Addix

Zusatz

Mit ADDIX haben Sie die richtigen Lösungen. Schlauchlos bereit mit Addix Compound und LiteSkin-Karkasse. Optimal für XC, AM und Trail: Die meisten EVO-Reifen haben eine ADDIX Speedgrip-Version! MTB-Reifen von Schwalbe "All new Addix" Was zeichnet MTB-Reifen aus?

freie Stellen

Sie können sich auch per Briefpost bei uns bewerben.

Das Schwalbe ADDIX - die innovativen.....

Schwalbe Mountainbike-Reifen werden ab sofort mit ADDIX Gummimischung ausgeliefert. Bei den Schwalbe Mountainbike-Reifen erscheint nun das Wort "ADDIX" an jeder Stelle der Reifenseitenwand. Es sind viele Fragestellungen eingegangen, was der neue Namen bedeutet und was sich im Verhältnis zu den bisherigen und tausendmal langlebigen Brennern wie Nobby Nic, Magic Mary & Co. geändert hat.

Bei der neuentwickelten ADDIX-Mischung handelt es sich um eine auf die jeweilige Anwendung maßgeschneiderte Kautschukmischung, die den besten Kompromiß zwischen Griff, Laufwiderstand und Abrieb aufzeigt. Früher waren alle Kautschukmischungen fast gleich, aber heute verlässt sich Schwalbe auf besonders aufeinander abgestimmte Compounds mit besonderen Merkmalen und hat sein Reifenprogramm komplett umgestellt. Mit einer neuen Mixtur zum Klassiker: Nobby Nic ADDIX.

Äußere identisch, aber innen ist nun "ADDIX". Das Angebot von Schwalbe umfasst die von ADDIX entwickelten Räder in vier unterschiedlichen Mischungen, die je nach Anwendung des Rades variieren: Geschwindigkeit, Schnelligkeit, Griffigkeit, Weich, Ultra Weich.

Das Speed-Gummimaterial wurde vollständig überarbeitet und wird nur auf Cross Country Race-Bereifung mit weniger Profildesign verwendet. Dabei handelt es sich um die weiterentwickelte Speedgrip-Mischung der PaceStar-Mischung und um die Allroundmischung. Es hat den grössten Anwendungsbereich und wird in den meisten Bereifungen eingesetzt.

Übersicht über die verfügbaren ADDIX-Gummimischungen. Die verschiedenen Kautschukmischungen sind an den Werksmarkierungen auf den Bereifungen zu erkennb. Schwalbe's Weichmischung bietet auch ein breites Anwendungsspektrum. Mit der weiterentwickelten TrailStar-Mischung ist sie für den Bergab- und Enduroeinsatz konzipiert. Doch auch auf anspruchsvollen All-Mountain-Touren machen die Pneus durchaus Sinn.

Das ultraleichte Gemisch aus der ADDIX-Serie ist für den Einsatz im Downhill- und Endurobereich konzipiert. Verglichen mit der VertStar-Mischung lag der Schwerpunkt auch hier wieder auf der Optimierung der Kühleigenschaften, der Haftung und der Dämmung. Schwalbe hat mit den neuen MAN Roland Rädern eine große Weiterentwicklung in Bezug auf die Nutzungsdauer der Räder vorgenommen und erzielt nicht nur ein höheres Leistungsniveau für alle MTB-Disziplinen mit ihren sehr unterschiedlichen Ansprüchen im Wettbewerbseinsatz.

So hat der Autofahrer die Wahl zwischen verschiedenen Compounds für einige gleichartige Räder, so dass er sein Set-up noch besser an seine Anforderungen anpassen kann.

Auch interessant

Mehr zum Thema