1x1 Dsl Tarife

1 x 1 Dsl Tarife

Sämtliche 1&1 DSL- und Festnetztarife können optional ohne lange Vertragslaufzeit bestellt werden. Du suchst den richtigen DSL-Tarif in Meißen, weißt aber nicht genau, welches Angebot zu dir passt? Egal ob DSL- oder Mobilfunktarife: Neukunden profitieren von den günstigen Konditionen von 1&1, Bestandskunden zahlen mehr. Die beiden Spartarife DSL 1000 und DSL 2000 sind die beiden Spartarife von 1x1, im Tarifvergleich also besonders günstig. Sicher, fast jeder hat heute einen Smartphone-Tarif.

Der 1&1 DSL-Anschluss 6 Jahre kostenlos er 6 Monaten lang

Durch das aktuelle DSL-Angebot von 1&1 können neue Kunden bei der Buchung eines der DSL HomeNet-Tarife die gesamte Grundvergütung für 6 Kalendermonate einsparen. Mit einem halben Jahr ohne Basispreis Wellenreiten und Telephonieren wird bei 1&1 eine Gesamteinsparung zwischen 179,94 und 299,94 EUR erzielt. Ein DSL-Anschluß mit 6000 oder 16.000 Kbit/s nachgeschaltet, eine DSL-Flatrate für uneingeschränktes Internet-Surfen und ein 1&1-Festnetzanschluss inklusive Festnetzflatrate gehören zu den HomeNet-Angeboten des DSL-Providers westlich.

Darüber hinaus können DSL HomeNet-Kunden über einen Handyanschluss eine mobile Flatrate für Gespräche ins ganze dt. Netz und den kostenfreien Zugang zu ausgewählten IPTV-Inhalten aus der Online-Videothek maxdome mitnehmen. Die niedrigste DSL-Tarifierung in der Homenet-Produktlinie beträgt 29,99 EUR pro Monat und beinhaltet einen DSL 6000-Anschluss, eine Internet-Flatrate, einen 1&1-Telefonanschluss sowie Telefon-Flatrates aus dem 1&1-Festnetz und aus dem 1&1-Handyanschluss (Mobilfunk-Flatrate) in das Dt. Nicht-EU-Netz.

Darüber hinaus können die Kundinnen und kunden rund 20.000 Exemplare aus der Online-Videothek maxdome im 1&1 DSL-HomeNet 6.000 Tarife zu einem Gesamtpreis von 49 Cents oder mehr abrufen. In dem 34,99 EUR pro Tag teuren Tarifen 1&1 DSL HomeNet 16.000 empfangen Kunde statt dessen einen wesentlich schneller DSL 16.000 Anschluß sowie freien Zugang zu rund 500 Videoaufnahmen von maxdome zu DSL 16.000. In dem teuerste Gesamtpaket des Anbieter 1&1 DSL HomeNet ist 16.000 Unterhaltung neben den bereits in den günstigsten Offerten enthaltene Dienstleistungen aber auch der Aufruf von ingesamt bis zu 17.000 Videos aus der Online-Videothek von maxdome bereits im Gesamtpreis inbegriffen.

Abhängig vom gewählten Preis können HomeNet-Tarife ab 1und1 bis zu fast 300 EUR einsparen. Zusätzlich bekommen neue HomeNet-Kunden die erforderliche DSL-Hardware, den 1&1 HomeServer (DSL-Modem, PBX, WLAN-Router), für 0 EUR. Noch einmal deutlich billiger im DSL-Preisvergleich surfen und telefonieren mit den doppelten Flatrates des Providers.

Bei dem 19,99 EUR pro Tag teuren Preis 1&1 Surf & Handy Doppelflatrate empfangen 2.000 Menschen rund einen DSL 2000 Anschluß inklusive DSL Flatrate, Telefonanschluß und Telefonflatrate. Das DSL- und Telefon-Komplettangebot 1&1 Surf & Phone double flat 16.000 neue Kundinnen und Servicekunden bezahlen im ersten Jahr nur 19,99 EUR pro Grundpreis.

Der Anbieter erhebt dann die ordentliche Grundvergütung von 29,99 EUR pro Jahr. Sämtliche aufgelisteten DSL-Tarife von 1&1 können ohne Telefonanschluß der Telekom AG (T-Home) genutzt werden und haben eine Mindestvertragsdauer von 24 Jahren.

Mehr zum Thema