1und1 Basic

1and1 Basis

Schließlich können 25 GB mit dem Tarif "BASIC" genutzt werden. Die Grundvergütung beginnt bei Stufe 1, die höchste Stufe ist 5. Der 1&1-Tarif DSL Basic 50 kostet im ersten Jahr 10 Euro, danach zahlen Sie 25 Euro pro Monat. von Hizzo, über "All-Net-Flat Basic (42,2/3)", 27.08.

2017 um 20:43 Uhr. 1& 1 DSL Basic / Basic 50 mit HomeServer Speed+ / HomeServer+.

1and1 Netzhosting

Ich habe mich in meinem Testfall für den leistungsskalierbaren Tarif für das Hosting Basic qualifiziert, um einen Einblick in diese Skalierungsmöglichkeiten zu erhalten.

Ob Title, Anmelden, Verwaltet oder nicht, Domain - und ein wenig später ist alles aufgebaut und einsatzbereit. Im Enddialog werde ich auch gleich darauf hingewiesen, dass ich die SSL-Verschlüsselung kostenfrei und sehr lobenswert und praxisnah einschalten kann.

Ich stelle im WordPress-Administrationsbereich fest, dass 1und1 eine benutzerdefinierte, besonders benutzerfreundliche Benutzererfahrung bieten möchte. Web-Hosting kann teilweise schwierig sein oder nicht wie vorgesehen ablaufen. Dies wollte ich ausprobieren und habe den 1und1 Dienst mit einer Anfrage kontaktiert.

Anscheinend möchte ich besser informiert werden, es gibt bei 1und1 nur drei Möglichkeiten des Service: FAQ, Call oder Callback. Außerdem habe ich lange Zeit im 1and1 Control Center gesucht und keinen E-Mail-Service auf der Website entdeckt, was mich überrascht. Domänenfrei: Unter der Rubrik "Setup" habe ich erwähnt, dass 1und1 Webhosting Basic bereits eine freie Domäne beinhaltet.

Der springende Punkt: Nur wenn diese unmittelbar bei der Auftragserteilung erfasst ist. Mit Vertragsabschluss entstehen die Gebühren für neue Domains.

Es wird mir kurz mitgeteilt, dass dies nicht möglich ist, dass ich aber meinen 1and1-Vertrag innerhalb der 30-tägigen Probezeit kostenfrei kündigen und einen neuen Auftrag mit einer Domain inkl. Domain einreichen kann.

Oder er kann, wie von mir erwünscht, ganz unkompliziert eine Domain in meinem Auftrag anmelden und mir die Gebühren für das erste Jahr zurückerstatten - TOP! Alles in allem sehr befriedigend für einen Riesen wie 1und1. Weltgesundheitsorganisation (WHOIS) (Reg,Admin,Tech): Etwas unüblich unter "Datenschutz & Kontaktdaten" der Domain zu suchen und vollständig editierbar.

Damit wird die adressierte 1 und 1 Zielpublikumsziel erreicht. Ich möchte auch einen flüchtigen Einblick in die Leistung geben und die Leistung vergleichen: Einen WordPress-Blog (meiner ist eine gute Wahl) über meinen derzeitigen Gastgeber All-Inkl, 1und1 Webhosting Basic Standard (Performance Level 1) und 1und1 Webhosting Basic mit Leistungsstufe 2 Aufrüstung.

Nur als Fazit: All-Inkl macht mit der fachlichen Leistung im Umfeld von PHP und SQL einen allgemein schöneren Gesamteindruck, im Seitengeschwindigkeitstest sind die Resultate nicht so klar, sondern stellen All-Inkl auch leicht im Vordergrund. All-Inkl bietet mit dem Leistungsgrad 1 etwa die doppelte Geschwindigkeit der PHP-Verarbeitung und nahezu die dreifache Geschwindigkeit von SQL.

Die Leistungsstufe 2 verändert dies nur geringfügig. Wegepage Speed und PHP werden nur wenig verbessert, SQL macht einen grösseren Schritt, ist aber immer noch nur halb soviel wie All-Incl. Das war meine Schätzung, denn das Leistungsniveau erhöht nur das maximale RAM, Prozesse/min und Speicherlimit gemäss der Info.

Vorbereitungen: Für die Prüfungen habe ich meinen Weblog auch auf den 1und1 Hosted herunterkopiert und zur Verfügung gestellt.

Bei 1und1 werden die Prüfungen mit den Leistungsstufen 1 und 1 durchgeführt. Folgende Leistungstests wurden durchgeführt: All-Inkl hat fast immer gleiche, gleichbleibende Ergebnisse; 1und1 fluktuierte ziemlich instabil enorm (PHP5) / striking (PHP7.1) auf und ab. Allerdings erscheinen die Fluktuationen für den Leistungsgrad II etwas niedriger. Allerdings ist die Leistung ein nachteiliger Faktor, für die Preiskategorie gibt es mehr Leistung mit anderen Anbietern.

1und1 macht die Zielgruppen klar als technologisch weniger erfahrene Benutzer und nimmt sie mit einer übersichtlichen und leicht verständlichen Benutzeroberfläche auf. Es werden zielgruppengerecht erweiterte Basisfunktionen geboten, es fehlt jedoch an einigen fortgeschrittenen Funktionen, die in dieser Preiskategorie möglich wären. 1und1 Hosting würde ich auf jeden Fall einigen Benutzern weiterempfehlen.

Auch interessant

Mehr zum Thema