1&q Internet

Internet 1&q

Spa & Saunalandschaft in Bad Füssing 1 ) Kurkarte: Thermalbäder 5 Stunden: Wird die Frist überschritten, wird ein Nachlass von 1,- EUR auf die Zuzahlung gezahlt (nur Thermalbad). Wird die Frist überschritten, kommt der Preis "5 Std. Thermalbad" zur Anwendung. Hinweis: Der Preisnachlass wird nur für nicht vergünstigte Eintrittskarten vergeben. Kombitickets: Mit Kombitickets können Sie so oft Sie wollen zwischen den THERMEN EINS und dem Saunaof umsteigen.

Achten Sie auf die abweichenden Betriebszeiten. Der Zutritt zum Saunaof steht jungen Menschen ab 15 Jahren offen.

Hannah Pohl hat bei der Auswahl des Bundesverbandes Badminton als Junior Coach of the Year den zweiten Rang errungen.

Hannah Pohl hat bei der Auswahl des Bundesverbandes Badminton als Junior Coach of the Year den zweiten Rang errungen. Der Bundesligaspieler hat erst im vergangenen Winter den heurigen A-Trainer-Kurs des Bundesverbandes Badminton mit Bravour absolviert. In der vierten Bundesliga in Baruth/Mark, Brandenburg, siegte Tim Fischer im Herren-Doppel mit Daniel Seifert (TSV Trittau), bei den Damen siegte B. A. B. B. B. Spieler Brid Stepper.

Im Einzelwettbewerb ging Ingwer sowohl im Einzeln als auch im Mix mit Emma Moszczynski an den Start. Im Einzelwettbewerb war Lukas Rems. 21 Jahre alt. In Mixed schaffte er es in die Runde der Sechzehn. Beim zweiten Platz in der Bundesliga U 13/U19 im Hessen Maintal erreichten die Fühler drei Mal das Podium.

Auch wenn " nur " der letzte Spieler des Tisches am Samstag Abend zu Besuch in Beuel war, reden wir immer noch von einem Spiel in der zweiten Oberliga von NRW. Die einzig wirklich kleine Schwachstelle war ein verlorener Mix aus dem dritten Teil der Nachspielzeit. In der ersten Runde verließ das 7:1-Team 3 schließlich die Absteigerränge und beendete die erste Runde mit Rang 5 Am vergangenen Herbst-Ferienwochenende fand die O19-Rangliste in ganz NRW im Single- und Mix statt.

Alexander Chan Heinze wurde 13., Frau Klöckner neunte. Am Vortag belegten Martin Kroll und die B.A.B.B.B.-Spielerin Julia Reesch (STC SW Solingen) den zweiten Preis im Mixed. Neunte wurde Julia Reesch, elfte Anna Jörg am Ende. Luis La Rocca wurde bei den Herren Neunter, knapp vor Martin Kroll auf dem zehnten Rang.

Mehr zum Thema