder Bilder mit Ihren Freundinnen und Bekannten austauschen. Mit 34,99 EUR pro Monat profitieren Sie von bis zu 50 MBit/s im Down- und bis zu 10 MBit/s im Up-load. Ausgehend von einem Monatsdatenvolumen von 300 GB wird die Übertragungsgeschwindigkeit auf 2 Mbit/s reduziert.

Der DSL-Tarif erfüllt mit bis zu 100 Mbit/s zum Herunterladen und bis zu 40 Mbit/s zum Hochladen höchste Ansprüche. Der Grundpreis für die monatlichen Leistungen liegt bei 39,99 EUR, die Laufzeit des Vertrages bei 24 Monaten. Übersteigt Ihr Monatsdatenvolumen 500 GB, ist Ihre DSL-Geschwindigkeit für den restlichen Monat auf 2 Mbit/s beschränkt.

Darüber hinaus hat die Telekom unterschiedliche DSL-Tarife im Angebot. Alle drei Telekom-Angebote beinhalten eine Telefon-Flatrate in HD-Qualität ins dt. Fixpunkt. Zusätzlich können diverse Unterhaltungspakete gebucht werden. Die 1&1 GmbH verfügt über vier unterschiedliche DSL-Tarife, die sich in Bezug auf Geschwindigkeit und Preise auszeichnen. In allen vier DSL-Angeboten sind ein Breitband- und ein Telefonanschluß inbegriffen.

Ebenfalls im Preis inbegriffen ist eine Telefon-Flatrate ins dt. Fixpunkt. Die vier DSL-Angebote von 1&1 im Einzelnen. Sind Sie mit Ihrem Internetzugang nicht zufrieden? Vergleichen Sie jetzt die günstigen DSL-Tarife und wechseln Sie Ihren DSL-Provider ganz unkompliziert aus.

Auch interessant

Mehr zum Thema