1 und 1 Kontakt Telefon

1- und 1-Kontakt-Telefon

Ich kann den Kundendienst auch auf andere Weise kontaktieren. Ich habe bereits mehrmals geschrieben, ich möchte nur per E-Mail kontaktiert werden. Die 1&1 DSL & Mobilfunk hat ein Titelvideo hinzugefügt. Das Bild kann Folgendes beinhalten: eine oder mehrere Personen, Telefon und Nahaufnahme.

1 & 1 Internetseite AG 56410 Montabaurer Anschrift | Telefon

In Berlin-Mitte hat man 3 Tage hintereinander keinen Internetanschluss bekommen. Zu dieser Zeit hat es sich angeboten, dass man die Telekom als Grundlage nutzt und über 1 & 1 ins Netz geht. Die ersten Diskrepanzen traten auf, als ein Freund zum Kunden werden wollte und den gesamten Bestellprozess abgeschlossen hatte, aber auch einige Woche später keine weiteren Informationen von 1 & 1 erfuhren.

Es wurde auf Anfrage festgestellt, dass der Dienstanbieter trotz gegenteiliger Untersuchung keine Verbindung dorthin herstellen konnte. Die Bestellung war annulliert worden, aber sie hatten einfach versäumt, den potenziellen Käufer zu informieren. Nachher gab es keine weiteren Vorschläge von meinerseits, aber ich blieb Kundin, weil es für mich gut war.

In einigen Jahren hat der DSL-Anschluß von 1 & 1 recht gut funktioniert. Mich ärgerte nur, dass mir immer wieder ein schriftlicher Bescheid gegeben wurde, dass der DSL 2000-Anschluss nun ohne zusätzliche Kosten auf DSL 6000 umgestellt wurde und das gleiche war dann DSL 16000, aber eine solche Schnelligkeit konnte ich nie aufbringen.

Mir wurde auf Wunsch gesagt, dass sie von der Verbreitung der Telekom abhängen und dass ich am anderen Ende des Bezirks leben werde. Da 1 & 1 diese Problematik nicht beheben konnte, wurde der DSL-Anschluss bei der nächsten Möglichkeit beendet und zum Wettbewerber umgestiegen. Dort konnte mir umgehend eine erhöhte Zugangsgeschwindigkeit angeboten werden.

Wenig später wurde ich bei 1 & 1 wieder Kundin. Dieses Mal war es aber nicht der Internetzugang mit DSL, aber es war eine verhältnismäßig vorteilhafte Alternative für das "mobile Surfen". Die Preise waren in Ordnung, die Verbindung über das D-Netz hat gut funktioniert und die Kündigungsmöglichkeit ist für mich ein "Muss".

Ich benutze diese Version heute noch, aber in einer etwas anderen Art und Weise, denn inzwischen gab es bedauerlicherweise einige Meinungsverschiedenheiten mit dem Dienst. Sagt der mit realen Personen besetzte Dienst jedoch, dass die Kundenanfrage für Verträge, die jeden Monat kündbar sind, nicht über das Internet eingestellt werden kann, und hört dann nicht zu und tut noch etwas anderes, ist das nicht verständlich.

Es tut mir sehr leid, dass du deine Verbindung nicht benutzen kannst. Keine funktionierende DSL seit dem 2.11. 2016 > Kein Internetzugang oder Telefonate möglich. Bei der Meldung der Fehlfunktion machen Sie einen Schritt, warum nicht die letzte erworbene Box verbunden ist, erst nach der Messung der Linie merkt man, dass die Fehlfunktion von 1&1 kommt.

Schauen wir mal, ob die Telekom noch so verlässlich ist wie früher. Seit vielen Jahren sind wir Stammkunden der 1 & 1 Unternehmen. Der Kontakt kann über das Netz (als Kundin oder Kunde können Sie sich dort mit der Kundin oder dem Kundin und einem Kennwort anmelden) oder per Telefon hergestellt werden. Erst zu Beginn dieser Kalenderwoche war es notwendig, uns telefonisch zu kontaktieren, da sich unsere 2008 gekaufte Filiale "verabschiedet" hatte.

Der Kundenberater erklärte uns die Einsatzmöglichkeiten: Entweder man kauft eine der Fritzboxen in einem marktgängigen Umfeld (z.B. Medimax) und schließt sie gleich am selben Tag an, oder man bestellt sie über 1&1 (Montag aufgerufen, Montag geliefert). Insgesamt bin ich sehr glücklich und bleibe als Kunde (und wünsche mir, dass die neue Faltschachtel mindestens 8 Jahre halten und sich nicht auf das Babywochenende einstellen wird)!

Solange die Strecke reibungslos verläuft, aber die Telefonkommunikation keine Abstriche macht. Da ich noch kein Journalist bin, kann ich 1 & 1 nicht per Telefon erreich. Seit über 3 Jahren bin ich Kundin und wie in jedem Unternehmen gibt es solche und solche Mitarbeiter....am Ende muss man wie immer wissen, welche Bereiche für das Tagesgeschäft eines Kundes am besten geeignet sind....Hier einfacher VKS-Vertragskundendienst und Technologie, beides ist mit einem Sprachcomputer unmittelbar erreichbar.....Insofern alle TOp Die übertrifft das Marktangebot für meine Bedürfnisse.............

Ich bin dort seit 2008 Kundin (zwei Anschlüsse) Eine Verbindung ist ganz nur 1&1 mit einem zusätzlichen Mobilfunkvertrag "Allnet100" und die andere hat die Telekom dazu. Nun wollte ich die Telekom tatsächlich zurücklassen und 1&1 vollständig erledigen. Um es mir aber angenehm zu machen, sagte der gute Mann: "Er gibt mir eine Tablette S3 dafür, die funktionieren würde, weil ich schon so lange bei ihnen bin und ich den Vertragabschluss nie verlängert oder geändert habe.

