Donate now !
DMT
DSL-Modem Tool
DMT ist ein ein Projekt von www.modemhilfe.de.vu
Forum
Mit dieser Software für Windows können bestimmte DSL-Modems oder Router ausgelesen werden.
Zusätzlich kann die DSL-Verbindung analysiert, optimiert und automatisch überwacht werden.

DMT benötigt keine Installation und ist 100% Freeware
DMT3D Diagnose Terminal Font Problem ?


Durch den integrierten Server kann DMT (beispielsweise als Service/Dienst) auf einem beliebigen Rechner im Netzwerk eingerichtet werden. Dadurch ist es möglich DMT innerhalb eines Netzwerkes von jedem Rechner aus mit einem Client zu bedienen. Die Kommunikation geschieht über das TCP/IP-Netzwerkprotokoll.

Das DMT-Projekt von Spida (DMT-UX) für Linux und FreeBSD finden Sie auf www.spida.net/projects/dmt-ux.




FAQ:

01. Kann man mit dieser Software jedes DSL-Modem auslesen, steuern und optimieren ?

02. Ich suche eine DMT Version für das Speed-Modem 50B/50B+/200 von Arcor.

03. Welche Daten braucht man, damit sich DMT mit dem Modem verbinden kann ?

04. Wie kann das DSL-Modem bei vorgeschaltetem Router ausgelesen werden ?

05. Warum trennt die automatische DSL Überwachung (Automat) die Telnet-Verbindung zum Modem ?

06. Welche Daten werden von der automatischen DSL Überwachung (Automat) ausgelesen ?

07. Was bedeutet die Zeichenfolge C1L1D1T03 in der DMTlog.txt Datei ?

08. Was kann man mit "Netzwerkmeldung senden an:" machen ? (Automat-Konfiguration)

09. Was kosten die nützlichen Funktionen der DMT-Software ?

10. Problem: Die Schriftgröße ist unpassend oder zu groß. (Scrollbalken erscheinen, Text ist nicht sichtbar)




   DMT Downloads (Windows)













































   DMT Client Downloads (Win2k/XP)


   DMT Beta-Versionen Downloads (Win2k/XP)    DMT-Archiv Downloads (Win2k/XP)



 Warnung!
Benutzung dieser Software auf eigene Verantwortung.
Für evtl. entstehende bzw. entstandene Schäden durch diese Software wird keine Haftung übernommen !
Die Verwendung dieser Software unterliegt Lizenzbedingungen die Sie unbedingt vor Nutzung genau lesen sollten.
Eine komplette oder teilweise Zerstörung von Hardware durch diese Software kann nicht ausgeschlossen werden.




eXTReMe Tracker



DMT (DSL-Modem Tool) FAQ :
01. Kann man mit dieser Software jedes DSL-Modem auslesen, steuern und optimieren ?

Nein. Diese Software funktioniert in der Regel nur mit den in der Downloadbeschreibung angegebenen Gerätetypen.

zurück
02. Ich suche eine DMT Version für das Speed-Modem 50B/50B+/200 von Arcor.

Es gibt keine DMT Version für das Speed-Modem 50B, 50B+ und 200.
Eine Software zum Auslesen und Visualisieren finden Sie auf
sm50b.coolhardware.de

zurück
03. Welche Daten braucht man, damit sich DMT mit dem Modem verbinden kann ?

1. IP-Adresse oder DNS-Name vom Modem/Router
2. Login (nur bei manchen Geräten)
3. Passwort
Falls sich das Gerät noch im Auslieferungszustand befindet, können die Konfigurationeinstellungen aus
dieser Tabelle probiert werden.

zurück
04. Wie kann das DSL-Modem bei vorgeschaltetem Router ausgelesen werden ?

Manche Router lassen sich so konfigurieren das ein auslesen des Modem möglich ist. Eine Anleitung dafür gibt es
hier.
Kann der Router für diese Standard-Installation nicht konfiguriert werden, kann eine der folgenden Installationen probiert werden.
Vorschlag1 | Vorschlag2 | Vorschlag3 | Vorschlag4
Die auf den Bildern gezeigten Vorschläge funktionieren in jedem Fall mit Routern die einen integrierten Switch besitzen.

zurück
05. Warum trennt die automatische DSL Überwachung (Automat) die Telnet-Verbindung zum Modem ?

Eine Verbindung zum Modem wird nur vom Automat aufgebaut wenn sie benötigt wird. Sobald der Abfragevorgang beendet wurde, wird die Verbindung zum Modem immer getrennt. Eine offene Verbindung ausserhalb der Abfrageintervalle wäre sinnlos und erhöht unter Umständen die Fehlerhäufigkeit von DMT und Modem. Die zuletzt vom Automat abgefragten Werte sind (im minimierten Zustand von DMT) über das Systray-Symbol ablesbar.

zurück
06. Welche Daten werden von der automatischen DSL Überwachung (Automat) ausgelesen ?

