1und1 Internet und tv

1und 1 Internet und TV

Nach 1&1 kann 1&1 digitales Fernsehen "überall in Ihrem Heimnetzwerk" genutzt werden. Ich besitze einen samsung smart tv und schaue nur noch über das Internet tv. 1&1 bietet umfangreiche IPTV-Angebote (= Live-TV-Programm und On-Demand-Streamabruf) über eine Internetverbindung: 1&1 digitales Fernsehen. Angefangen bei Telefonie und Internet über Mobilfunk bis hin zum Fernsehen.

TV-Option: 1&1 kündigt einige Kundinnen und Servicen frühzeitig

1&1-Kundinnen und -Anwender, die das Telekom-basierte TV-Paket noch in Anspruch nehmen, bekommen derzeit ein Kündigung-Paket. Was 1&1 dazu zu sagen hat und wie sich der Kunde am besten aufführt. Rund 1&1 Postkunden haben in den letzten Tagen Post von ihrem Anbieter mitgenommen. Das Schreiben verweist auf die TV-Option, die der Kunde entweder zeitgleich mit seinem (V)DSL-Tarif oder unter nachträglich bucht.

Die kontaktierten Kundinnen und Servicekunden bekommen die bisherige TV-Option von gekündigt unter +1. Bislang hat 1&1 für eine TV-Option auf der Grundlage des Telekom-Vorleistungsservices an ihre Kundinnen und Kunden vermarktet. Bis Ende 2018 werden die Bestandskunden dieser Telekom-basierten TV-Option nun die Kündigung ihres Angebots bekommen. Die bisherige Telekom-basierte TV-Option. 1&1 wird sein.

Es gibt einen Bekanntenkreis, der einen 1&1 DSL-Anschluss mit "Entertain by Telekom" hat. Er verfällt entweder die TV-Option unter lässt und benutzt bis zum Ende der Mindestdauer nur noch das Internet und die Telefonie. Er erhält nach meiner Verständnis müsste entweder einen kostenlosen Empfänger, mit dem er beide Vertragskomponenten bis zum Ende der Laufzeit (Juli 2019) weiter nutzen kann, oder er erhält müsste ein Sonderkündigungsrecht, um zum Ende des Jahres zu einem anderen Anbieter mit beiden Produktkomponenten zu wechseln.

Müssen, die den Auftrag erst Ende May 2019 erhält erfüllen? In diesem Fall ist es aber auch "gezwungen", einen neuen Auftrag für zwei Jahre zu einem höheren Kurs abzuschließen. Bestehende Kunden können jedoch nicht ohne weiteres auf das neue Angebot migriert werden, da es sich um ein sowohl in technischer als auch in rechtlicher Hinsicht völlig neu gestaltetes Angebot mit neuen Hardwarekomponenten und neuen Funktionalitäten auszeichnet.

Gleichzeitig mit Einführung wurde die von der Telekom bereitgestellte Marketingstrategie für das digitale Fernsehen von 1&1 Digital-TV im Dez. 2017 aufgegeben. Möchten bestehende Kunden das neue IPTV-Produkt in Anspruch nehmen, können sie von ihrem alten Preis in einen der DSL-Tarife: 1&1 DSL 50, 1&1 DSL&100 und 1&1 DSL 250 umsteigen und in diesem Kurs zusätzlich die IPTV-Option mitbestellen.

Das Ende der Aussage von 1&1. Die betroffenen Kundinnen und Kundschaft, deren Kombinationspaket aus DSL-Anschluss und altes, Telekom-basiertes TV-Paket länger läuft als technisches Angebot der Telekom, sind daher verpflichtet, auf einen gültigen DSL-Tarif umzusteigen, um den Tarif vergünstigten von 4,99 EUR für die neue TV-Option zu erhalte.

Auch interessant

Mehr zum Thema