Einerseits weiß man nicht, welche Kundendaten (Änderungen) die anderen erhalten haben und seit 10(!) Jahren damit arbeiten. Daraus ergibt sich, dass man als langjähriger Auftraggeber von der nicht sachkundigen Fachabteilung schlagartig an ein Inkassobüro (BFS) weitergegeben wird, das natürlich gleich hohe fällige Honorare hinzufügt (unter anderem für die vermeintlich erforderliche Adressermittlung!!!!).

Außerdem bin ich ein langjähriger Kundin von 1 & 1 und hatte eine Flatrate für Telefon- und Internetanschluss. Da ich mein Telefon zu Haus gekündigt habe, war meine Handyrechnung bereits reduziert.

Ich bin sonst mit dem Dienst einverstanden und muss nicht zu lange in der Warteschlange warten. Perfekte Betreuung, kaum noch wartende Zeiten in den endlosen Schleifen des Telefons, träumerische Musikbegleitung durch die kostenlose Wartelinie. Von der Anfrage bis zur Nachricht konnte ich jetzt anrufen, scannen, mailen und und und und und gerade mal 4 Tage waren es schon. Dabei hat sich die Servicequalität deutlich erhöht, was nicht besonders schwierig hätte sein dürfen.

Es sind die Tarife in Ordnung und das Netzwerk ist sowieso von der Telekom vermietet - oder so. Ich kann mich auch nicht über den Dienst beschweren. Die Verbindung der Befritzbox wurde gut erläutert. Ich bin seit MÃ??rz 2013 bei 1 und 1 Internetzugang und habe einen Festnetzverbindung mit der Webflat 50000. Musste ab jetzt ins Intranet gehen um den Internet-Stick zu nutzen.

Die Verbindung ist spielend einfach, der Weg zum Oberfräser, das Stecken des Websticks - die Montage erfolgt automatisch. Es gab einige Telefonprobleme über die Dect Verbindung, aber ein Telefonat mit der Telefonhotline mit sehr kurzen Wartezeiten und mein Fehler wurde behoben. Mein Mobiltelefon habe ich für eine Einmalzahlung von 49,90 Euro erhalten, bei der Telekom ohne Allnetflat-Zuschlag 350 Euro trotz jahrelanger Kundenzugehörigkeit.

und das ist ein sehr guter Lohn und eine ausgezeichnete Aufführung. Telefonischer Kundendienst - kurze Wege und immer freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter. Außerdem habe ich als neuer Kunde eine kostenlose Faltschachtel erhalten. Wenn Sie den Dienst nicht schätzen, können Sie streiken, aber sonst würde ich mir einen anderen Provider aussuchen.

Die 1 & 1 AG " Niemand ist perfekt " so könnte / muss man wohl bei allen Internet-Providern richten. Abgesehen von der schlechten Performance des bereitgestellten DSL 16000-Anschlusses und einigen lästigen Telefonaten von einigen Telefonhotlines von 1 & 1 bin ich bis heute nahezu befriedigt.

Unglücklicherweise bin ich schon seit geraumer Zeit in der Wartezeit, aber da die Rufnummer kostenlos ist, konnte ich darüber hinwegkommen. Die Kündigung des alten Vertrages wurde zurückgewiesen, zum Zeitpunktaustausch hätte ich noch einen 4-Monats-Vertrag gehabt, außerdem benötige ich ohnehin einen völlig neuen Anschluß, da sich das Wohnhaus noch in der Entwicklung befindet.

Wenn ich Sie aber 4-6 Woche vor dem Einzug kontaktieren würde, sollte es mit der neuen Verbindung funktionieren. Ich habe jetzt das Gefühl, dass ich das für mich vorbereitete Offerte in der Schwebe "frei hängend" in der Schwebe habe, ich habe es nicht geschrieben, nur die Referenz, die man meinen Wünschen entsprochen haben würde. Alle etwas unglücklichen Dinge, sicherlich habe ich auch meinen Teil dazu beigesteuert, hätten nur umgehend eine entsprechende Bescheinigung verlangen sollen.

Wozu dienen Einwilligungsformulare zur Aufzeichnung eines Telefongesprächs zur Qualitätskontrolle, wenn Sie diese nicht verwenden? Aktualisierung vom 11.7. 2014 So gab es in der Zwischenzeit einige Änderungen, außer der Tatsache, dass ich dank der schönen T-Com keinen DSL 50000-Anschluss erhalten konnte, 1 & 1 nach meinem Rücktritt hat sehr hart gearbeitet und alles hat sich bemüht, mich zu haben.

Normalerweise bin ich nicht zu verkaufen, aber hier hatte ich auch meinen Kostenvoranschlag, ich bekam am Ende nicht nur das, was ich haben sollte, nein, es gab auch eine Handykarte mit Internetzugang 100 MB pro Kalendermonat kostenlos dazu das ganze kostenlos, meinen Umzugsservice habe ich auch mittelbar vergütet.

Mein neuer DSL 16000-Anschluss ist auch sehr flott, die neue Geräte passen hervorragend (Fritzbox 7490), also habe ich einen Star darauf gesetzt........ Ich bin seit einigen Jahren Kundin von 1und1 und war mit der bisherigen Doppelwohnung sehr glücklich. Eine Person mit der notwendigen Fachkompetenz kann nicht am Telefon erreicht werden. Bei 1 & 1 war ich einige Zeit lang Kundin, während dieser Zeit konnte ich mich nicht meckern.

Die Dienstleistung war nicht hervorragend, wie die Werbebotschaft sagt, aber auch nicht schlimmer als bei den Wettbewerbern.

Auch interessant

Mehr zum Thema