1und1 Dsl Basic

1and1 Dsl Basis

In DSL Basic. 9,. 99. ?/Monat .

Mit "DSL Basic" bietet 1&1 einen kompletten Internet-Telefonpreis zu einem absolut wettbewerbsfähigen Preis. Alles über den DSL Basic (Analog) Tarif des Anbieters 1&1: individuelle Preise, Konditionen, Erfahrungen unserer Leser und vieles mehr! Preise für den DSL-Basistarif von 1&1. Wir berechnen alle über 24 Monate anfallenden Kosten und berechnen die Durchschnittskosten pro Monat. Die 1&1 DSL Basic ab 9,99 ?/Monat für 12 Monate, danach 24,99 ?/Monat.

I&1 DSL Basic (Analog)

Grundgebühr M. Die Preise verstehen sich in Cents pro Minuten unter grundsätzlich 1 Das Grundgebühr besteht aus dem Monatspreis unter für dem Tarife und dem Gebühr für der Geräte. Mit dem Ende der Mindestvertragsdauer geht diese in das Eigentum des Auftraggebers ein. Sämtliche Artikel können einen ganzen Tag lang geprüft werden.

Nicht zufriedene Kundinnen und Servicekunden können sich auf das in den Servicebeschreibungen formulierte "1&1-Prinzip" beziehen.

DSL Basic 50: Monatliche 9,99 EUR nur im ersten Jahr.

Mit dem DSL Basic 50 hat 1&1 einen neuen WDSL-Tarif eingeführt, der den DSL Basic ersetzt. Mit dem DSL Basic 50 hat 1&1 einen neuen DSL-Tarif im Angebot, der den simplen DSL Basic ersetzt, der ähnlich viel kostet, aber nur eine DSL Flat mit bis zu 16 MBit/s im Nachfolgeauftrag.

Der Monat schlägt schlägt mit 9,99 EUR im ersten Auftragsjahr an Buchen, danach regulär sammelt sich der Monatsbetrag 24,99 EUR. Die DSL Basic 50 ist nur mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monate zu haben, eine Ausführung ohne Betriebszeit - wie es bei den anderen drei DSL-Tarifen der Falle ist - gibt es bei diesem Angebot nicht.

In dem neuen WDSL-Angebot ist eine Internet-Flatrate mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 50 MBit/s im Down-stream integriert. Upstreams bis zu 10 MBit/s sind möglich. Ein Sprach-Flatrate für Gespräche in allen dt. Netzen ist nicht Teil der Bedingungen. Entsprechend werden Gespräche von den Festnetzkosten 2,9 Cents pro Min. in das dt. Netz sowie Gespräche in das dt. Mobilfunknetz mit 19,9 Cents pro Min. errechnet.

Der neue VDSL Tarif mit 1&1 in puncto Internet Flatrate für Der VDSL Anschluss gibt ihm jedoch einen Datendrosselklappe. Dabei wird die Bandbreiten für für den weiteren Verlauf des Monates auf 1 MBit/s stromabwärts gekürzt. Derjenige, der seinen Provider ändert, muss im Zuge einer Maßnahme keine einzigartige TechnikerÂgebühr in Höhe von 19,90. EUR bezahlen.

Für 1&1 erfordert einen neuen Telefonanschluss, während die DSL Basic 50 eine Für von 59,90. Somit muss der Auftraggeber dennoch einmalige 9,99 EUR für den Versanddienst der Geräte bezahlen. Erfahren Sie mehr über das Hardwareproblem mit 1&1 und einer Preisreduzierung für einem VoIP-Tarif in einer gesonderten Nachricht. In unserem Tarifvergleich für VDSL-Angebote ist der neue 1&1-Tarif die Nummer 1. Über unseren Tarifvergleich können Sie den 1&1 Basic 50 bereits mit anderen FDSL-Tarifen ausgleichen.

Auch interessant

Mehr zum Thema