Es werden nur die notwendigsten Daten wie Bitraten und SNR-Margin abgefragt. Überflüssige Abfragen werden immer übersprungen. Egal welche Häkchen aktiviert sind. Die zuletzt vom Automat abgefragten Werte sind (im minimierten Zustand von DMT) nur über das Systray-Symbol ablesbar. Eine Darstellung der Werte im DMT-Hauptfenster erfolgt nicht.

zurück
07. Was bedeutet die Zeichenfolge C1L1D1T03 in der DMTlog.txt Datei ?

C1 - Verbindung zum Modem konnte aufgebaut werden
C0 - Modem nicht erreichbar
L1 - Einloggvorgang mit Login und Passwort war erfolgreich
L0 - einloggen nicht möglich
D1 - DSL-Verbindung vorhanden
D0 - DSL-Verbindung nicht vorhanden
T03 - Zeit in Sekunden (3sek.) die für den kompletten Abfragevorgang benötigt wurde.
Über einen längeren Zeitraum kann so eine "Trägheit" des Telnet-Servers (Modem) festgestellt werden.
Txx - Der Abfragevorgang hat länger als 99 Sekunden gedauert.

zurück
08. Was kann man mit "Netzwerkmeldung senden an:" machen ? (Automat-Konfiguration)

Wenn diese Funktion aktiviert ist und einer der Triggerwerte unterschritten wurde, wird eine Mitteilung an den angegebenen Computer gesendet (kann natürlich auch an den "eigenen" Rechner, auf dem DMT läuft, gesendet werden). Die übertragene Nachricht wird dem Empfänger in einem PopUp-Fenster auf dem Bildschirm angezeigt. Um sogenannte "Net Send" Messages zu empfangen muss entweder der Dienst/Service "
Nachrichtendienst" auf dem Empfänger-PC aktiviert sein oder eine andere Net Send kompatible Anwendung, wie zum Beispiel WinPopup, laufen. Wird im Empfängerfeld ein Sternchen (*) eingetragen dann wird die von DMT generierte Info-Mitteilung an alle verfügbaren Rechner im Netzwerk geschickt.

zurück
09. Was kosten die nützlichen Funktionen der DMT-Software ?

Nichts! Die Software DSL-Modem Tool ist sowohl für den privaten Anwender als auch für Unternehmen und gewerbetreibende Personen kostenlos. Die voll funktionsfähige Version von DMT kann ohne jegliche Forderungen oder Einschränkungen heruntergeladen und benutzt werden (siehe
Lizenzbedingungen).

Spenden (ab 1 Euro) werden natürlich immer gerne angenommen. Es gibt 2 Möglichkeiten zu spenden.
  • Spenden per Überweisung
    • Die einfachste Variante für Anwender in Deutschland dürfte sein, mir Geld per normaler Überweisung zu schicken. Auf Anfrage kann ich dazu meine Bankverbindung mailen, die ich ungern hier auf der Seite (für alle Gauner sichtbar) angeben möchte. Das ist zwar ein bißchen umständlicher, aber wohl im Interesse aller ehrlichen Leute.
  • Spenden per PayPal
    • PayPal ermöglicht es, Spenden innerhalb von Sekunden, sicher und gebührenfrei zu transferieren.

Schließlich noch ein paar Hinweise zu den Spenden:

- Mit einer Spende wird DMT nicht gekauft. Es entsteht auch kein Kaufvertrag zwischen mir und dem Spender. Die Spende bezieht sich vielmehr auf die Kosten, die für die Domain www.mhilfe.de und Entwicklung des DMT anfallen, oder sie ist ein Dankeschön für meine Arbeit. Die normale Lizenz für DMT gilt unabhängig von einer Spende.

- Eine Spende bedeutet nicht, dass sich der Spender dadurch einen besseren Support erkauft.

zurück
10. Problem: Die Schriftgröße ist unpassend oder zu groß. (Scrollbalken erscheinen, Text ist nicht sichtbar)

Falls bestimmte Textausgaben in einigen Feldern zu groß dargestellt werden (z.B. so wie auf
diesem Bild), kann das Problem in den meisten Fällen folgendermaßen gelöst werden.
Starten Sie das Windows-Systemkonfigurationsprogramm. (START --> Ausführen... --> msconfig )
Wählen Sie im Systemkonfigurationsprogramm den Registerreiter [SYSTEM.INI] aus.
In der Gruppe [386enh] muss der Eintrag [woafont=app850.FON] aktiviert sein.
Falls nicht dann aktivieren Sie den Eintrag und übernehmen die geänderten Einstellungen.
Nach einem Windows-Neustart sollte nun die im DMT verwendete Schriftart "normal" (so wie auf diesem Bild) dargestellt werden.

falscher Font geladen (Darstellung nicht korrekt) Systemkonfigurationsprogramm ausführen app850.FON sollte aktiviert sein Darstellung korrekt (richtiger Font geladen) Lösungsvorschlag 2 (optional)


Weitere Tips (optional):
- Entfernen Sie alle Fonts die den Namen Terminal beinhalten aus dem Ordner \WINDOWS\Fonts.
- Kopieren Sie den Font mit dem Namen app850.fon in den Ordner \WINDOWS\Fonts.
- Kontrollieren Sie in der Registry unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Fonts die Fonts.
- Bemühen Sie die einschlägigen Suchmaschinen für weitere Tips und Informationen.

zurück



Impressum